Infraserv Knapsack PAT-Eröffnung_Infraserv Knapsack_0233_klein

Der Chemieparkbetreiber InfraServ Knapsack hat am Standort in Hürt eine Werkstatt für Prozessanalysentechnik (PAT) eröffnet. Bild: Infraserv Knapsack

| von Armin Scheuermann

„Die Einsatzbereiche sind hierbei vielfältig, sie umfassen unter anderem Aspekte wie Produktqualität, Umweltschutz, Anlagensicherheit und Arbeitssicherheit“, erläutert Thomas Happich, Geschäftseinheitsleiter Anlagenservice und -technik bei InfraServ Knapsack.

 „Die Unternehmen hier am Standort Knapsack sowie in der Region sollen vom kontinuierlichen Ausbau unserer Service-Leistungen profitieren“, unterstrich Dr. Clemens Mittelviefhaus, Geschäftsleitung InfraServ Knapsack, anlässlich der Eröffnungsfeier der PAT-Werkstatt. Kundennähe und die damit verbundene vertrauensvolle Arbeit spielten eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung für Investitionen wie den Bau der PAT-Werkstatt. Mit der zusätzlichen lokalen Präsenz baut der Standortbetreiber seinen Instandhaltungsservice weiter aus. Mittelviefhaus: „Die neue PAT-Werkstatt hier auf dem Gelände ist vor diesem Hintergrund ein weiteres ausgesprochen positives Signal für InfraServ Knapsack, den Standort Chemiepark Knapsack und die ganze Region.“

(as)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

Sie sind bereits registriert?