Mehr zum Thema Schüttguttechnik

Rückstandsfreies Pulver-Entleeren

Fördersystem Z-Conveyer

Produktbericht05.08.2017 Die Produktbeschreibung des Fördersystems Z-Conveyer finden Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Pharma+Food. 1709ct925 mehr

Schnelles Beschichten

Coater LC Lab

Produktbericht05.08.2017 Die Produktbeschreibung des Coaters LC Lab finden Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Pharma+Food. 1709ct925 mehr

Eine Welle mischt auf

Einwellen-Mischsystem

Produktbericht05.08.2017 Das Einwellen-Mischsystemfinden wird ausführlich auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Pharma+Food beschrieben. 1709ct925 mehr

Bild: ITE Auch mit fahrbarem Untersatz

Siebmühle Quadro Comil H20

Produktbericht22.06.2017 Bei der konischen Siebmühle Quadro Comil H20 von ITE ist es möglich, mit dem Zerkleinerungsverfahren bei hoher Durchsatzleistung sehr feine, enge Korngrößen zu erreichen. Die typische Korngrößenverteilung liegt innerhalb der 250 < d97 < 400 µm Bandbreite. mehr

Bild: amixon Konusmischer für schnelle Chargenwechsel

Mischtechnologie mit Helix-Mischwerkzeugen

Produktbericht26.04.2017 Amixon hat die Anforderungen beim Mischen hochreiner Wirkstoffe in hoher Konzentration als Entwicklungsaufgabe definiert ein neues Mischsystem auf Basis der seiner Mischtechnologie mit Helix-Mischwerkzeugen hervorgebracht. mehr

Bild: ITE Granulierung unter Containment

Walzenkompaktierer CCS

Produktbericht26.04.2017 Die neuen CCS Walzenkompaktierer von Fitzpatrick sind speziell konstruiert, um gewünschte Containment-Grenzwerte mit minimalem zusätzlichen Kapitaleinsatz zu erreichen. mehr

Zugänglichkeit ist ein wichtiger Aspekt von Containment-Lösungen, da die Applikationen gut zu säubern sein müssen.Bild: Fette Das Produkt im Produkt

Kreuzkontaminationen verhindern

Fachartikel13.04.2017 Es ist eine Entwicklung, die die andere fast schon automatisch nach sich zieht: In der pharmazeutischen Produktion kommen zunehmend hochaktive Wirkstoffe zum Einsatz – womit auch die Anforderungen an das Containment steigen. Dabei spielen insbesondere Kreuzkontaminationen eine Rolle für Patientensicherheit und Produktqualität. mehr

Statt auf die Reinigung zu warten, greift sich der Roboter dieses Containermischers einfach den nächsten Behälter.  Bild: MTI Mischtechnik Robbie mischt auf

Containermischer auf Roboter-Basis

Fachartikel03.04.2017 Ausfallzeiten entstehen beim Betrieb von Mischern vor allem für das Reinigen herkömmlicher, starr konfigurierter Systeme beim Rezepturwechsel. Beim neuen Containermischer auf Roboter-Basis C tec Pro von MTI Mischtechnik entfallen die bisher ebenso unvermeidbaren wie teuren Ausfallzeiten. mehr

Bild: Schmersal Damit nichts schief läuft

Bandschieflaufschalter Economy, Standard und Performance

Produktbericht28.03.2017 Die erweiterte Baureihe an Bandschieflaufschaltern der Schmersal Gruppe umfasst eine komplette Produktfamilie für die Überwachung von Förderanlangen, die in ihren verschiedenen Ausführungen unterschiedlichen Anforderungen gerecht wird. mehr

Doppelt geschweißt schützt besser

Big-Bag-Entleeranlage

Produktbericht27.03.2017 Sicheres und staubfreies Entleeren von verdichteten und verklumpten Big-Bags mit staubenden, aggressiven und gesundheitsgefährdenden Produkten nimmt in vielen Branchen rasant an Bedeutung zu – hier kommt es auf die richtige Entleeranlage an. mehr

Bild: Frewitt Multifunktionales System

Mahlprozess-Konzept Fredrive-Produktion

Produktbericht27.03.2017 Das Mahlprozess-Konzept Fredrive-Produktion von Frewitt vereint 5 Mahlköpfe und 3 verschiedene Mahlverfahren in einem einzigen System. mehr

((  Containermischer C tec PRO Batches ohne Stillstandszeiten

Containermischer C tec PRO

Produktbericht02.03.2017 Beim vollständig automatisierten Containermischer C tec PRO von MTI Mischtechnik sind Mischbehältersystems und Maschinenbasis komplett getrennt. Dadurch entfallen die bisher ebenso unvermeidbaren wie teuren Ausfallzeiten. mehr

Bild: Gericke Empfindliches effizient mischen

Kontinuierliche Mischer

Produktbericht24.02.2017 Die kontinuierlichen Mischer von Gericke wurden zur Herstellung hochwertiger Mischprodukte aus Pulvern, Granulaten, Flocken usw. entwickelt. Dabei können die Anteile bestimmter Komponenten sehr gering sein, beispielsweise nur 0,1%, und vollständig verteilt werden. mehr

Bild: Mazze – Fotolia Geschüttelt, nicht gerührt

Flüssigkeiten unter Vibration mischen

Fachartikel07.12.2016 Unter dem Mischen von Fluiden verstehen die meisten Anwender grundsätzlich ein Verfahren, bei dem ein rotierendes Objekt zum Einsatz kommt. Es gibt aber auch eine Alternative: das Mischen von Flüssigkeiten mittels Hub-Bewegung. mehr



Loader-Icon