Mehr zum Thema Umwelttechnik

  • 4
  • 5
  • 6
Dampfmachen für Feststoffe

Aufkonzentrierung bis zum Feststoff – Vakuumverdampfung in der Industrie

Fachartikel28.11.2009 Abwasserentsorgung ist teuer, und nicht selten werden mit dem Abwasser eigentlich nutzbare Wertstoffe gleich mit entsorgt. Der neue Vakuumverdampfer RW kann Flüssigkeiten bis auf einen Trockensubstanzgehalt von 90% aufkonzentrieren und damit praktisch einen Feststoff herstellen. Es muss weniger entsorgt werden und in vielen Fällen kann sowohl das Destillat als auch das Konzentrat weiter verwendet werden. mehr

Bakterien zu vermieten

Biologische In-situ-Reinigung von Abwasser in Tanks

Fachartikel27.11.2009 Über ein biologisches Chemostat-Verfahren kann Abwasser in Tanks, das außerhalb der vorgegebenen Spezifikationen anfällt, vor Ort gereinigt werden. Dafür können Betreiber einen Service nutzen, der eine mobile Abwasseraufbereitung zur Verfügung stellt. mehr

Hoher Wirkungsgrad

Rauchgaskühler mit Alwaflon-Druckschläuchen maximieren Kraftwerkseffizienz

Fachartikel16.11.2009 Der hohe Wirkungsgrad des noch im Bau befindlichen, neuen 858-MW-Braunkohleblocks im polnischen Kraftwerk Belchatów wird zu einem maßgeblichen Teil auf den Einsatz innovativer Rauchgaskühler zurückgehen, die mit Wärmeübertrager-Druckschläuchen aus dem auf PTFE basierenden Fluorkunststoff Alwaflon ausgerüstet sind. mehr

Wäscht Chlor-Unfälle weg

Mobiles Chlor-Notaggregat für den Sondereinsatz

Produktbericht13.08.2009 GEA Wiegand hat ein mobiles Chlor-Notaggregat entwickelt, mit dem die Umgebungsluft bei Chlorgasunfällen – beispielsweise mit Kesselwagen –  gereinigt werden kann.Das 9 t schwere mobile Aggregat kann per Lastkraftwagen, Bahn oder Hubschrauber, binnen kurzer Zeit an den Ort des Unfallgeschehens befördert werden. Der Apparat arbeitet nach dem Prinzip der Strahlgaswäscher: Umgebungsluft wird ohne mechanischen Ventilator angesaugt, Chlor wird chemisch – in mehr

Ins Feuer flüchten

Thermisches Oxidationsverfahren

Fachartikel19.06.2009 Manche Lösemittel lösen nicht nur Probleme, sondern verursachen sie auch. In technischen Prozessen verwendet können sie als flüchtige organische Verbindungen auftreten, die bei höheren Konzentrationen eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen. Da diese Verbindungen aber auch bei anderen technischen Vorgängen entstehen, hat eine Firma eine Anlage entwickelt, die auch niedrige Schadstoff-Konzentrationen kostengünstig aus Abgasen entfernt, um die Emissionsgrenzwerte einzuhalten. mehr

Reduktionsmittel definiert einbringen

Injektionslanzen für die Rauchgasreinigung

Produktbericht14.04.2009 Für die Stickoxidminderung in Rauchgasen mit Techniken wie dem SNCR- und SCR-Verfahren hat Düsen-Schlick spezielle Injektionslanzen entwickelt. Mit diesen lassen sich Reduktionsmittels definiert einbringen. Zu den verwendeten Technologien zählen dabei die ABC-Technology .Achema, Halle 6.0 – G23Keywords: Injektionslanzen, Rauchgasreinigung, Stickoxid-Reduktion mehr

Auf die Flocke kommt es an

Separation: hohe Entwässerungsleistungen durch gezielte Flockung

Fachartikel09.02.2009 Bei einer neuartigen Konditionierungstechnik für polymer-initiierte Flockungsvorgänge kann durch das zweistufige Verfahren mit vier Freiheitsgraden für jeden Trennprozess die Flockenstruktur optimiert werden. Anwendung findet die Technologie bisher in der Abwassertechnik, zur Schlammbehandlung und in der Deponiesickerwasserreinigung. In Kombination mit den marktverfügbaren Trennaggregaten kommt es neben der Erhöhung der Separationsleistung zu einer signifikanten Reduzierung des Polymerverbrauchs. mehr

Zurücklehnen und Geld sparen

Dekanter-Autopilot Octopus

Produktbericht17.06.2008 Entwässerungsprozesse ohne großen Personalaufwand zu optimieren, ist schwierig. Octopus ist ein intelligentes System, das die Schlammentwässerung automatisch überwacht und optimiert. mehr

Automatisch die richtige Menge

Dosier-Regelsystem Polysave

Produktbericht11.06.2008 Klärschlämme aus Absetzbecken haben mal höhere, mal niedrigere Feststoffkonzentrationen. Entsprechend schwierig ist es, die richtige Polymermenge vor dem Zentrifugieren zu dosieren. mehr

Motorleistung elektronisch regelbar

Luftwäscher AirScrub-Serie Clair

Produktbericht11.06.2008 Die Luftwäscher der AirScrub-Serie Clair saugen Raumluft rundum 360° an, reinigen sie in Filtereinheiten und geben sie zu 99,9% gereinigt wieder rundum an die Raumluft ab. mehr

Industrieller Dünnschlamm getrocknet

Schlammtrocknungs-Anlagen

Produktbericht25.04.2008 Aus industriellen Abwässern werden laufend Stoffe physikalisch oder chemisch separiert, der entstehende Dünnschlamm enthält einen Wasseranteil von etwa 95 %. mehr

Organische Substanz zur Energieerzeugung

Lipp-KomBio-Reaktor

Produktbericht23.04.2008 Anaerobe biologische Verfahren haben durch die steigenden Energiekosten erheblich an Bedeutung gewonnen. mehr

Agressive Abluft

Abluftwäscher Airtop

Produktbericht05.04.2008 Die Abluftwäscherbaureihen Airtop werden zur Abscheidung und Eliminierung von hydrophilen, gas- und aerosolförmigen Schadstoffen entsprechend der TA-Luft-Vorschriften eingesetzt. mehr

Oxidationswäsche in nur einem Schritt

aus drei mach eins

Fachartikel09.12.2007 Abluft, die nur gering beladen ist, dafür aber mit Stoffen, die besonders niedrige Emissionsgrenzwerte oder Geruchsschwellen haben, stellt Planer und Anlagenbetreiber vor schwerwiegende Probleme. Eine verbesserte Version der Oxidationswäsche ermöglicht es, solche Abluftströme zu behandeln, ohne die ungeheuren Kosten thermischer Abluftbehandlung und ohne die Einschränkungen, die der Betrieb von Biofiltern mit sich bringt. mehr



Loader-Icon