Themenbereich Automation CHEMIE TECHNIK

Automation

Der Automatisierungsgrad in Chemieanlagen steigt stetig. Produktivität, Qualität, Vernetzung und Digitalisierung sind nur einige Treiber. In dieser Rubrik erfahren Sie alles über die Automatisierung von Prozessen der Chemie.

Überwachung von Brownfield-Anlagen
Anzeige
Überwachung von Brownfield-Anlagen

Wie Sie in kleinen Schritten zur zukunftsfähigen Bestandsanlage kommen

Die Überwachung bestehender Anlagen wird immer wichtiger: Neben Verfügbarkeit und Produktivität ist auch das Personal entscheidend. Schon kleine Maßnahmen zahlen sich aus.Weiterlesen...

phoenix_keyvisual
Anzeige
Hohe Signalzuverlässigkeit und Störsignaldämpfung

Schirmklemmen für die werkzeuglose Einhandbedienung

Einfachere und schnellere Montage, kompaktere und anwenderfreundlichere Federklemmtechnik – Schirmklemmen werden auch in der Prozesstechnik immer beliebter. Die neuen Schirmklemmen der Baureihe SCC von Phoenix Contact ermöglichen jetzt eine werkzeuglose Einhandbedienung. Mit Hilfe des Klemmhebels wird der Leiter mühelos eingelegt und ohne Kraftaufwand durch die Kontaktfeder festgeklemmt.Weiterlesen...

enhanced crossover Operating System exOS
Jeden beliebigen Linux-Code im Automatisierungssystem verwenden

Enhanced Crossover Operating System

Das enhanced crossover Operating System (exOS) ermöglicht es, jeden beliebigen Linux-Code im B&R-System zu verwenden. Dadurch erhalten Maschinenbauer nun erheblich mehr Freiheit bei der Erstellung von Automatisierungslösungen. Programmcode aus sämtlichen höheren Programmiersprachen wie C++, Python oder JavaScript, lässt sich einfach in die Maschinenautomatisierung integrieren.Weiterlesen...

Das Absalz- und Dosiersystem wird in Kühlsystemen eingesetzt. Bild: WWT
Absalz- und Dosiersystem für Kühlanlagen

BImSchV-konform messen und dokumentieren am Kühlturm

Das Absalz- und Dosiersystem Cycon Wave misst und dokumentiert kontinuierlich wesenliche Parameter der Wasserbehandlung und der Wasserqualität bei Kühltürme. Bereits im Basisgerät ist eine induktive Leitfähigkeitsmessung für Kontrolle und Regelung des Salzgehalts und damit der Eindickungszahl vorhanden.Weiterlesen...

Im Vorgespräch zur Diskussionsrunde wurde bereits deutlich: Schon heute bieten die verfügbaren Techniken genügend Möglichkeiten, um Nutzen für die Betreiber von Brownfield-Anlagen zu schaffen. Bild: CHEMIE TECHNIK
Expertengespräch am 15. April

Fortschrittliche Überwachung von Brownfield-Anlagen nützt Betreibern

Weniger Wartungs- und Inspektionsaufwand, höhere Verfügbarkeit: Die Kernziele der Überwachung von Brownfield-Anlagen mit modernen Methoden sind klar. Die Wege dorthin allerdings deutlich weniger bekannt. In der Generalprobe zum Expertengespräch am 15.4. haben Profis aus Chemie und Prozessautomatisierung die Themen konkretisiert.Weiterlesen...

Sumitomo Chemical will neue digitale Geschäftsmodelle entwickeln und hat dazu mit Accenture ein Joint Venture gegründet. Bild: Argus - Fotolia
Neue Geschäftsmodelle als Ziel

Accenture und Sumitomo Chemical gründen Digitalisierungs-Joint Venture

Das Beratungsunternehmen Accenture und der Chemeikonzern Sumitomo Chemical haben ein Joint Venture gegründet. Dieses hat zum Ziel, die Geschäftsabläufe der Sumitomo Chemical Group zu transformieren und neue Geschäftsfelder zu schaffen.Weiterlesen...

Die per 3G-Mobilfunktechnologie angebundenen Unterstationen könnten bald nicht mehr erreichbar sein
Anzeige
Funkstille vermeiden

Abschaltung des 3G-Netzes

Prozesskommunikation gestört! Diese Meldung könnte bald auf den Bildschirmen vieler Leitzentralen zu sehen sein, wenn der jeweilige Provider die 3G-Technologie abgeschaltet hat und die per Mobilfunk angebundenen Außenstationen daher nicht mehr erreichbar sind. Doch wann wird es zu diesem Szenario kommen? Und was sollte der Anlagenbetreiber bis dahin unternehmen, um einen störungsfreien Datenaustausch sicherzustellen?Weiterlesen...

Palettenfüll­roboter
Vollautomatisch zu höchster Sicherheit

Einsatz eines Abfüllroboters in der Chemikalien-Abfüllung

Beim Abfüllen und Kommissionieren von gefährlichen chemischen Gütern ist größte Vorsicht geboten. RSA-Talke hat sich in Dubai daher für die ganz sichere Lösung entschieden: einen vollautomatischen Abfüllroboter. Nicht nur die Corona-Pandemie sorgte für besondere Herausforderungen bei dem Projekt.Weiterlesen...

Die Digitalisierung der Prozessindustrie war eines der Hauptthemen auf der diesjährigen PI Konferenz der Profibus Nutzerorganisation. Bild: sittinan AdobeStock
Experten diskutieren Schlüsselfaktoren für die Digitalisierung der Prozessindustrie

Prozessindustrie: digitale Wüste, analoge Oase?

Was ist nötig, um der Digitalisierung in der Prozessindustrie zum Durchbruch zu verhelfen? Diese Frage stand auf der diesjährigen PI-Konferenz im Mittelpunkt einer Diskussion unter Vertretern von Herstellern, Verbänden und Anwendern – dabei wurden mehrere Schlüsselfaktoren identifiziert.Weiterlesen...

Was braucht es, um der Digitalisierung in der Prozessindustrie zum Durchbruch zu verhelfen? Das ist das Thema der Podiumsdiskussion auf der PI Konferenz. Bild: weerapong AdobeStock
PI Konferenz am 15.03.

Experten diskutieren Herausforderungen der Digitalisierung in der Prozessautomatisierung

Die siebte PI-Konferenz der Profibus Nutzerorganisation e.V. (PNO) thematisiert unter dem Motto „Process Goes Digital“ zahlreiche Aspekte der Digitalisierung. Unter der Headline „Prozessindustrie: digitale Wüste, analoge Oase?“ diskutieren Experten, warum sich die Prozessindustrie schwer tut mit dem Einsatz neuer Technologien und was dafür nötig ist, um der Digitalisierung zum Durchbruch zu verhelfen.Weiterlesen...