Hohe Stabilität, niedriger Invest

Tantal-Wärmeübertrager Tantalum

30.05.2015 Alfa Lavals Baureihe von Tantal-Wärmeübertragern ermöglicht die hohe Korrosionsbeständigkeit von massiven Tantal-Wärmeübertragern bei deutlich niedrigeren Investitionskosten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • kompakte Größe
  • minimale Wartung
  • hohe Stabilität

Tantal ist eines der korrosionsbeständigsten Metalle. Da es jedoch auch sehr teuer ist, sind massive Tantal-Wärmeübertrager extrem teuer. Bei der Baureihe handelt es sich daher um Edelstahl-Wärmeübertrager, die durch eine einzigartige Behandlungsmethode an allen korrosionsgefährdeten Stellen – also dort, wo sie aggressiven Medien ausgesetzt sind – mit einer dünnen Schicht aus Tantal versehen sind. Das Ergebnis ist eine maximale Korrosionsbeständigkeit und mechanische Stabilität bei geringen Investitionskosten, was die Technologie für eine breite Palette von Anwendungen erschwinglich macht. Die kombinierten Vorteile aus niedrigeren Kapitalkosten, einer langen Lebensdauer und dem minimalen Wartungsaufwand ermöglichen es, dass die Betriebskosten über die gesamte Lebensdauer deutlich niedriger ausfallen als es bei vergleichbaren Wärmeübertragern aus hochwertigen Werkstoffen wie etwa Graphit, Siliziumkarbid oder Glas der Fall ist.

Achema 2015 Halle 4.0 – D 4

 

Loader-Icon