CT_2019_06_74_Aufsatz_Exyte Interview.indd Wir fangen Projekte mit nahezu null Risiko an

Interview mit Dr. Wolfgang Büchele, CEO von Exyte

Je nach Branche gehen die Uhren im Anlagenbau durchaus unterschiedlich. Das wird auch beim Blick auf das Geschäftsmodell des Hightech-Anlagenbauers Exyte deutlich. Im CT-Interview erläutert Dr. Wolfgang Büchele, CEO von Exyte, die Besonderheiten im Bau von Halbleiter- und Pharmafabriken und erklärt, weshalb das Unternehmen im vergangenen Jahr seinen Börsengang verschoben hat. mehr


Planung

Die Kieselsäure-Produktionsanlage feierte am 4. Juni 2019 ihr Richtfest. (Bild: CAC) Richtfest in Worms

CAC baut Kieselsäure-Anlage für Grace

News24.06.2019 Der Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) errichtet derzeit für das Chemieunternehmen Grace an deren Standort Worms eine Produktionsanlage für kolloidale Kieselsäure. Jetzt wurde Richtfest gefeiert, die schlüsselfertige Übergabe des Großprojektes ist für das zweite Quartal 2020 vorgesehen. mehr

BASF und Lutianhua wollen bei der energieeffizienten DME-Herstellung kooperieren. (Bild: BASF) Neues Herstellungsverfahren

BASF und Lutianhua bauen DME-Pilotanlage

News19.06.2019 Die BASF und der chinesische Chemieproduzent Sichuan Lutianhua planen eine Pilotanlage zur Herstellung von Dimethylether (DME) aus Synthesegas. Ein neues Einstufenverfahren soll dabei die CO2-Emissionen deutlich reduzieren und die Energieeffizienz im Vergleich zum traditionellen Verfahren deutlich erhöhen. mehr

Alexander Wassermann übernimmt zum 1. Juli die Führung der Strategischen Geschäftseinheit Anlagenbau des Zeppelin Konzerns. Bild: Zeppelin Führungswechsel

Zeppelin besetzt Geschäftsleitung im Anlagenbau neu

News24.06.2019 Alexander Wassermann (53) übernimmt zum 01. Juli 2019 den Vorsitz der Geschäftsführung der Zeppelin Systems GmbH und damit verbunden die Leitung der Strategischen Geschäftseinheit (SGE) Anlagenbau des Zeppelin Konzerns. Er folgt auf Axel Kiefer, der zum 30. Juni 2019 den Zeppelin Konzern auf eigenen Wunsch verlässt. mehr

Anzeige
Versorgt werden soll die Anlage vom benachbarten Onshore-Windpark Westereems. (Bild: Innogy) Projekt in den Niederlanden

RWE und Innogy prüfen Anlage für grünen Wasserstoff

News19.06.2019 Die Energieunternehmen RWE und Innogy prüfen gemeinsam die industrielle Produktion von grünem Wasserstoff in den Niederlanden. In einem ersten Schritt starten die Unternehmen jetzt eine Machbarkeitsstudie zum Bau einer Wasserstoff-Anlage mit einer Kapazität von 100 MW auf dem Gelände des RWE-Kraftwerks Eemshaven. mehr

Düngemittel-Hersteller Eurochem hat in Russland eine Ammoniak-Produktionsanlage in Betrieb genommen. (Bild: Eurochem Group) Milliardeninvestition

Eurochem nimmt Ammoniak-Anlage in Russland in Betrieb

News12.06.2019 Der Düngemittelhersteller Eurochem hat in Kingisepp, Russland, eine neue Ammoniakproduktionsanlage eröffnet. Mit einer Million Tonnen pro Jahr verfügt das Werk Eurochem Northwest über die größte einsträngige Kapazität in Europa. mehr


Mehr zum Thema Planung
Mit der Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie für Siliconelastomere in Zhangjiagang, China, baut Wacker seine globalen Produktionskapazitäten für Festsiliconkautschuk aus. Insbesondere der regionale Markt kann dadurch schneller beliefert werden. (Bild: Wacker) Expansion in Asien

Wacker erweitert Produktion von Siliconelastomeren in China

News12.06.2019 Am Produktionsstandort in Zhangjiagang, China, hat der Münchner Chemiekonzern Wacker eine neue Produktionslinie für Silikonelastomere in Betrieb genommen. Die Anlage wird jährlich mehrer Tausend Tonnen Festsilikonkautschuk produzieren und die Verfügbarkeit von Silikonprodukten in der Region verbessern. mehr

Sunfire steigert mit der weiterentwickelten Hochtemperatur-Elektrolyse di Leistungsfähigkeit von grüner Wasserstoffproduktion. (Bild: Sunfire) Elektrolysetechnologie

Sunfire entwickelt effizientere Hochtemperatur-Elektrolyse

News05.06.2019 Das Unternehmen Sunfire hat die nächste Generation seiner Hochtemperatur-Elektrolyse zur Wasserstoffproduktion in Betrieb genommen. Diese arbeitet effizienter und ermöglicht eine höhere Produktionsleistung bei Wirkungsgraden über 80 Prozent. mehr

Die zweite Produktionsanlage in Ludwigshafen verdoppelt die Produktionskapazität für Acrylate der Marke Acresin. (Bild: BASF) Zweite Anlage in Betrieb

BASF verdoppelt Acrylat-Produktion in Ludwigshafen

News03.06.2019 Am Standort Ludwigshafen hat BASF eine zweite Produktionsanlage für UV-vernetzbare 100 %-Acrylate in Betrieb genommen. Die Anlage hat einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag gekostet und verdoppelt die Produktionskapazität des Chemieunternehmens in diesem Bereich der anspruchsvollen Haftklebestoff-Lösungen. mehr

Der neue Erweiterungsbau verdoppelt die Nutzfläche. (Bild: IST) Kapazitätsgrenze erreicht

IST erweitert Hauptsitz in der Schweiz

News29.05.2019 Der Schweizer Sensor-Spezialist IST hat seinen Hauptsitz in Ebnat-Kappel im Kanton St. Gallen erweitert. Die Kapazität des ersten 2012 errichteten Gebäudes für Produktion und Mitarbeiter war bereits erreicht. Ein Erweiterungsbau verdoppelt nun die Nutzfläche am Standort, die Produktionsfläche steigt auf 3.700 m². mehr

Sektorenkopplung komplett: Die Partner im Projekt Westküste 100 nutzen bestehende Infrastruktur und vorhandene Stoffkreisläufe bei der Produktion von Flugtreibstoffen aus regenerativ erzeugtem Wasserstoff. (Bild: Westküste 100 / Thyssenkrupp) Projekt Westküste 100

Grüner Wasserstoff und Dekarbonisierung im industriellen Maßstab

News28.05.2019 In Schleswig-Holstein hat sich die branchenübergreifende Partnerschaft “Westküste 100” gebildet: Sie will aus Offshore-Windenergie grünen Wasserstoff produzieren und die dabei entstehende Abwärme nutzen. Im Anschluss soll der Wasserstoff sowohl für die Produktion klimafreundlicher Treibstoffe für Flugzeuge genutzt als auch in Gasnetze eingespeist werden. mehr

Bilfinger übernimmt Engineering und Maintenance-Services am Standort von Sabic in Teesside. (Bild: Bilfinger) Instandhaltung

Bilfinger erhält 60-Mio.-Euro-Auftrag von Sabic UK

News23.05.2019 Der Industriedienstleister Bilfinger hat einen 60-Mio.-Euro-Auftrag für Instandhaltungsarbeiten im Werk Teesside vom britischen Zweig des Petrochemie-Unternehmens Sabic erhalten. Der Auftrag umfasst Leistungen in den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Gerüstbau, Isolierung, Korrosionsschutz und Asbestsanierung. mehr

Auf dem 34.000 Quadratmeter großen Areal der Luftzerlegungsanlage wird neben Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff auch Trockeneis produziert.(Bild: Linde) Flüssiggase für Metropolregion Nürnberg

Linde nimmt Luftzerleger in Röthenbach in Betrieb

News23.05.2019 Der Industriegaslieferant Linde hat am Standort Röthenbach an der Pegnitz eine Luftzerlegungsanlage eröffnet. Mit dem Neubau passt der Konzern seine Produktionskapazitäten an die starke Nachfrage nach Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff in der Metropolregion Nürnberg sowie im Süden Deutschlands und angrenzenden Ländern an. mehr

Flags at a BASF plant in China / Flaggen an einem BASF-Standort in China Kunststoffproduktion

BASF plant erste Anlagen am neuen Verbundstandort in China

News22.05.2019 Der Chemiekonzern BASF konkretisiert die Planungen für seinen Mega-Verbundstandort im chinesischen Zhanjiang: Als erste Produktionsanlagen sollen dort ab 2022 eine Kompoundieranlage für technische Kunststoffe mit einer Kapazität von 60.000 t/a sowie eine Anlage für thermoplastische Polyurethane (TPU) in Betrieb gehen.  mehr

Bilfinger wird seine Erfahrung im Industriegerüstbau nun auch an Standorten von Ineos in Belgien einsetzen. (Bild: Bilfinger) Auftrag für belgische Standorte

Bilfinger und Ineos vertiefen Zusammenarbeit

News22.05.2019 Bilfinger und der schweizerisch-britische Chemiekonzern Ineos weiten ihre Zusammenarbeit aus: Neben Industriedienstleistungen in Deutschland wird das Mannheimer Unternehmen künftig auch in Belgien Ineos seinen Service anbieten. mehr

Industry 4.0 concept image. industrial instruments in the factory with cyber and physical system icons ,Internet of things network,smart factory solution Digitale Services verdrängen Technologie

PwC und VDMA schließen Benchmarkstudie im Anlagenbau ab

Fachartikel21.05.2019 Wie konkurrenzfähig sind deutsche Anlagenbauer im internationalen Vergleich? Und welche Rolle werden künftig die Digitalisierung sowie digitale Geschäftsmodelle spielen? Diese Fragen sowie der Wunsch nach einer Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung standen im Vordergrund einer aktuellen Studie von PwC und VDMA - und diese lieferte überraschende Erkenntnisse. mehr

A construction worker control a pouring concrete pump on construction site and sunset background Bau wird teurer

Chemieanlagen-Preisindex PCD

Fachartikel17.05.2019 Baumeister sind gefragt. Was aktuell für den Wohnungsbau gilt, findet auch im Industriebau seine Entsprechung. Das lässt sich auch in den neuen Zahlen des Chemieanlagen-Baupreisindex PCD für das 1. Quartal des Jahres 2019 ablesen. mehr

Die Envinox-Technologie von Thyssenkrupp reduziert die Stickoxid-Emissionen bei der Produktion von Düngemitteln. (Bild: Thyssenkrupp) EPC-Auftrag im dreistelligen Millionenbereich

Thyssenkrupp baut klimafreundlichere Düngemittel-Anlage in Polen

News17.05.2019 Thyssenkrupp Industrial Solutions hat einen Auftrag zum Bau einer Düngemittelanlage in Polen erhalten. Auftraggeber ist Anwil, eine Tochtergesellschaft von PKN Orlen, einem der größten Ölkonzerne in Mittel- und Osteuropa. mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Carbonsäure-Markt

Oxea steigert Kapazität für Isononansäure in Oberhausen

News16.05.2019 Das Chemieunternehmen Oxea hat Engpässe für seine bestehenden Isononansäure-Produktionsanlagen in Oberhausen beseitigt. Die zusätzliche Produktionskapazität will das Unternehmen dazu nutzen, um das Wachstum des globalen Marktes für synthetische Schmierstoffe zu unterstützen. mehr

Bilfinger hat Aufträge für Installations- und Modifikationsarbeiten in der Adnoc-Anlage Ruwais erhalten. (Bild: Bilfinger) Adnoc-Raffinerie Ruwais

Bilfinger Middle East erhält Millionenaufträge im Downstream-Sektor

News16.05.2019 Die Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc) hat den Industriedienstleister Bilfinger im ersten Quartal 2019 mit drei neuen Projekten betraut. Die Aufträge umfassen Leistungen im Bereich schlüsselfertige Installation sowie Erneuerungs- und Veränderungsdienstleistungen für die Raffinerieanlage von Adnoc in Ruwais. mehr



Loader-Icon