Mehr zum Thema Automation

Comsol Multiphysics Version 5 3 oil_rig_in_sea_water

Simulationssoftware Multiphysics Version 5.3

Produktbericht24.08.2017 Die Simulationssoftware Multiphysics von Comsol wurde aktualisiert. Die Version 5.3 bietet Ingenieuren und Wissenschaftlern leistungsstarke Modellierungswerkzeuge, neue Solver-Technologie und erweiterte Funktionen für die App-Entwicklung. mehr

Computergestützte Partikelanalyse

Partikelanalyse-Software Cpa Serv

Produktbericht23.08.2017 Mit der Software Cpaserv von Haver & Boecker lassen sich Partikel effizient computergestützt analysieren. mehr

Steute Ex 97_99_RC M20 Sensoren für extreme Bedingungen

Positionsschalter-Baureihen Ex 97 und Ex 99

Produktbericht18.08.2017 Die Positionsschalter-Baureihen Ex 97 und Ex 99 von Steute verfügen über Norm-Abmessungen gemäß DIN EN 50047 und DIN EN 50041. Sie sind korrosionsbeständig, staubdicht und resistent gegenüber Stoßbelastungen. mehr

Dräger x-am_Pumpe Für Gasmessgeräte X-am 2500, 5000 und 5600

Pumpe X-am für tragbare Mehrgasmessgeräte

Produktbericht04.08.2017 Die X-am von Dräger ist eine Pumpe für die tragbaren Gasmessgeräte Dräger X-am 2500, 5000 und 5600 – konzipiert für Freigabemessungen beispielsweise in Tanks und Schächten. mehr

Nivus NivuFlow550-Radarmessumformer Berührungslose Durchflussmessung in offenen Kanälen

Radar-Messumformer Nivuflow 550

Produktbericht02.08.2017 Der Radar-Messumformer Nivuflow 550 von Nivus ermöglicht in Kombination mit einem Radarsensor die berührungslose Durchflussmessung in offenen Kanälen und teilgefüllten Rohren. mehr

Selbst bei massiven Rührwerken mit stark bewegter Füllgutoberfläche erfassen 80-GHz-Radarsensoren sicher den Füllstand. Bild: Vega Mit Genauigkeit punkten

80-GHz-Radar bewährt sich in schwierigen und neuen Füllstand-Messaufgaben

Fachartikel02.08.2017 Radar-Füllstandmessung wird immer einfacher. Wurden Messungen früher häufig durch schwierige Einbaubedingungen behindert, erlaubt die Signalfokussierung der 80-GHz-Technik heute auch unter ungünstigen Bedingungen präzise Messungen. Außerdem erschließt die hohe Frequenz ganz neue Anwendungen. mehr

Bild 9: Yokogawa Lange Leitung möglich

Differenzdruck-Messsystem Digital Remote Sensor (DRS) EJXC40A

Produktbericht27.07.2017 Das Differenzdruck-Messsystems Dpharp EJX40A ist mit zwei über ein Elektrokabel verbundenen Drucksensoren ausgestattet und für die Messung von Füllständen in Großtanks und von großen Differenzdrücken bei gleichzeitig hohen statischen Drücken konzipiert. mehr

Hochdicht, nicht auflösend

HD Kabel-Durchführungseinrichtungen

Produktbericht26.07.2017 Die hochdichten Roxtec HD Mehrfach-Kabeldurchführungen für Klemmkästen und Gehäuse eignen sich für Anwendungen mit hoher Kabeldichte und hohen Anforderungen. mehr

SIL im Physical Layer

Marktübersicht: SIL-Geräte zur Feldinstrumentierung

Fachartikel25.07.2017 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend, und die Zahl der Geräte ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Einen Überblick sowie eine Entscheidungshilfe bei der Wahl der Geräte liefert unsere gerade aktualisierte Übersicht. mehr

Beumer Overall_App Maschinen im Blick

Monitoring App für Verpackungslinien

Produktbericht25.07.2017 Die Beumer Group hat mit der Overall Operation Monitoring App eine Anwendung entwickelt, mit der Mitarbeiter über mobile Endgeräte jederzeit den Überblick über alle relevanten Kennzahlen der Verpackungslinien erhalten. mehr

Keller atex_manos Druckmessung im Ex-Bereich

Eigensichere Manometer Modelle Eco, Leo

Produktbericht25.07.2017 Gleich fünf eigensichere elektronische Manometer hat die Keller AG für Druckmesstechnik zum Einsatz in gas-explosions-gefährdeten Bereichen vorgestellt. mehr

Stahl SolConeX-steckvorrichtungen Hart im Nehmen

Steckvorrichtungen Solconex Serie 8572

Produktbericht24.07.2017 Der Ex-Schutz-Spezialist R. Stahl hat eine neue Serie 3-poliger, sehr kompakter Steckvorrichtungen für Schaltvorgänge bis 277 V/16 A vorgestellt. mehr

Bild: photo-graf – Fotolia und Gericke Dosieren, nicht mischen

Dosiergeräte einfach reinigen

Fachartikel20.07.2017 Kurzlebige Zeiten: Der generelle Trend zu zeitlich immer engeren Produktlebenszyklen und zur kundenindividuellen Fertigung in kleinen Losgrößen wirkt sich auf die gesamte Fertigungskette vom Rohstofflieferanten bis zum Hersteller des Fertigproduktes aus. Als Ergebnis sind die Betreiber von Produktionsanlagen gefordert, ihre Betriebsorganisation und Maschinenausrüstung so zu gestalten, dass es möglich ist, häufige Produktwechsel und kleine Fertigungslose bei konstanter Qualität zu definierten Kosten zu realisieren. mehr

Die Integration der Sicherheitssteuerung ist vor allem bei großen Anlagen ein Mammutprojekt. Bild: Phoenix Contact Mit Sicherheit verpackt

Sicherheitssteuerung in der Endfertigung und Verpackung

Fachartikel18.07.2017 Chemours, Niederlande, betreibt Anlagen, die funktional sicher ausgelegt sein müssen. Dazu verwendet das Unternehmen die Safety-Bridge-Technologie, die keine separate Safety-Steuerung benötigt, weil die sicheren Daten in einem Logikmodul verarbeitet werden. Was der Anwender in der Praxis davon hat, wird im Beitrag erklärt. mehr



Loader-Icon