Mess & Analysetechnik

Mess- & Analysetechnik

Auch in der Chemie kann man nichts steuern, was zuvor nicht gemessen oder analysiert wurde. Alles rund um Feldgeräte zur Messung von Prozessparametern oder zur Analyse von Produkteigenschaften finden Sie in unserer Rubrik Mess- & Analysentechnik.

Vaisala-Indigo520-NEW-1280x960
Genauigkeit in rauer Umgebung

Messwertgeber Indigo 520

Der industrielle Messwertgeber Indigo 520  von Vaisala liefert mit Platz für bis zu zwei Sonden gleichzeitig auch in rauen Messumgebungen mehr Komfort, Kompatibilität und kontinuierliche Genauigkeit.Weiterlesen...

Flir A400_A700-skin-temp-screening-with-thermal-8a
Berührungsfreie Temperaturüberwachung

Wärmebildkameras A400/A700

Mit den fest installierten Flir A400/A700 Wärmebildkameras lassen sich Anlagen, Fertigungsstraßen und kritische Infrastrukturen überwachen sowie Personen auf eine erhöhte Körpertemperatur überprüfen.Weiterlesen...

Emerson hat die auf IIoT-Anwendungen spezialisierte Progea-Gruppe übernommen.
IIoT-Softwareanbieter

Emerson übernimmt italienische Progea-Gruppe

Der amerikanische Automatisierungsanbieter Emerson hat den auf IIoT-Technologien spezialisierten Softwareanbieter Progea übernommen. Mit der Transaktion will das Unternehmen die digitale Transformation in diskreten und hybriden Endmärkten beschleunigen.Weiterlesen...

Manager industrial engineer using tablet check and control automation robot arms machine in intelligent factory industrial on real time monitoring system software. Welding robotics and digital manufacturing operation. Industry 4.0 concept
Der einfache Einstieg ins Industrial Internet

IIoT-Komplettlösung mit vordefinierten Analytic-Bots

Immer mehr Unternehmen bestätigen, dass das Erfassen und Auswerten von Maschinendaten die Kerndisziplinen sein werden, um ihren Service, die Kundenzufriedenheit und das Umsatzwachstum zu optimieren und zu steigern. Aber gerade für KMU sind die Hürden zum Industrial Internet of Things (IIoT) hoch.Weiterlesen...

Grünbeck_osmoliQ
Funktional und sicher

Umkehrosmose-Anlage Osmoliq

Die Umkehrosmose-Anlage Osmoliq von Grünbeck ist in acht verschiedenen Größen erhältlich: von 4.000 l/h bis 30.000 l/h Leistung. Der Hersteller hat damit die Permeatleistung der bisherigen Baureihe Umkehrosmose Geno-RKF verdoppelt.Weiterlesen...

Bürkert brk123_Bild
Zuverlässige Messung von Alkoholen

SAW-Durchflussmesser Flowave mit Ex-Zulassung

Die bewährten Flowave-Durchflussmesser von Bürkert sind nun auch für den Ex-Bereich zugelassen. Hygienische Messung ohne medienberührende Sensorelemente im Rohr ist damit auch in Ex-Zonen bei brennbaren Lösungsmitteln wie Alkoholen möglich.Weiterlesen...

ZVEI: Automatisierungsbranche wächst weiter
Krisenfest

ZVEI: Prozessautomation nur mit leichtem Auftragsminus

Die Prozessautomatisierer sind in der Corona-Krise bisher mit einem „blauen Auge“ davon gekommen. Das meldet der Branchenverband ZVEI mit Blick auf die Auftragslage.Weiterlesen...

industriegas
Transparenz für dezentrale Tanks

Digitale Tankfüllstandüberwachung

Bei flüssigen, gas- und dampfförmigen Medien hat die analoge Füllstandanzeige mittlerweile so gut wie ausgesorgt. Die digitalisierte Füllstandüberwachung bietet gerade Anbietern von Industriegasen die Möglichkeit, Tankanlagen in Echtzeit zu überwachen.Weiterlesen...

Softing_edgeConnector_Siemens_2020-05-26_cmyk_300dpi
Nahtlose Integration

Edge Connector Siemens

Der Edge Connector Siemens von Softing Industrial ist das erste Konnektivitätsprodukt des Unternehmens, das auf Container-Technologie basiert. Das Produkt verbindet Siemens-Steuerungen mit Software-Anwendungen und unterstützt die Referenzarchitekturen für Industrial IoT von Microsoft Azure und Amazon AWS sowie unabhängige Edge-Lösungen.Weiterlesen...

In der feldnahen Kommunikation wird sich ein großer Schritt mit viel Innovationspotenzial eröffnen, wenn dann die für die OT entwickelten Geräte zukünftig mit OPC UA eine Sprache sprechen und gleichzeitig mit TSN auf einer echtzeitfähigen Ethernet-Hardware basieren.
Anzeige
Erste Ergebnisse der FLC-Initiative

Mit OPC UA bis ins Feld

Die Entwicklung zur Verwendung der OPC-Technologie in der Feldebene startete schon mit der TSN-Standardisierung (Time-Sensitive Networking). Viele Single- und Multivendor-Demonstratoren zeigten früh, welche Möglichkeiten die TSN-Technologie in puncto Synchronität und Echtzeit eröffnet. Doch wenn jedes Unternehmen respektive jede Nutzerorganisation das jeweils bestehende System auf TSN hebt, bringt dies keinen Vorteil für die Automatisierungswelt.Weiterlesen...