Der Stickstoffhandschuh N2 schützt die Hände gegen die Einwirkung extrem kalter Flüssigkeiten wie flüssiger Stickstoff. Möglich macht dies ein wenige mm dickes Gewebe, bei dem das Obermaterial aus einem wasserdichten, gegen Stickstoff beständigen Material und das Innenfutter aus hoch isolierendem Schoeller ComforTemp besteht. In einer Versuchsreihe beim TÜV Leipzig kühlte sich der Handschuh beim Übergießen mit flüssigem Stickstoff nach 70 s im Inneren lediglich um 10 K auf 15 °C ab. Der Stickstoffhandschuh ist zur Zertifizierung nach DIN 511 angemeldet.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?