Bis 2040 will der Konzern klimaneutral werden und seine Treibhausgas-Emissionen von derzeit rund 3,2 Millionen Tonnen CO2e abbauen. „Klimaschutz ist ein Business Case“

Lanxess will bis 2040 klimaneutral werden

Erst vor kurzem hat der VCI festgestellt: Eine klimaneutrale Chemie ist technologisch möglich. Nun legt Lanxess mit konkreten Zielen nach. Bis 2040 will der Spezialchemie-Konzern seine Treibhausgas-Emissionen fast vollständig abbauen. Ansetzen will man unter anderem mit neuen Anlagen und bei der Bezahlung von Führungskräften. mehr


Anlagenbau

Evonik eröffnet erweiterte Anlage für Öladditive in Singapur Heißsiegel-Dispersionen

Evonik baut Produktion in Darmstadt aus

News14.11.2019 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat einen Produktionsausbau am Standort Darmstadt angekündigt. So sollen die Kapazitäten für organische Dispersionen für Heißsiegel-Anwendungen „signifikant“ steigen – ein erstes Projekt für die neue Standortleiterin. mehr

Haus (6 von 10) klein Fünf Jahrzehnte am Puls der Branche

Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA wird 50 Jahre alt

Fachartikel08.11.2019 Anlagenbau ist anders – und Großanlagenbau erst recht. Und weil sich die Branche von der Politik unbeachtet und unverstanden fühlte, gründete sie vor 50 Jahren die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau – und verschaffte sich so nicht nur Gehör, sondern auch ein Sprachrohr, das seither auf die Besonderheiten des Projektgeschäfts hinweist und den Anlagenbau voranbringt. mehr

Wacker Chemicals Norway AS - production site in Holla; Wacker Chemicals Norway AS - Werk Holla 100 Mio.-Euro-Invest

Wacker nimmt neue Produktionsanlage für Siliziummetall in Norwegen in Betrieb

News15.11.2019 Wacker Chemie hat am norwegischen Standort Holla eine neue Anlage für die Herstellung von Siliciummetall in Betrieb genommen. Die Großinvestition umfasst auch einen der größten Schmelhzöfen der Welt. mehr

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen (links), und Dirk Bremm, Leiter des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, haben das neue Gebäude in Langelsheim eingeweiht. (Bild: BASF) Luftfahrt-Produkte

BASF: Erweiterung von Chemetall in Langelsheim abgeschlossen

News14.11.2019 Chemetall, die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des BASF-Unternehmensbereichs Coatings, hat ein neues Labor- und Bürogebäude in Langelsheim eingeweiht. Auch die die Kapazität für Produkte für die Luftfahrtindustrie hat das Unternehmen ausgebaut. mehr

Lonza übernimmt Neuseeländischen Pflanzenschutzmittel-Hersteller Wachstumsmarkt

Corteva erweitert Insektizid-Kapazität in Midland

News06.11.2019 Der Agrarchemie-Konzern Corteva hat angekündigt, seine US-Produktionsstätte in Midland, Michigan, für 145 Mio. US-Dollar zu erweitern. Damit will das Unternehmen die Kapazität für eine lukrative Produktlinie zur Insektenbekämpfung erhöhen. mehr


Mehr zum Thema Anlagenbau
1 Keil Frontbild Transparent und umweltfreundlich

Neue Polymerbitumen-Anlage sorgt für reproduzierbare Prozesse

Fachartikel06.11.2019 Heiß und flüssig soll es sein: Die Carlisle CM Europe beschichtet am Standort Waltershausen Dachbahnen aus EPDM mit Polymerbitumen. Das Beschichtungsmaterial muss dabei konstant auf Temperaturen zwischen 160 und 180 °C gelagert und verarbeitet werden. Mit einer neuen Anlage wurde das Herstellungsverfahren verbessert. mehr

Linde hat in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. Bild: Linde Chemieanlagen

Die neuen Anlagenprojekte im Monat Oktober

News05.11.2019 Auch im Oktober 2019 hat sich wieder einiges getan: In unserer neuen Bildergalerie zeigen wir Ihnen die aktuellen Anlagenprojekte der Chemie. mehr

Double exposure of Engineer with oil refinery industry plant background, industrial instruments in the factory and physical system icons concept, Industry 4.0 concept image Digitaler Zwilling stets auf dem aktuellen Stand

Erste Anwender-Demo zur Namur Open Architecture im Engineering

Fachartikel04.11.2019 Die Dokumentation von Anlagen liegt meist im Argen: Kaum gebaut, werden Änderungen meist nicht in den digitalen Planungssystemen nachgeführt. Mit der Namur Open Architecture soll sich das nun ändern. mehr

Linde hat in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. Bild: Linde Standort wird ausgebaut

Linde beginnt Bau eines neuen Wasserstoff-Verflüssigers in Leuna

News04.11.2019 Mit einen symbolischen Spatenstich hat Linde in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. mehr

November 2010 Projekt in Chemiepark

Linde stellt Industriegase-Anlagen in China fertig

News30.10.2019 Der Industriegase-Konzern Linde hat zwei neue Anlagen im Osten Chinas in Betrieb genommen. Die Fabriken sollen den nach Angaben des Unternehmens sechstgrößten Chemiepark des Landes mit Sauerstoff und Stickstoff versorgen. mehr

Raffinerie Chemieanlagenbau weiter unter Dampf

PCD Preisindex für Chemieanlagen

Fachartikel30.10.2019 Nachdem sich Chemieanlagen und deren Einzelgewerke in den vergangenen Jahren kontinuierlich verteuert haben, war im ersten Halbjahr erstmals wieder eine Seitwärts- und teilweise auch Rückwärtsbewegung zu erkennen. Die Zahlen für das 3. Quartal sind allerdings Indiz für ein weiterhin stabiles Projektgeschäft. mehr

Der niederländische Spezialchemiekonzern Nouryon prüft den Bau einer Großanlage zur Produktion von Ethylenaminen.Mehr zum Projekt Bild:  Nouryon Neue Technologie getestet

Nouryon prüft World-Scale-Anlage für Ethylenamine

News24.10.2019 Der niederländische Spezialchemiekonzern Nouryon prüft den Bau einer Großanlage zur Produktion von Ethylenaminen. mehr

Der neue Chemiekomplex soll im indischen Mundra entstehen. Bild: Adani Memorandum of Understanding für 4 Mrd. USD-Invest

BASF und Adnoc prüfen Bau eines Chemiekomplexes in Indien

News17.10.2019 Adnoc, Adani, BASF und Borealis haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um in einer Machbarkeitsstudie den Bau eines Chemiekomplexes in Mundra, Indien, zu prüfen. mehr

Borealis und Neste starten strategische Kooperation um Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie für Kunststoffe voranzutreiben. Borealis wird ab Ende 2019 Polypropylen aus erneuerbarem Rohstoff mit Nestes erneuerbarem Propan produzieren. Bild: Neste PP aus erneuerbaren Rohstoffen

Borealis und Neste kooperieren bei Kunststoff-Kreislaufwirtschaft

News17.10.2019 Der Kunststoff-Hersteller Borealis hat mit dem Synthesekraftstoff-Spezialisten Neste eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Bereits ab Ende 2019 wollen die Unternehmen Polypropylen aus erneuerbarem Rohstoff produzieren. mehr

COMAN_Manager_CAV-Mixing-Area_X_Company_CMYK_300dpi Revisionssicherer Anlagenbau

Visualisierungssoftware Coman

Produktbericht17.10.2019 Um eine digitale Durchgängigkeit in Planung, Bau,Inbetriebnahme und Instandhaltung einer Anlage zu erreichen, hat Coman Software die Digitallösung Coman entwickelt. Sie visualisiert die gesamte Prozesskette im Chemieanlagenbau in Echtzeit mittels grafischer „Smart Objects“. mehr

Wenn der angemessene Sicherheitsabstand zwischen Betriebsbereich und zu schützendem Objekt durch die neue Errichtung oder wesentliche Änderung einer Anlage unterschritten wird, ist künftig immer ein Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung durchzuführen. Bild: Industrieblick – Fotolia Anlagenplanung für die Prozessindustrie

VTU Engineering eröffnet Standort in Hamburg

News15.10.2019 Anlagenbau-Spezialist VTU Engineering setzt seine Expansion fort: Eine neu eröffnete Niederlassung in Hamburg soll die Zusammenarbeit mit Kunden in Norddeutschland stärken. mehr

Ebbt der LNG-Boom ab? Terminalprojekte in Frage gestellt Offshore-Gasförderung

Fluor, JGC und Technip setzen LNG-Projekt in Mosambik um

News10.10.2019 Ein Konsortium der Anlagenbauer Fluor (USA), JGC (Japan) und Technip FMC (Frankreich) hat den Auftrag für ein LNG-Projekt in Mosambik erhalten. mehr

Thyssenkrupp baut erneut die Anlagensparte um – und wird sie wahrscheinlich verkaufen. (Bild: Thyssenkrupp) CEO Fasswald hat Konzern verlassen

Verkauf? Thyssenkrupp organisiert Anlagenbau neu

News09.10.2019 Die neue Thyssenkrupp-Chefin Martina Merz hat ihre Pläne für die zukünftige Organisationsstruktur des Konzerns konkretisiert – und diese betreffen auch die Anlagenbau-Sparte. So sollen die Führungsgesellschaft von Industrial Solutions (IS) weitgehend aufgelöst werden. Der bisherige Anlagenbau-CEO Fasswald habe das Unternehmen zum 7. Oktober verlassen. mehr

Thyssenkrupp schließt Geschäftsjahr positiv ab / neuer Markenauftritt Medienbericht zu Umbauplänen

Thyssenkrupp soll Verkauf des Anlagenbaus planen

News08.10.2019 Der Essener Thyssenkrupp-Konzern steht offenbar vor einer neuen - und der bislang größten Umbauaktion. Heute will die Interims-Chefin Martina Merz 150 Führungskräfte über die Pläne informieren. Dazu gehört offenbar auch die Abwicklung und der Verkauf des Anlagenbaus. mehr



Loader-Icon