Ansaugen und entleeren

Vacu-Fill-Fördersystem

06.04.2004 Vorteile des Vacu-Fill-Fördersystems sind die produktschonende, verschleißarme Förderung und der wirtschaftliche Betrieb mittels Dichtstrom-Förderung.

Anzeige

Vorteile des Vacu-Fill-Fördersystems sind ein produktschonender, verschleißarmer Transport und der wirtschaftliche Betrieb mittels Dichtstrom-Förderung. Die kompakte Bauweise, die totraumfreie Konstruktion und der Einsatz im Ex-Bereich eröffnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Kernstück des Systems ist das Taktsaugfördergerät TSF, das mit der Vakuumpumpe bei geschlossenen Ventilen für Produkteintritt, Entleerung und Filterabreinigung evakuiert  wird. Der erforderliche Unterdruck ist einstellbar. Bei Erreichen des Unterdruckwertes schließt das Ventil zur Vakuumpumpe und das Ventil „Produkteintritt“ wird geöffnet. Das aufgebaute Vakuum saugt nun das Schüttgut im Dichtstrom in das TSF. Nachdem sich das Vakuum abgebaut hat, schließt das Ventil „Produkteintritt“ und öffnet das „Entleerventil“.

Loader-Icon