Shell darf BG Group übernehmen
Mit dem Zukauf will Shell sein Geschäft im Bereich Tiefsee-Bohrungen und Flüssiggas stärken (Bild: argironeta – Fotolia)

Mit dem Zukauf will Shell sein Geschäft im Bereich Tiefsee-Bohrungen und Flüssiggas stärken (Bild: argironeta – Fotolia)

Mit der Übernahme will Shell künftig sein Geschäft bei Tiefsee-Bohrungen und Flüssiggas stärken und reagiert damit auf den starken Verfall des Ölpreises in den vergangenen Monaten.

Hier finden Sie die Meldung auf Handelsblatt.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Shell Int. Chemical Co.Ltd.

Belvedere Road
0 London
United Kingdom