Druckbelastung erhöht

WEY Schieber Baureihe MH

10.11.2008 Die WEY Schieber der Baureihe MH von SISTAG mit schneidenförmig angeschrägten Schieberplatten zum durch- oder verdrängen von Feststoffpartikeln sind DRGL 97/23/EG Kategorie III Modul H zertifiziert und ATEX 94/9/EG konform.

Anzeige

Bisher waren die Druckgrenzwerte für Plattenschieber in der Baulänge K1 auf max. 16 bar beschränkt, Typ MH mit der Baulänge K3 deckt den Druckbereich nun bis PN25 ab. Die Geräte sind in den Größen DN 100 – 400 erhältlich und in Sphäroguss GGG40 oder auf Anfrage in Edelstahl 1.4408 und weiteren Edelstahllegierungen lieferbar. Optional sind die Schieber auch mit Gasdichter Haube erhältlich. Das nachdichtbare Dichtungssystem lässt sich mit zahlreichen Ausführungen für den Einzelfall konfigurieren. Für die verstopfungsfreie Funktion sorgen die Spülbecken im Schieberdurchgang.

KEYWORDS: Armatur

Loader-Icon