Dies bedeutet hohe Filtrationsleistung bei gleichzeitig niedriger Ionenfreisetzung, ebenso können die Endotoxin- und Beta-Glucan-Gehalte reduziert werden. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von der Entfernung von Feststoffen aus ethanolischen Lösungen und der Abtrennung von metallischen Katalysatoren bis zur Aufreinigung und Endotoxinabtrennung in biotechnologischen Prozessen. Mit der offiziellen Premiere auf der Leitmesse ACHEMA startet die Markteinführung der Neuentwicklung in der chemischen Technik und Biotechnologie. ACHEMA 2009, Halle 6.0, Stand F1-F3

KEYWORDS: Filter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Eaton Technologies GmbH Filtration Division

An den Nahewiesen 24
55450 Langenlonsheim
Germany