Evonik Investiton Polyamid 12 Marl Bislang größte Investition in Deutschland

Evonik plant neues PA-Großprojekt in Marl

Der Spezialchemiekonzern Evonik will in Marl einen neuen Anlagenkomplex zur Herstellung des Kunststoffs Polyamid 12 bauen. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 400 Mio. Euro. Der Kunststoff wird unter anderem im boomenden 3D-Druck eingesetzt. mehr


Projekte

Chemetall investiert in den Aufbau eines Standorts für Oberflächentechnik in der Dushan Port-Wirtschaftsentwicklungszone von Pinghu, Zhejiang-Provinz, China. (Bild: Chemetall) BASF-Marke

Chemetall bekommt Standort für Oberflächentechnik in China

News03.08.2018 Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall firmiert, investiert in den Bau eines modernen Standorts für Oberflächentechnik in der Dushan Port-Wirtschaftsentwicklungszone von Pinghu, Zhejiang-Provinz, China. mehr

Nuberg EPC baut für Sachlo / Middle East Chemicals in Saudi Arabien eine Chlor- und Chloridanlage. Bild: Nuberg 53-Mio.-USD-Projekt

Nuberg EPC erhält Auftrag über Chlor-Alkali- und Kalziumchlorid-Projekt in Saudi Arabien

News31.07.2018 Der Anlagenbauer Nuberg EPC hat einen Auftrag über den Bau einer Chlor-Alkali-Elektrolyseanlage und eines Kalziumchlorid-Projekts in der Saudischen Hauptstadt Riyadh erhalten. Der Kontrakt mit Middle East Chemicals hat einen Wert von 53 Mio. US-Dollar. mehr

CAC realisierte die Benzolanreicherungsanlage für TRM in Leuna (Bild: Michael Deutsch – Total Raffinerie Mitteldeutschland) Benzol-Anreicherungsanlage in Leuna

CAC schließt Millionenprojekt in Leuna ab

News14.08.2018 Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) hat den Bau der Benzol-Anreicherungsanlage für die Total Raffinerie Mitteldeutschland (TRM) am Standort Leuna umgesetzt. Der Auftraggeber investierte 30 Mio Euro in die Neuanlage. mehr

Anzeige
BASF stärkt Produktion in Italien Investition von 10 Millionen Euro

Mehr Gelb gefragt: BASF erhöht Kapazität für hoch-chromatische Pigmente

News01.08.2018 Da der Bedarf nach entsprechenden Hochleistungs-Pigmenten steigt, erhöht BASF ihre Kapazitäten für Isoindolin-Gelb-Pigmente bis 2020 um rund 70 %. Damit stütz der Konzern sein Wachstum in den Segmenten Industrielacke und Pigmente für Kunststoffe. mehr

Im Rahmen des Projekts "KEROSyN100" wird die Herstellung strombasierter Kraftstoffe am Standort Raffinerie Heide untersucht. (Bild: Raffinerie Heide) Strombasierter Treibstoff

CAC forscht an umweltfreundlichem Kerosin

News27.07.2018 Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) erforscht mit weiteren fünf Partnern aus Industrie und Wissenschaft die Herstellung von umweltfreundlichem, synthetischem Kerosin. In dem Forschungsprojekt Kerosyn100 übernimmt der Anlagenbauer die Entwicklung der innovativen Technologie zur Synthese von Kerosin aus Methanol. mehr


Mehr zum Thema Projekte
Nachdem Oxea seine Werke in Bay City und Bishop vorsichtshalber heruntergefahren hatte, läuft dort nun wieder die Produktion an. (Bild: Oxea) Produktionssteigerung um 75 Prozent

Oxea eröffnet Propanol-Großanlage in Texas

News23.07.2018 Das Chemieunternehmen Oxea hat eine Propanol-Anlage im texanischen Bay City in Betrieb genommen. Mit einer Produktion von 100.000 mt/a erhöht sie die Kapazität des Unternehmens für n-Propanol in Nordamerika um 75 %. mehr

Evonik und Air Products schließen Milliarden-Übernahme ab Expansion in Südamerika

Akzonobel-Spezialchemie kauft brasilianischen Peroxidhersteller

News20.07.2018 Akzonobel Specialty Chemicals hat den brasilianischen Keton-Peroxid-Hersteller Polinox übernommen. Mit der Übernahme des führenden Herstellers dieser Polymer-Rohstoffe in Südamerika will das Unternehmen seine dortige Marktposition stärken. mehr

GEA hat für das Kraftwerk von Abengoa S.A. in Ciudad Juárez, Mexiko, eine Zero Liquid Discharge-Kläranlage (ZLD) geliefert. Bild: GEA Zero Liquid Discharge

GEA liefert Anlage zur abwasserfreien Prozessführung an mexikanisches Kraftwerk

News19.07.2018 Der Anlagenbauer GEA hat eine Zero Liquid Discharge-Kläranlage (ZLD) für ein Kraftwerk von Abengoa S.A. in Ciudad Juárez, Mexiko, geliefert. Unter ZLD versteht man eine Prozessführung ohne die Abgabe von Abwässern. mehr

Ein weltweit gefragtes Gut: Covestro will die Produktion von Folien an vier Standorten ausbauen. (Bild: Covestro) Weltweite Nachfrage steigt

Covestro investiert 100 Mio. Euro in Folienproduktion

News19.07.2018 Covestro hat angekündigt, seine weltweite Folienproduktion deutlich auszubauen. An vier Standorten plant der Kunststoffhersteller Investitionen von insgesamt 100 Mio. Euro, um die steigende Nachfrage in allen Regionen bedienen zu können. mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Steigender Bedarf

Oxea plant deutlichen Ausbau der Carbonsäuren-Produktion

News17.07.2018 Das Chemieunternehmen Oxea plant angesichts der anhaltend starken Nachfrage, sein Angebot an Carbonsäuren kurz- bis mittelfristig deutlich auszubauen. Dazu prüft das Unternehmen verschiedene strategische Optionen für seine weltweiten Standorte, um auch zukünftig die globale Marktnachfrage zuverlässig decken zu können. mehr

Simon Brinkmann und Tim Brandt (v.l.) vor dem Neubau der Elektrolyse-Anlage im Covestro Industriepark Brunsbüttel. (Bild: Covestro) Wind to Gas Energy

Start-up errichtet Elektrolyse-Anlage im Covestro-Industriepark Brunsbüttel

News16.07.2018 Das Unternehmen Wind to Gas Energy hat im Covestro-Industriepark Brunsbüttel mit dem Bau einer Elektrolyse-Anlage zur Herstellung von Wasserstoff begonnen. Sie soll im Rahmen eines Forschungsprojekts mit Windenenergie betrieben werden und im Sommer in Betrieb gehen. Das Dithmarscher Start-up investiert dafür am Standort einen Betrag im einstelligen mittleren Millionen-Bereich. mehr

Durch die Beseitigung von operativen Engpässen will die BASF ihre bereits bestehenden Kapazitäten für das Antioxidationsmittel Irganox 1010 am Produktionsstandort Kaisten in der Schweiz um 30% erhöhen. Bild: BASF Erweiterungen

BASF baut Kapazität für Antioxidationsmittel in Singapur und der Schweiz aus

News12.07.2018 Die BASF will ihre Produktionskapazität für das Kunststoffadditiv Irganox ausbauen. Dazu plant das Unternehmen an den Standorten Jurong, Singapur and Kaisten, Schweiz Projekte zur Produktionssteigerung. mehr

Solvay investiert in die Modernisierung des Kraftwerkes in Bernburg. (Bild: Solvay) Standort-Modernisierung

Solvay modernisiert Kraftwerk am Standort Bernburg

News10.07.2018 Der Chemiekonzern Solvay will rund 48 Mio. Euro in die Modernisierung des Gas-Kraftwerkes an seinem Standort Bernburg investieren. Das Unternehmen produziert dort unter anderem Soda und Natriumbicarbonat. mehr

Akzo Nobel: 20 Mio. Euro für Peroxid-Geschäft 90-Mio-Euro-Invest

Akzonobel legt Grundstein für neue Peroxid-Anlage in China

News09.07.2018 Akzonobel Specialty Chemicals hat mit dem Bau einer neuen Fabrik für organische Peroxide in Tianjin, China, begonnen. Der niederländische Konzern will 90 Mio. Euro investieren, um eine existierende Anlage zu ersetzen. mehr

Die Produktionsanlage entsteht auf einer 27.500 m² großen Liegenschaft im Industriepark Vorsino, 90 km südwestlich von Moskau. (Bild: Gabriel-Chemie) Steigende Nachfrage nach Kunststoffadditiven

Gabriel-Chemie baut Masterbatch-Fabrik in Russland

News06.07.2018 Gabriel-Chemie hat mit dem Bau einer Masterbatch-Produktionsanlage in Russland begonnen. Für die erste Stufe mit einer geplanten Kapazität von 2.000 t/a investiert die österreichische Unternehmensgruppe 400 Mio. Rubel (ca. 5,4 Mio. Euro). mehr

Akzonobel hat seinen NaSH-Standort in Le Moyne, Alabama, für 10 Mio. US-Dollar erweitert. (Bild: Akzonobel) Erneutes Projekt am Standort Frankfurt

Akzonobel-Spezialchemie erweitert Kapazität für Chlormethan

News05.07.2018 Die Spezialchemie-Sparte von Akzonobel will ihre Kapazität für Chlormethan weiter ausbauen. Am Standort Frankfurt hat das Unternehmen mit der Design-Phase für ein Projekt begonnen, durch das die Produktion um 50 % steigen soll. mehr

Gefällte Kieselsäuren kommen in der Herstellung von rollwiderstandsreduzierten ("grünen") Reifen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Wachsender Bedarf für energiesparende Reifen

Evonik erweitert Silica-Kapazitäten in der Türkei

News03.07.2018 Evonik hat angekündigt, seine Kapazitäten für gefällte Kieselsäure (Silica) zu erweitern. Mit einem Ausbau um 40.000 t/a am türkischen Standort Adapazari will der Spezialchemie-Konzern die wachsende Nachfrage aus der Reifenindustrie bedienen. mehr

Die Produktionsstätte in Rotterdam ist das Kernstück eines wichtigen Spezialchemie-Standorts. (Bild: Akzonobel Specialty Chemicals) Wichtiger Standort für verschiedene Derivate

Akzonobel-Spezialchemie modernisiert Chlor-Alkali-Anlage in Rotterdam

News03.07.2018 Die von Akzonobel veräußerte Spezialchemie-Sparte hat angekündigt, ihre Chlor-Alkali-Fabrik in Rotterdam zu modernisieren. Die Investition soll die Anlage zur fortschrittlichsten Produktionssätte für Chlor weltweit machen und die Herstellung verschiedener Derivate am selben Standort sichern. mehr

Die Plattform West Mira soll für Wintershall sechs Bohrungen im Nova-Feld vor Norwegen durchführen. (Bild: Seadrill) Öl- und Gasförderung

Wintershall vergibt Bohrauftrag im Nova-Feld

News29.06.2018 Der deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall hat im Rahmen der Entwicklung des norwegischen Nova-Feldes einen bedeutenden Bohrauftrag vergeben. Das Unternehmen Seadrill Norway Operations soll ab 2020 insgesamt sechs Bohrungen durchführen. mehr



Loader-Icon