Armin Scheuermann

Bis August 2022 Chefredakteur der CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food

E-Mail-Adresse: kontakt@arminscheuermann.de

Armin Scheuermann begeistert sich seit seiner Schulzeit für die Forschung und technische Umsetzung der Chemie und Pharmazie. Fachjournalist wurde der gelernte Chemielaborant und studierte Chemietechniker eher per Zufall. Aber wie das Leben so spielt: Informationen rund um die chemisch-pharmazeutische Technik so aufzubereiten, dass sie anderen Ingenieuren und Technikern einen Wissensvorsprung verschaffen, wurde zur Passion. Und für die Erdung sorgt sein Hobby: Gartenobjekte aus Stahl zu schweißen.

22. Feb. 2022 | 13:36 Uhr
Günter Kech, Jürgen Skowaisa und Florian Burgert bei der Pressekonferenz von Vega am 22. Februar 2022.jpg
Anzeige
Für Flüssigkeiten und Schüttgüter

Vega stellt Universal-Radarsensor zur Füllstandmessung vor

Big Bang auf der heutigen Pressekonferenz von Vega: Mit einem neuen Radarsensor soll die bisherige Trennung zwischen Geräten zur Füllstandmessung von Flüssigkeiten und solchen zur Messung von Schüttgütern Geschichte sein. Und auch in Sachen SIL und Cyber-Security hat der Anbieter nachgelegt.Weiterlesen...

22. Feb. 2022 | 09:56 Uhr
BAustelle
Ukraine-Krise und die Folgen - Infografik

Was wird aus dem starken Russland-Geschäft des Großanlagenbaus?

Russland war zuletzt der stärkste Absatzmarkt für die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus. Unsere Infografik verdeutlicht die Abhängigkeit.Weiterlesen...

22. Feb. 2022 | 09:23 Uhr
Pipeline vor Raffinerie
Interaktive Grafik

Ukrainekrise: So abhängig ist Deutschland von russischem Öl und Gas

Gegenseitige Sanktionen im Zuge des Ukraine-Konflikts könnten sich massiv auf die Energieversorgung in Deutschland und Europa auswirken. In unseren interaktiven Grafiken erfahren Sie, wie abhängig Deutschland von russischem Öl und Gas ist.Weiterlesen...

21. Feb. 2022 | 10:56 Uhr
Thysenkrupp PET-Produktion im türkischen Adana
Projekte für Sasa Polymers

Thyssenkrupp gewinnt Großauftrag für PET-Anlagen in der Türkei

Die Thyssenkrupp-Tochter Uhde Inventa-Fischer (UIF) hat von Sasa Polyester Sanayi einen Auftrag über den Bau von drei neuen Polymeranlagen im türkischen Adana erhalten. Die PET-Produktionen sollen mit neuester Technologie ausgestattet werden.Weiterlesen...

Aktualisiert: 18. Feb. 2022 | 15:57 Uhr
Kunststoffpreise in Deutschland - 1. Halbjahr 2021.
Aktuelle Zahlen der Kunstoffproduktion in Deutschland ++ Update vom 18.02.22

Preisexplosion bei Primärkunststoffen

20 Prozent Plus bei der Produktion von Kunststoffen im ersten Halbjahr 2021 und zum Teil 40 % höhere Preise für Primärkunststoffe: Der Kunststoffmarkt ist aktuell im Aufruhr und von Engpässen geprägt. Doch die Dynamik ändert sich - und Hersteller müssen mit niedrigeren Margen rechnen, wie unser Update zeigt.Weiterlesen...

18. Feb. 2022 | 11:05 Uhr
Wasserstoff-Elektrolyseanlage von H-Tec Systems
Forschungsprojekt „Renewable Gasfield“ in der Steiermark

H-Tec baut PEM-Elektrolyse für Power-to-Gas-Projekt in Österreich

Der Wasserstoff-Elektrolysespezialist H-Tec Systems wird für das Forschungsprojekt "Renewable Gasfield" der Energie Steiermark einen PEM-Elektrolyseur zur Erzeugung von grünem Wasserstoff liefern. Die Anlage ergänzt dort eine Biogas-Produktion.Weiterlesen...

17. Feb. 2022 | 15:39 Uhr
Bauiingenieur vor Industrieanlage
Stahlbau bleibt Treiber

CT-Infografik: Preise für Bauleistungen im Industriebau

Die Bauwirtschaft boomt, Material ist knapp. Das schlägt sich auch auf die Preise für Bauleistungen im Industriebau - darunter Stahlbau, Erd- und Betonarbeiten - nieder. Unsere Interaktive Grafik zeigt die aktuellen Entwicklungen.Weiterlesen...

16. Feb. 2022 | 08:05 Uhr
Kunststoffrecycling
Chemikalien aus Kunststoffabfällen

Technip Energies und Encina wollen bei Kunststoff-Recycling zusammenarbeiten

Der Anlagenbauer Technip und das auf Kreislaufprozesse spezialisierte amerikanische Chemieunternehmen Encina wollen gemeinsam eine kommerzielle Anlage für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen entwickeln.Weiterlesen...

14. Feb. 2022 | 08:11 Uhr
Hamburger Hafen von oben
Absichtserklärung für den Hamburger Hafen

Hafen Hamburg und Air Products wollen Wasserstoff-Wertschöpfungskette ausbauen

Der US-Industriegasehersteller Air Products und der Hafenbetreiber Hamburg Port Authority haben eine Absichtserklärung für den Aufbau einer Wasserstoff-Wertschöpfungskette im Hamburger Hafen unterzeichnet. Zunächst sollen mögliche Lieferketten erkundet werden.Weiterlesen...

14. Feb. 2022 | 07:44 Uhr
Wasserstoff-Tanklaster
Deutschland, Österreich und Dänemark

Phillips 66 und H2 Energy Europe bauen Wasserstoff-Tankstellennetz in Europa

Der US-Energiekonzern Phillips 66 will gemeinsam mit H2 Energy Europe bis 2026 rund 250 Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland, Österreich und Dänemark bauen - unter anderem an den Jet-Tankstellen.Weiterlesen...