Für sterile Verfahrenstechnik

Ventilprogramm Sisto-B

30.06.2003 Baureihe Sisto-B ergänzt das bestehende Programm an Membranventilen und lässt sich gegen andere marktübliche Membranen austauschen.

Anzeige

Baureihe Sisto-B ergänzt das bestehende Programm an Membranventilen und lässt sich gegen andere marktübliche Membranen austauschen. Auch bei einem Membranwechsel in kompakten Anlagen können Ventilkopfstücke leicht demontiert werden. Gehäuse, Oberteile und Druckstücke sind aus Edelstahl 1.4435, die Oberflächen sind elektropoliert. Antriebe und Handräder bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Doopeltopfmanschetten verursachen nur geringe Reibungsverluste und sorgen für ruckfreie Bewegungen. Die Ventile gibt es wahlweise mit Schweißendenabmessungen oder mit Clamp-Anschluss in den Nennweiten DN 15 bis 100.

Loader-Icon