Neue Baugröße bei Klauen-Vakuumpumpe Mink
  • benötigt kein Öl oder Wasser
  • kein interner Verschleiß
  • wartungsfreier Betrieb
Die neue Baugröße einer Mink Klauen-Vakuumpumpe hat eine Saugleistung von 500 Kubikmetern pro Stunde (Bild: Dr.-Ing. K. Busch)

Die neue Baugröße einer Mink Klauen-Vakuumpumpe hat eine Saugleistung von 500 Kubikmetern pro Stunde (Bild: Dr.-Ing. K. Busch)

Die Vakuumpumpe arbeitet nach der bewährten Klauentechnologie: Das Vakuum wird ohne zusätzliche Betriebsmittel wie Öl oder Wasser erzeugt. Durch die berührungsfreie Arbeitsweise der Mink Klauen-Vakuumpumpe, entsteht kein interner Verschleiß – die Vakuumerzeugung erfolgt weitestgehend wartungsfrei. Die Klauen-Vakuumpumpen werden auch zur Entgasung der Kunststoffmasse beim Extrudieren eingesetzt. Der Hersteller bietet dazu komplette Anlagen an, die neben der Vakuumerzeugung die Abscheidetechnik sowie die Steuerung umfassen.

Hannover Messe / Comvac 2013: Halle 26, Stand B21

Hier finden Sie Infos auf der Website des Herstellers
Hier gehts zur Homepage des Herstellers

Klauen-Vakuumpumpe mit Förderleistung bis 500 m3/h 1303ct904

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dr.-Ing. K. Busch GmbH

Schauinslandstraße 1
79689 Maulburg
DE