Sicherheitsventil von Protego

Das Membranventil wird vor allem als Sicherheitsarmatur zur Entlüftung von Tanks, Behältern und verfahrenstechnischen Apparaten eingesetzt. Bild: Protego

| von Susanne Berger
  • Über- und Unterdruckventil
  • 12" und 16"
  • bis -200 °C
 

Das Membranventil wird vor allem als Sicherheitsarmatur zur Entlüftung von Tanks, Behältern und verfahrenstechnischen Apparaten eingesetzt und bietet Schutz vor unzulässigem Überdruck. Bis zum Erreichen des Ansprechdrucks werden Emissionsverluste vermieden. Der Druckbereich reicht von 20 bis 1034 mbar, das in den Nennweiten 12 und 16 Zoll angebotene Ventil kann auch für Flüssiggase bis -200 °C eingesetzt werden. Die Armatur ist konform mit API 2000 7th Ed. und ISO 28300 und erreicht einen Blow down <7 %. 1806ct904, 1814ct929
www.protego.com

Achema 2018, Halle 8.0 – B44

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.