Anlagenbau Re-Taking the Lead Bild: yuryimaging AdobeStock (Re-)Taking the Lead

Anlagenbau sieht Digitalisierung als Differenzierungsstrategie

Dass der deutsche Anlagenbauer seine führende Rolle bei internationalen Großprojekten zurückerlangt, scheint unwahrscheinlich. Zu stark ist die Konkurrenz – unter anderem aus China, zu groß wiegt der Nachteil eines ungleichen Umfelds bei der finanziellen Rückendeckung durch den Staat. Dennoch stellt sich die Frage, wie und in welchen Bereichen die Branche ihre globale Führungsrolle wieder zurückerlangen kann. mehr


Anlagenbau

BASF erhöht Produktionskapazität für Antioxidantien für Schmierstoffe in China im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung mit Feiya Chemical zur Technologie-Lizensierung und Auftragsfertigung. Bild: BASF Mexiko und China

BASF baut Schmierstoff-Additiv-Produktion aus

News16.01.2019 Der Chemiekonzern BASF baut die Produktionskapazität für Schmierstoff-Antioxidantien aus. In Mexiko wurde ein Standort erweitert, in China soll die Kapazität ebenfalls steigen. mehr

Der Konzern betreibt bereits in Nanjing gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner Sinopec einen Petrochemie-Standort. Bild: BASF Neuer Verbundstandort in China

Die größte Investition in der Geschichte der BASF in Bildern

News10.01.2019 Die Investitionsentscheidung für die Anlage war bereits im November 2015 gefallen, Baubeginn war Anfang 2016. „Unser Team hat dieses Expansionsprojekt im Weltmaßstab sicher, im Zeitplan und innerhalb des Budgets abgeschlossen“, betonte Graham van’t Hoff, Executive Vice President für das weltweite Chemiegeschäft von Shell. Die Erweiterung sei ein Schlüsselprojekt für das Wachstum dieses Geschäftszweigs: „Geismar wird weiterhin mehr

Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands der BASF (rechts), und Gautam Adani, Chairman der Adani-Gruppe, haben eine Absichtserklärung zur Prüfung einer gemeinsamen Investition im Bereich der Acryl-Wertschöpfungskette in Mundra/Indien unterzeichnet. (Bild. BASF) Produktionsanlagen für Acrylverbindungen

BASF und Adani planen Standort in Indien für 2 Mrd. Euro

News18.01.2019 BASF und die Adani-Gruppe wollen in einem Joint Venture für insgesamt rund 2 Mrd. Euro einen klimaneutralen Standort am Hafen von Mundra im indischen Bundesstaat Gujarat errichten. Für BASF wäre dies die bislang größte Investition in Indien. mehr

Anzeige
Aus rezykliertem Verpackungsabfall entsteht im Fraunhofer IVV eine reine PE-Folie mit Neuware-Eigenschaften. (Bild: Fraunhofer) Fraunhofer-Prozess kommt in die Anwendung

Demonstrationsanlage soll Recycling von Kunststoffverpackungen vorantreiben

News15.01.2019 Mehrschicht-Kunststoffverpackungen sind für Recycler ein Problem. Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung hat deshalb einen Recycling-Prozess entwickelt, der nun in einer Demonstrationsanlage im industriellen Maßstab getestet werden soll. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Versorgung für Brennstoffzellen

Air Products plant Anlage für Flüssig-Wasserstoff in Kalifornien

News09.01.2019 Industriegas-Lieferant Air Produkts will seine Produktion von flüssigem Wasserstoff in den USA um eine weitere Anlage in Kalifornien ergänzen. Der Bedarf steigt auch durch den wachsenden Markt für Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. mehr


Mehr zum Thema Anlagenbau
Shell Chemical erweitert mit der neuen Anlage seine Olefin-Kapazität am Standort Geismar auf mehr als 1,3 Mio. t/a. (Bild: Shell) Kapazitätserweiterung

Shell fährt Olefin-Anlage am US-Standort Geismar hoch

News08.01.2019 Shell Chemical hat am US-Standort Geismar in der Golfküstenregion im Bundesstaat Louisiana die vierte Produktionsanlage für Alpha-Olefine in Betrieb genommen. Die Anlage steigert die Kapazität vor Ort um 425.000 t/a auf insgesamt über 1,3 Mio. t/a. mehr

Der Reaktor für doie Bitumenproduktion steht in der in der Raffinerie Heydar Aliyev im Norden Bakus. (Bild: Pörner) Ölverarbeitung in Aserbaidschan

Pörner stellt Bitumenanlage für Socar fertig

News07.01.2019 Der Anlagenbauer Pörner hat in Aserbaidschan für den staatlichen Öl- und Gaskonzern Socar eine Bitumen-Produktionsanlage fertiggestellt. Mit ihrer Kapazität von 400.000 t/a der Sorte 40/60 soll die Anlage in der Nähe der Hauptstadt Baku den Ausbau des nationalen Straßennetztes unterstützen. mehr

Diesel-Produzent Neste musste eine Produktionslinie in Finnland vorzeitig anhalten. (Bild: Neste) Erneuerbare Treibstoffe

Neste beauftragt Technip mit Raffinierie-Ausbau in Singapur

News03.01.2019 Der auf Kraftstoffe aus erneuerbaren Quellen spezialisierte Raffinierie-Konzern Neste hat einen EPC-Auftrag an den Anlagenbauer Technip zur Erweiterung seines Raffineriekomplexes vergeben. Der Aubau für 1,4 Mrd. Euro soll dabei helfen, den wachsenden Markt an klimafreundlicheren Produkten zu decken, und zwar nicht nur im Treibstoff-Sektor. mehr

Duncan Hall fungiert seit Jahresbeginn als COO bei Bilfinger. (Bild: Bilfinger) Unterstützung für Vorstandschef

Bilfinger beruft Duncan Hall als COO

News02.01.2019 Der Anlagenbauer Bilfinger startet mit einem neuen Vorstandsmitglied ins Jahr 2019: Zum 1. Januar hat Duncan Hall die neu geschaffene Funktion des Chief Operating Officer übernommen. Er soll sich neben Vorstandschef Tom Blades um den Auf- und Ausbau der weltweiten operativen Geschäfte kümmern. mehr

Der Metall- und Chemiekonzern Sabic sitzt in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. (Bild: Sabic) Alkoxylate-Produktion in Saudi-Arabien

Clariant will mit Sabic-Tochter kooperieren

News28.12.2018 Das Spezialchemie-Unternehmen Clariant und und die Sabic-Tochter Saudi Kayan planen die Gründung eines Joint-Ventures. Die gemeinsame Absichtserklärung sieht vor, den Bau eines Produktionsbetriebes für Alkoxylate in Jubail Industrial City, Saudi-Arabien, zu prüfen. mehr

Covestro employees support the ground-breaking ceremony for a new films production in Thailand, among them Dr. Thorsten Drier, Global Head of the Films Segment (third from right).  ------------------- Mitarbeiter von Covestro bei der Grundsteinlegung für die neue Folienproduktion in Thailand, darunter Dr. Thorsten Dreier, globaler Leiter des Folienbereichs (3. v.r.). 100-Millionen-Euro-Projekt in Thailand

Covestro: Startschuss für globalen Ausbau der Folienproduktion

News21.12.2018 Der Werkstoff-Hersteller Covestro hat mit dem Aufbau einer neuen Fertigungslinie für Polycarbonatfolien im Map Ta Phut Industrial Estate in Thailand begonnen. Das 100-Millionen-Euro-Projekt ist der erste Schritt des Unternehmens zum globalen Ausbau seiner Folienproduktion. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Kooperation mit Adnoc

Ölkonzern OMV steigt in Erdgasprojekt im Persischen Golf ein

News21.12.2018 Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV beteiligt sich an einem Offshore-Projekt vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate. Das Konzern will damit sowohl seine Aktivitäten im mittleren Osten sowie sein Erdgasgeschäft ausbauen. mehr

Wacker erweitert Produktionskapazität für Silicondichtstoffe und Spezialsilicone Weltweite Kapazitätserweiterungen

Wacker investiert 100 Millionen Euro in Silikonkautschuk-Produktion

News20.12.2018 Der Chemiekonzern Wacker erhöht weltweit seine Produktionskapazitäten für Siliconkautschuk. Das Unternehmen plant, bis 2021 rund 100 Mio. Euro in die schrittweise Steigerung seiner Kapazitäten für Spezialkautschuke um insgesamt 40.000 t/a zu investieren. mehr

Growing Market With Growing Challenges

CT Trend Report Chemical Plant Construction

Fachartikel17.12.2018 Chemical companies continue to build new plants. Between 2005 and 2015, global investment in the chemical industry increased by nearly a factor of three and currently stands at more than USD 200 billion. Most of these plants are based on conventional design and construction, but the engineering departments at chemical companies and EPC contractors are about to make major changes to the engineering process. mehr

BASF_Foto_Chemcycling Chemcycling nutzt Chemieverbund

BASF gelingt Chemieproduktion aus Kunststoffabfällen

News14.12.2018 Dem Chemiekonzern BASF ist es erstmals gelungen, Produkte auf Basis chemisch recycelter Kunststoffabfälle herzustellen. Das Verfahren ermöglicht das Wiederverwerten von derzeit nicht recycelten Kunststoffabfällen, wie gemischten oder verunreinigten Kunststoffen. mehr

Linde, Deutschland, 15,2 MDie Anlagenbauer versprechen sich vom Ausbau ihres Service-Angebots ein stetiges Geschäft. Bild: Linde Personalie

Linde: Vorstandswechsel nach Fusion

News14.12.2018 Linde-Vorstandschef Aldo Belloni wird das Unternehmen nach Abschluss der Fusion mit Praxair wie angekündigt verlassen. Der bisherige CFO Sven Schneider übernimmt die Position als Vorstandssprecher. mehr

Im Bild: Die Start-up-Geschäftsführer Paolo Piermartini und Tim Böltken sowie Peter Pfeifer vom KIT und Juror Hans-Jörg Vetter. (Bild: KIT) Aufsichtsratschef von Herrenknecht Power-to-Liquid-Anlagen

Ineratec erhält Preis für chemische Reaktortechnologie

News12.12.2018 Das Start-up Ineratec hat den erstmals verliehenen Lothar-Späth-Award erhalten. Das Unternehmen baut kompakte chemische Reaktoren, die mithilfe von erneuerbaren Energien synthetische Kraftstoffe klimafreundlich produzieren. mehr

Flammschutzmittel produziert das Unternehmen an verschiedenen Standorten in Europa und den USA. (Bild: Lanxess) Neue Anlagen geplant

Lanxess investiert 200 Mio. Euro in Flammschutz-Additive

News10.12.2018 Lanxess hat ein 200 Mio. Euro schweres Investitionspaket angekündigt. In den nächsten drei Jahren will der Spezialchemie-Konzern seine globale Anlagenbasis für Flammschutz-Additive ausbauen. Betroffen sein könnten Standorte in den USA, aber auch in Europa. mehr

Kraiburg TPE baut die Produktionskapazität in Malaysia aus. Bild: Kraiburg TPE Compound-Produktion

Kraiburg TPE nimmt neue Anlage in Malaysia in Betrieb

News06.12.2018 Kraiburg TPE will noch im Dezember eine neue Produktionsanlage im Werk in Malaysia in Betrieb nehmen. Damit soll die dortige Produktionskapazität um 35 Prozent gesteigert und so die weltweite Gesamtproduktion des Unternehmens auf 60.000 t erhöht werden. mehr



Loader-Icon