Quetschventile VZQA
 
  • langlebig
  • energieeffizient
  • flexibel einsetzbar
Powtech 2016 Halle 4 – 431
Zum Regeln und Absperren verschiedenster Medien bieten pneumatische Quetschventile eine saubere, sichere und technisch einfache Lösung /Bild: Festo)

Zum Regeln und Absperren verschiedenster Medien bieten pneumatische Quetschventile eine saubere, sichere und technisch einfache Lösung /Bild: Festo)

Das Quetschventil steht in zwei Varianten zur Verfügung: Eine NO (Normally Open) Version für Mediendruck von 0 bis 4 bar und eine NC (Normally Closed) Variante für Mediendruck von 0 bis 6 bar. Frei von zusätzlichen Antriebselementen und jeglicher Verstopfungsgefahr öffnet oder sperrt ein schlauchförmiges Elastomer-Quetschelement je nach Variante durch Wegnahme oder Zugabe des Betriebsdrucks. Mit unterschiedlichen Anschlussdeckeln, Gehäusematerialien und Dichtungselementen lassen sich die Quetschventile variantenreich konfigurieren. Somit tragen sie wesentlich zur Optimierung pneumatischer Förder- und Dosiersysteme, Pulverlackieranlagen sowie Saug- und Druckluftsteuereinheiten bei. Gleichzeitig spart ihr kompaktes Design wertvollen Einbauraum.

1606ct907

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Festo SE & Co. KG

Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany