Für Schalttafeleinbau geeignet

Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3 mit EnOcean-Funk

28.07.2015 Das Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3 mit EnOcean-Funk von Afriso lässt sich einfach in die Gebäudeautomation einbinden und dann über einen PC, ein Smartphone oder ein Tablet komfortabel und ortsunabhängig steuern. Eine permanente Lecküberwachung aus der Ferne ist so gewährleistet.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • einfach einzubinden
  • permanente Lecküberwachung
  • Quittiertaste für Akustiksignal

Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3 mit EnOcean-Funk

Öl-Wasser-Warngerät mit EnOcean-Funk (Bild: Afriso)

Das Gerät besteht aus einem Signalteil mit optischem bzw. akustischem Alarm, Prüf- und Quittiertaste und einer flexiblen Kaltleitersonde. Die Sonde wird am zu überwachenden Objekt an die tiefste Stelle des Bodens montiert. Bei Kontakt mit auslaufender Flüssigkeit wird Alarm ausgelöst. Der optische Alarm bleibt bestehen, bis die Leckage beseitigt ist. Das Akustiksignal ist mittels Quittiertaste abschaltbar. Eine Funktionskontrolle, die einen Alarmfall simuliert, ist über eine Prüftaste möglich. Die Sonde ist selbstüberwachend und löst bei einer eventuellen Beschädigung Alarm aus. Über den potenzialfreien Relaiskontakt können zusätzliche externe Signalgeber angeschlossen werden.

 

Loader-Icon