Viele Firmen setzen bereits heute sehr hohe Sicherheitsstandards. Zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Notlüftung installieren sie kostengünstige NH3-Wäscher aus korrosionsbeständigem Kunststoff. Diese werden im Notlüftungssystem eingebaut und nehmen vollautomatisch den Betrieb auf, sobald in einem Kälte-Containment eine zu hohe NH3-Konzentration registriert wird. Durch Eindüsen von Wasser wird das Ammoniak durch Absorption gebunden. Das kontaminierte Abwasser wird gesammelt und kann – je nach Anforderungen – konstant abgeschlämmt und einer Wasseraufbereitungsanlage zugeführt oder in einem integrierten Tank zur späteren Aufbereitung gesammelt werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COLASIT AG

Faulenbachweg 63
3700 Spiez
Switzerland