v.l. Guido Veit (Vice President Sales Projects, Zeppelin Systems); Dipl.-CEO Nico Gräfe, Magdalena Kitzmann GmbH; Dipl-Ing. Albrecht Gräfe, Magdalena Kitzmann GmbH; Rochus Hofmann (Managing Director, Zeppelin Systems)

Die Mehrheitsbeteiligung durch Zeppelin Systems gibt KITZMANN Rückhalt für globales Wachstum, v.l. Guido Veit (Vice President Sales Projects, Zeppelin Systems); Dipl.-CEO Nico Gräfe, Magdalena KITZMANN GmbH; Dipl-Ing. Albrecht Gräfe, Magdalena KITZMANN GmbH; Rochus Hofmann (Managing Director, Zeppelin Systems) (Bild: Zeppelin Systems)

"Mit der Mehrheitsbeteiligung an Kitzmann sichern wir uns ein tiefes Expertenwissen, vor allem im Bereich Performance Materials, und können unseren Kunden noch bessere Anlagenkonzepte bieten“, erläutert Rochus Hofmann, Geschäftsführer von Zeppelin Systems. Das inhabergeführte Unternehmen Magdalena Kitzmann ergänze das Portfolio des Anlagenbauers dahingehend, dass nicht nur der hohe Anspruch an Qualität übereinstimmt, sondern vor allem auch die Marktsegmente PVC und Chemieanwendungen durch die neue Partnerschaft eine optimale Betreuung erfahren.

Als Spezialist für maßgeschneiderte und prozesssichere Komplettanlagen steht Kitzmann für Reproduzierbarkeit, Funktions- und Betriebssicherheit. Das Leistungsspektrum umfasst das Engineering bis zur Inbetriebnahme von Einzelkomponenten sowie die Fertigung von Turn-Key-Anlagen für Flüssigkeits- oder dem Feststoffhandling. Unternehmen aus der Kunststoffindustrie, der chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie profitieren von den individuellen verfahrenstechnischen Anlagen "made in Germany". Ursprünglich ein Handwerksbetrieb, hat sich Kitzmann durch kontinuierliches Wachstum zum Anlagenbauer entwickelt und agiert seit mittlerweile knapp 50 Jahren erfolgreich am Markt.

Die Unternehmensbeteiligung durch Zeppelin Systems stärkt den eigenen Marktanteil im Bereich PVC-Anwendungen. Trotz der Übernahme bleibt Kitzmann als eigenständiges Unternehmen bestehen und wird weiterhin zu gleichen Teilen von Dipl.-Ing. Albrecht Gräfe und seinem Sohn Dipl.-CEO Nico Gräfe geführt. Vom Standort Lengerich aus betreut das Unternehmen weiterhin seine Kunden. Bisher vor allem im deutschen und angrenzenden europäischen Markt tätig, gibt Zeppelin Systems dem Unternehmen den Rückhalt für globales Wachstum.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zeppelin Systems GmbH

Graf-Zeppelin-Platz 1
88045 Friedrichshafen
DE