Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

Impfung
Beteiligung der Industrie

Chemie-Gewerkschaft fordert Corona-Impfung in Betrieben

Im EU Projekt Sweetwoods entstehen durch einen neuartigen Fraktionierungsprozess in einer Bioraffinerie hochreines Lignin und Holzzucker aus Laubholz. Die Rohstoffe könnten als Basis für den Biokunststoff Flüssigholz dienen. (Bild: Sweetwoods)
Basis-Chemikalien aus Laubholz

Sweetwoods Bioraffinerie produziert hochreines Lignin

Dr. Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender (links) und Dr. Hans-Ulrich Engel, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand (rechts) bei der BASF-Bilanzpressekonferenz für das Gesamtjahr 2020. (Bild: BASF)
Quartals- und Jahresbericht für 2020

BASF schließt 2020 mit Schlussspurt ab

Rakete
Doppelt hält besser

Wirtschaftliche Bewältigung der Coronakrise

Industriearmaturen
Industriearmaturen-Umsatz im Corona-Jahr

Starkes Inlandsgeschäft versöhnt Armaturen-Hersteller

Braskems Industrieanlage im Petrochemiekomplex in Triunfo, wo das Unternehmen Polyethylene aus Zuckerrohr-Ethanol herstellt. (Bild: Braskem)
Polyethylen aus Zuckerrohr

Braskem erweitert Biopolymer-Produktion für 61 Mio. Dollar

Eiskristalle
Winterwetter in Texas

OQ Chemicals erklärt Force Majeure

Wirtschaftsminister Altmaier
Zukunftsdialog Chemie und Pharma

Verbände und Politik definieren Zukunft der Chemiebranche

Standort von Emerald Kalama Chemical in Rotterdam
Konservierungs- und Aromastoffe

Lanxess mit Milliardenübernahme in den USA

Gabelstapler
Wasserstoff für Transportwesen

Sumitomo investiert in Wasserstoff-Kraftstoffanbieter OneH2