Mit seiner flachen Bauform lässt sich das Gerät gut in Racks integrieren.

Mit seiner flachen Bauform lässt sich das Gerät gut in Racks integrieren. (Bild: Extra)

  • Arbeitsbereich von -5° bis 55° C
  • flache Bauform
  • individuelle Schnittstellen
 

Mit seinem lüfterlosem Aufbau ist der Industrie-PC praktisch wartungsfrei und aufgrund der flachen Bauform platzsparend in Racks zu integrieren. Er unterstützt alle sechs Versionen des AMD-Boards. Extra Computer realisiert zudem kundenindividuell Schnittstellen, beispielsweise zusätzliche Steuerungskarten, RS-485- oder parallele Schnittstellen. Der Industrie-PC ist im Temperaturbereich von -5 bis 55 °C einsetzbar. Weitere Merkmale sind Out-of-Band-Management, Watchdog-Funktion sowie Wake-on-LAN. 1708ct903

Details erfahren Sie auch auf der Produktseite des Anbieters.

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Extra Computer GmbH

Brühlstraße
89537 Giengen Sachsenhausen
Germany