BASF: Brasilianischer Produktionskomplex für Acrylsäure geht an den Start Produktionsanlagen für Acrylverbindungen, 2 Mrd. Euro Invest

BASF und Adani planen Standort in Indien

BASF und die Adani-Gruppe wollen in einem Joint Venture für insgesamt rund 2 Mrd. Euro einen klimaneutralen Standort am Hafen von Mundra im indischen Bundesstaat Gujarat errichten. Für BASF wäre dies die bislang größte Investition in Indien. mehr


Projekte

https://www.chemietechnik.de/tag/bilfinger/ Erster Auftrag aus Russland

Bilfinger soll Pharmaanlage für Novamedica liefern

News07.02.2019 Der Mannheimer Industriedienstleister Bilfinger hat vom russischen Pharmaunternehmen Novamedica den Auftrag zur Lieferung einer Arzneimittel-Produktionsanlage erhalten. mehr

Die Pipeline soll Rohöl von Kanada in die USA transportieren. (Bild: tomas – Fotolia) Erdgas-Import nach Deutschland

Bilfinger baut Gasbehandlungs-Anlage an Schweizer Grenze

News22.01.2019 Für die Trans Europa Naturgas Pipeline (TENP) soll der Industriedienstleister Bilfinger eine komplette Deodorierungsanlage in Baden-Württemberg an der deutsch-schweizerischen Grenze bauen. Der Auftrag umfasst das Engineering, die Montage sowie die Inbetriebnahme und hat ein Volumen von 36 Mio. Euro. mehr

Der Folienhersteller RKW baut seinen Standort in den USA weiter aus. Bild: RKW Anlagenbau

Folienhersteller RKW investiert in USA

News18.02.2019 Der deutsche Folienhersteller RKW will 18,8 Mio. US-Dollar in seinen Produktionsstandort Franklin, Kentucky, investieren. mehr

Anzeige
Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Neue Großanlage geplant

Oxea will Carbonsäure-Produktion ausbauen

News23.01.2019 Oxea hat angekündigt, die Machbarkeit einer neuen Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren zu prüfen. Außerdem will das Chemieunternehmen seine Herstellungsverfahren in den bestehenden Produktionsanlagen verbessern und Engpässe beseitigen. mehr

BASF erhöht Produktionskapazität für Antioxidantien für Schmierstoffe in China im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung mit Feiya Chemical zur Technologie-Lizensierung und Auftragsfertigung. Bild: BASF Mexiko und China

BASF baut Schmierstoff-Additiv-Produktion aus

News16.01.2019 Der Chemiekonzern BASF baut die Produktionskapazität für Schmierstoff-Antioxidantien aus. In Mexiko wurde ein Standort erweitert, in China soll die Kapazität ebenfalls steigen. mehr


Mehr zum Thema Projekte
Aus rezykliertem Verpackungsabfall entsteht im Fraunhofer IVV eine reine PE-Folie mit Neuware-Eigenschaften. (Bild: Fraunhofer) Fraunhofer-Prozess kommt in die Anwendung

Demonstrationsanlage soll Recycling von Kunststoffverpackungen vorantreiben

News15.01.2019 Mehrschicht-Kunststoffverpackungen sind für Recycler ein Problem. Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung hat deshalb einen Recycling-Prozess entwickelt, der nun in einer Demonstrationsanlage im industriellen Maßstab getestet werden soll. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Versorgung für Brennstoffzellen

Air Products plant Anlage für Flüssig-Wasserstoff in Kalifornien

News09.01.2019 Industriegas-Lieferant Air Produkts will seine Produktion von flüssigem Wasserstoff in den USA um eine weitere Anlage in Kalifornien ergänzen. Der Bedarf steigt auch durch den wachsenden Markt für Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. mehr

Der Metall- und Chemiekonzern Sabic sitzt in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. (Bild: Sabic) Alkoxylate-Produktion in Saudi-Arabien

Clariant will mit Sabic-Tochter kooperieren

News28.12.2018 Das Spezialchemie-Unternehmen Clariant und und die Sabic-Tochter Saudi Kayan planen die Gründung eines Joint-Ventures. Die gemeinsame Absichtserklärung sieht vor, den Bau eines Produktionsbetriebes für Alkoxylate in Jubail Industrial City, Saudi-Arabien, zu prüfen. mehr

Covestro employees support the ground-breaking ceremony for a new films production in Thailand, among them Dr. Thorsten Drier, Global Head of the Films Segment (third from right).  ------------------- Mitarbeiter von Covestro bei der Grundsteinlegung für die neue Folienproduktion in Thailand, darunter Dr. Thorsten Dreier, globaler Leiter des Folienbereichs (3. v.r.). 100-Millionen-Euro-Projekt in Thailand

Covestro: Startschuss für globalen Ausbau der Folienproduktion

News21.12.2018 Der Werkstoff-Hersteller Covestro hat mit dem Aufbau einer neuen Fertigungslinie für Polycarbonatfolien im Map Ta Phut Industrial Estate in Thailand begonnen. Das 100-Millionen-Euro-Projekt ist der erste Schritt des Unternehmens zum globalen Ausbau seiner Folienproduktion. mehr

Kraiburg TPE baut die Produktionskapazität in Malaysia aus. Bild: Kraiburg TPE Compound-Produktion

Kraiburg TPE nimmt neue Anlage in Malaysia in Betrieb

News06.12.2018 Kraiburg TPE will noch im Dezember eine neue Produktionsanlage im Werk in Malaysia in Betrieb nehmen. Damit soll die dortige Produktionskapazität um 35 Prozent gesteigert und so die weltweite Gesamtproduktion des Unternehmens auf 60.000 t erhöht werden. mehr

Clariant erhöht die Kapazität der Ethylenoxid-Produktion in Gendorf. Bild: Clariant Spezialchemie-Rohstoff

Clariant erhöht die Ethylenoxid-Kapazität in Gendorf

News04.12.2018 Clariant erweitert die Kapazität ihrer Ethylenoxid-(EO)-Einheit in Gendorf. Der Rohstoff wird zur Herstellung von Spezialchemikalien eingesetzt, die zum Beispiel für Körperpflege, Home Care, Pflanzenschutzlösungen und industrielle Anwendungen zum Einsatz kommen. mehr

In der Produktionsanlage für das Flammschutzmittel Emerald Innovation 3000 in El Dorado, Arkansas, USA hat Lanxess die Produktion von 10.000 auf 14.000 t/a erweitert. (Foto: Lanxess) Pilotanlage am US-Standort El Dorado

Lanxess plant Joint-Venture zur Lithium-Gewinnung

News21.11.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat eine Kooperation mit dem kanadischen Unternehmen Standard Lithium angekündigt. Die Parteien wollen in El Dorado, Arkansas, USA, eine Pilotanlage für die Gewinnung von batteriefähigem Lithium aus Sole errichten und prüften derzeit die Gründung eines Joint-Ventures. mehr

Der Konzern konnte seine selbstgesteckten Ziele im Jahr 2016 erreichen. (Bild: Linde) Großauftrag vom Fusionspartner

Linde liefert Wasserstoffanlage an Praxair

News15.11.2018 Der Technologiekonzern Linde hat mit seinem baldigen Fusionspartner, dem US-amerikanischen Industriegaseunternehmen Praxair, einen Vertrag über die Lieferung einer Wasserstoffanlage unterzeichnet. Die Anlage wird Teil von Praxairs Wasserstoffversorgungssystem, das sich entlang der US-Golfküste über den Südosten von Texas und den Westen von Louisiana erstreckt. mehr

Die Investition gilt dem Produktionsbetrieb für Ionenaustauscher in Leverkusen (Bild: Lanxess) Elektromobilität treibt Nachfrage

Lanxess investiert in Ionenaustauscher-Produktion

News14.11.2018 Lanxess investiert einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag in seinen Produktionsbetrieb für Ionenaustauscher am Standort Leverkusen. Der Spezialchemie-Konzern will die Verfahrenstechnologie und Effizienz des Betriebs optimieren, da die Nachfrage unter anderem durch den Trend zur Elektromobilität steigt. mehr

Studie: Der Biochemie-Sektor wächst Projekt am Standort Antwerpen

Covestro investiert 300 Mio. Euro in Anilin-Produktion

News06.11.2018 Der Spezialchemie-Konzern Covestro hat den Bau einer neuen Anilin-Großanlage im belgischen Antwerpen angekündigt. Die Investition von 300 Mio. Euro ist Teil eines Programms des Unternehmens, um die globale MDI-Produktion zu erhöhen. mehr

Dynamowerk am Siemens-Standort Berlin: Der Konzern will rund 600 Mio. Euro in die "Zukunft der Arbeit" im Stadtteil Siemensstadt investieren. (Bild: Siemens) "Siemensstadt 2.0"

„Zukunftspakt“: Siemens investiert 600 Mio. Euro in Standort Berlin

News31.10.2018 Siemens plant auf dem historischen Siemens-Gelände in Berlin Spandau die größte Einzelinvestition seiner Unternehmensgeschichte in Berlin. In den kommenden Jahren sollen bis zu 600 Mio. Euro in eine neue Arbeits- und Lebenswelt fließen, die „Siemensstadt 2.0“. mehr

Die mikronisierten Rotpigmente von Lanxess sind besonders stabil gegenüber Scherkräften und hohen Temperaturen. (Bild: Lanxess) Standortausbau

Lanxess erhöht Produktion von mikronisierten Eisenoxid-Rotpigmenten

News31.10.2018 Lanxess optimiert sein globales Produktionsnetzwerkes zur Herstellung von Eisenoxidpigmenten weiter: Durch gezieltes „Debottlenecking“ am Standort Krefeld-Uerdingen hat der Spezialchemie-Konzern sein Produktangebot an mikronisierten Rotpigmenten um mehr als 5.000 t/a erhöht. mehr

BASF eröffnet Produktionsanlage für tertiär-Butylamin in China Joint Venture

BASF und Sinopec erweitern Kooperation in China

News30.10.2018 BASF und SINOPEC haben in Peking eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ihre Partnerschaft in der Upstream- und Downstream-Produktion chemischer Produkte in China zu stärken. Die Partner beabsichtigen, einen zusätzlichen Steamcracker zu errichten und ihr bestehendes 50:50-Joint-Venture BASF-YPC auszubauen. mehr

FKM-Werkstoffe kommen unter anderem in Dichtungslösungen zum Einsatz. (Bild: Solvay) Projekte in China und Italien

Solvay will globale FKM-Produktion erhöhen

News25.10.2018 Der Chemiekonzern Solvay hat angekündigt, seine Produktion von Fluorelastomeren (FKM) in China und Italien zu erhöhen. Nachfragetreiber sind anspruchsvolle Dichtungslösungen, vor allem im Bereich von umweltfreundlichen Verbrennungsmotoren und Hybridantrieben sowie in der Halbleiterindustrie. mehr



Loader-Icon