Mehr zum Thema PLS, Steuerung & Regler

  • 4
  • 5
  • 6
April 2016 SIL wird zum Standard

CT-Umfrage: Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie

Fachartikel06.04.2016 SIL-Geräte sind schwer im Kommen: In einer Umfrage unter Anlagenbetreibern, Planern und Geräteherstellern hat die CT-Redaktion die aktuellen Trends in der Funktionalen Sicherheit ermittelt. mehr

Stellenabbau, doppeltes Gehalt: Industrie 4.0 wird Industrie 8/2 Automatisierung und Digitalisierung

Stellenabbau, doppeltes Gehalt: Industrie 4.0 wird Industrie 8/2

News01.04.2016 Drastische Stellenkürzungen stehen aufgrund der zunehmenden Vernetzung und Automatisierung an, sogar weit mehr als bislang erwartet: Experten der Plattform Industrie 4.0 rechnen damit, dass sich die Zahl der Arbeitnehmer in der chemischen Industrie in den kommenden Jahren halbieren wird. mehr

Überblick in der Stromversorgung

Sitop-Bibliothek für PCS 7

Produktbericht24.03.2016 Die Sitop-Bibliothek für Stromversorgungs-Konzepte lässt sich direkt in das Prozessleitsystem Simatic PCS 7 von Siemens einbinden. Damit ist eine ständige Transparenz der 24-Volt-Versorgung im Leitsystem möglich. mehr

Umstieg auf Simatic S7?

Steuerungssystem und HMI-Panel

Produktbericht16.03.2016 Das Steuerungssystem und HMI-Panel von Heinkel ist kompatibel mit dem Simatic-TIA-Portal von Siemens und ermöglicht effiziente Anlagensteuerung. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt

Weckruf zur Cebit: BDI übergibt Studie zur Digitalisierung

News14.03.2016 Die Chance auf 1,25 Billionen Euro mehr Industrie-Wertschöpfung sieht der Bundesverband der Deutschen Industrie als Folge der digitalen Transformation. Aber das fordert europäische Regeln, mahnt der BDI in einer heute übergebenen Studie. mehr

CT-Umfrage: Die Folgen der Industrie 4.0 für den Arbeitsmarkt Automation als Jobkiller

CT-Umfrage: Die Folgen der Industrie 4.0 für den Arbeitsmarkt

Fachartikel09.03.2016 Automatisierung wird in Industrieländern zum Jobkiller. Zu diesem wenig optimistischen Schluss kam im Januar 2016 eine Studie des World Economic Forum. Der Maschinenbau-Verband VDMA dementierte umgehend. Doch wie schätzen die CT-Leser die Folgen der Industrie 4.0 ein? Die Redaktion hat nachgefragt. mehr

März 2016

Automation wird zum Jobkiller: CT-Leserumfrage bestätigt WEF-Sicht

Fachartikel08.03.2016 Die Digitalisierung der Prozessindustrie wird unterm Strich Arbeitsplätze kosten. Zu diesem Ergebnis kommt nicht nur eine Studie des World Economic Forum in Davos, sondern auch eine Umfrage der CT-Redaktion unter ihren Lesern. mehr

Prozessleitsystem Simatic PCS 7 Version 8.2 Leitsystem auch auf dem Smartphone

Prozessleitsystem Simatic PCS 7 Version 8.2

Produktbericht04.03.2016 Mit der Version 8.2 des Prozessleitsystems Simatic PCS 7 von Siemens lassen sich Anlagen auch via Intranet/Internet bedienen und beobachten. Dazu stehen umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für einen individuellen und gesicherten Onlinezugriff auf die Bedien- und Beobachtungsebene einer Produktionsanlage zur Verfügung. mehr

März 2016 Schritt für Schritt zukunftsfähig automatisiert

Migration der dezentralen Steuerungstechnik bei Spezialchemie-Hersteller

Fachartikel03.03.2016 Wenn ein mittelständischer Spezialchemiehersteller während des laufenden Betriebs seine Automatisierungs-Infrastruktur über mehrere Standorte hinweg modernisiert, dann ist Fingerspitzengefühl gefragt. Bei CHT R. Beitlich wurde deshalb bei der Wahl des Leitsystems großen Wert darauf gelegt, dass die Migration Schritt für Schritt möglich ist. mehr

März 2016 Deutlicher Rückstand

Branchenvergleich Chemie und Pharma zur Digitalisierung

Fachartikel02.03.2016 Der aktuelle Digitalisierungsgrad in den verschiedenen Branchen weist nach einer Studie im Auftrag der d.velop-Gruppe sehr deutliche Unterschiede auf. Weil die Chemie- und Pharmaunternehmen noch erhebliche Strategiedefizite aufweisen und sie mit Papierdokumenten als digitalem Störenfried der Geschäftsprozesse zu kämpfen haben, belegen sie nur den drittletzten Platz im Ranking der zehn untersuchten Wirtschaftssektoren. mehr

Temperiersysteme Presto W50 und W50t Für schnelles Abkühlen oder Aufheizen

Temperiersysteme Presto W50 und W50t

Produktbericht29.02.2016 Die dynamischen Temperiersysteme W50 und W50t der Presto-Baureihe von Julabo decken einen Temperaturbereich von -50 bis 250 °C ab. Damit eignen sie sich für Aufgaben in Reaktoren und Mikroreaktoren, Miniplant- und Pilotanlagen, Materialprüfständen oder Material- und Komponententests. mehr

Druck- und Filterregler Serie 3000 Sonderoption für tiefe Temperaturen

Druck- und Filterregler Serie 3000

Produktbericht27.01.2016 Die Druckregler und Filterregler aus Edelstahl, der Serie 3000 von Aircom sind jetzt mit einer Sonderoption für den Einsatz bis -60°C verfügbar. Spezielle Elastomere und Schmiermittel machen dies möglich. mehr

Prozessleitsystem Centum VP R6.02 Mit neuen Funktionalitäten

Prozessleitsystem Centum VP R6.02

Produktbericht11.01.2016 Das Prozess- und Produktionsleitsystem Centum VP R6.02 verfügt über eine leistungsstarke Echtzeit-Trendfunktion zur Visualisierung des Betriebsstatus der Anlage. Zudem wurde die Alarm-Funktion verbessert und stellen nun sicher, dass beim Schichtwechsel sämtliche Alarminformationen ordnungsgemäß übermittelt werden. mehr

Temperiersysteme Presto A85, A85t, W85, W85t Flexibler Einsatz durch umfangreiche Schnittstellen

Temperiersysteme Presto A85, A85t, W85, W85t

Produktbericht05.01.2016 Mit den Presto Modellen A85, A85t und W85 und W85t stellt Julabo hochdynamische Temperiersysteme vor, die einen Temperaturbereich von -85 bis 250 °C abdecken können. Durch die Abdeckung dieses extrem weiten Temperaturbereichs eigenen sich die Geräte besonders für anspruchsvolle Temperieraufgaben, wie zum Beispiel Reaktoren, Miniplants, Pilotanlagen oder Materialprüfstände. mehr



Loader-Icon