Milliarden-Übernahme in USA: Kraton Polymers kauft Arizona Chemical
Das von Kraton übernommene Chemieunternehmen Arizona Chemical produziert Chemikalien auf Basis von Holz (Bild: Christian Pedant Fotolia)

Das von Kraton übernommene Chemieunternehmen Arizona Chemical produziert Chemikalien auf Basis von Holz (Bild: Christian Pedant Fotolia)

Arizona Chemical war bislang im Besitz des Finanzinvestors American Securities und steht für einen Umsatz von 843 Mio. USD. Das Unternehmen erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr mit holzbasierten Chemikalien ein Ebit von 184 Mio. US-Dollar. 

Hier finden Sie die ausführliche Presseinformation von Kraton zur Übernahme.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?