Kein Bild vorhanden

Der Aufsichtsrat von Rethmann hat Dipl.-Kfm. Reinhard Lohmann zum 1. Oktober als neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Lohmann wird damit Nachfolger von Dr. Hermann Niehues, der vor Kurzem an den Folgen eines tragischen Unfalls verstarb. Er arbeitet seit 1979 für die Rethmann-Unternehmensgruppe, ist seit 1989 Finanzvorstand und seit 1992 stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat Personalveränderungen in den drei Spartengesellschaften der Rethmann-Gruppe beschlossen: Der Vorstand von Remondis wird ab 1. Oktober von Ludger Rethmann geführt, Lohmann wird Aufsichtsratsvorsitzender. Rhenus wird zukünftig von Klemens Rethmann geleitet, Aufsichtsratsvorsitzender bleibt Norbert Rethmann. Dr. Kurt Stoffel übernimmt den Vorstandsvorsitz von Saria Bio-Industries, Aufsichtsratsvorsitzender wird dort ebenfalls Lohmann.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?