Feuchtesensoren selbst kalibrieren

Opti-Cal Kalibriersystem

25.07.2005 Mit dem Kalibriersystem kann der Anwender seine Sensoren für die relative Luftfeuchte selbst zu kalibrieren.

Anzeige

Mit dem Kalibriersystem kann der Anwender seine Sensoren für die relative Luftfeuchte selbst zu kalibrieren. Mit dem portablen System sind auf internationale Standards rückführbare Kalibrierungen in einem weiten Feuchtebereich möglich. Die Inhouse-Kalibrierung spart Zeit und Kosten, denn es entfallen Verpackung, Versand, Kosten für das Kalibrierlabor und das Transportrisiko. Das Opti-Cal System enthält eine Feuchte-Temperatur-Kammer, in der die Kalibrierungen bei 10 und 50 °C durchgeführt werden. Das gewünschte Feuchteniveau wird durch die Mischung aus trockener und gesättigter Luft erzielt.

Loader-Icon