Evonik Investiton Polyamid 12 Marl Bislang größte Investition in Deutschland

Evonik plant neues PA-Großprojekt in Marl

Der Spezialchemiekonzern Evonik will in Marl einen neuen Anlagenkomplex zur Herstellung des Kunststoffs Polyamid 12 bauen. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 400 Mio. Euro. Der Kunststoff wird unter anderem im boomenden 3D-Druck eingesetzt. mehr


Projekte

Evonik startet die Produktion von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in South Carolina im Südosten der USA. (Bild: Evonik) Steigende Nachfrage

Evonik startet Produktion gefällter Kieselsäure in South Carolina

News18.10.2018 Evonik Industries hat in South Carolina im Südosten der USA eine Anlage zur Herstellung von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in Betrieb genommen. In die Produktion im Weltmaßstab investierte Der Chemiekonzern rund 120 Mio. US-Dollar. mehr

Inge liefert mehr als 1.400 Module zur Ultrafiltration für eine Meerwasser-Entsalzungsanlage im Oman. (Bild: Inge) Ultrafiltration

Inge erhält Großauftrag für Meerwasserentsalzung in Oman

News16.10.2018 Ultrafiltrations-Spezialist Inge hat den Auftrag erhalten, eine Meerwasserentsalzungsanlage der Al Asilah Desalination Company SAOC + OPWP im Oman auszustatten. Die geplante Voraufbereitungsstufe für die Umkehrosmose hat eine Kapazität von rund 7.100 m³/h. mehr

Biopolymer-Anlage von Thyssenkrupp Ressourcenschonendes Verfahren

Thyssenkrupp fährt Biokunststoff-Anlage in China an

News19.10.2018 Der Anlagenbauer Thyssenkrupp hat im chinesischen Changchun eine Fabrik zur Herstellung des Biokunststoffs Polylactid in Betrieb genommen. Die Anlage nutzt ein eigens für PLA entwickeltes Herstellungsverfahren und ist die erste kommerzielle Anlage ihrer Art. mehr

Anzeige
Die technischen Kunststoffe der Marken Durethan und Pocan werden in zahlreichen Anwendungen, vor allem in der Autobranche und im Bereich Elektrik/Elektronik, aber auch im Bauwesen, in der Medizin sowie in Sport- und Freizeitprodukten eingesetzt. (Bild: Lanxess) Standorterweiterungen

Lanxess baut in Deutschland Produktion für Hochleistungswerkstoffe aus

News16.10.2018 Lanxess stärkt den Unternehmensbereich für Hochleistungswerkstoffe und erweitert an den Standorten Brilon und Krefeld-Uerdingen die Produktionskapazitäten. Der Konzern investiert einen zweistelligen Millionenbetrag und verspricht bis zu 50 neue Arbeitsplätze. mehr

Die Eröffnung des Produktionsstandorts im Industriepark Nervia fand am 26. September 2018 statt. (Bild: Pfeiffer Vacuum) Weltweites Investionsprogramm für Pumpenproduktion

Pfeiffer Vacuum eröffnet neuen Standort in Rumänien

News09.10.2018 Der Pumpenhersteller Pfeiffer Vacuum hat einen neuen Produktionsstandort im rumänischen Cluj eröffnet. Die kontinuierlich wachsende Nachfrage nach Vakuumtechnikhat nach Angaben des Unternehmens den Bau notwendig gemacht. mehr


Mehr zum Thema Projekte
CABB will die Anlagendokumentation mit Unterstützung von Bilfinger digitalisieren. (Bild: CABB) Monochlor-Essigsäure

Cabb erweitert Kapazitäten an deutschen Standorten

News01.10.2018 Der Feinchemie-Konzern Cabb investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in den Ausbau von Produktions- und Lagerkapazitäten für Monochlor-Essigsäure. Bis Ende 2019 will das Unternehmen damit die Standorte Gersthofen und Knapsack erweitern. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt unter anderem in der Silikonindustrie für Kleb- und Dichtstoffe in Gebäuden und Fahrzeugen zum Einsatz. (Bild: Evonik)

Evonik baut Anlage für Silikone in Geesthacht

News25.09.2018 Evonik investiert einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Bau einer neuen Multifunktionsanlage am Standort Geesthacht. Es entstehen zusätzliche Kapazitäten für die Herstellung einer Reihe von Silikonen und silanterminierten Polymeren. mehr

Lanxess baut eine neue Produktionsanlage für Hochleistungskunststoffe in Krefeld-Uerdingen. Bild: Lanxess Mehr Spezialkunststoffe

Lanxess baut neue Kunststoff-Anlage in Krefeld-Uerdingen

News19.09.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess will am Standort in Krefeld-Uerdingen für einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag eine weitere Compoundier-Anlage bauen. mehr

Die Strategic Petroleum Reserve der US-Regierung ist nach Angaben von Fluor die größte Öl-Notreserve der Welt. (Bild: Business Wire) Milliardenauftrag der Regierung

Fluor-Tochter kümmert sich weiter um US-Ölreserven

News17.09.2018 Fluor Federal Petroleum Operations (FFPO) wird auch in Zukunft um die strategischen Erdölreserven in den USA betreiben. Das US-Energieministerium hat die Option zur Verlängerung des Vertrages mit der Tochter des texanischen Anlagenbauers Fluor gezogen. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt u.a. zur Rheologiesteuerung und als Anti-Absetzmittel in Lacksystemen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Ausbau am Standort Rheinfelden

Evonik erweitert Kapazitäten für hydrophobe pyrogene Kieselsäure

News14.09.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat angekündigt, in Rheinfelden seine Produktionskapazitäten für hydrophobe pyrogene Kieselsäure um ein Fünftel zu erweitern. Um die steigende Nachfrage aus dem Markt zu bedienen, investiert das Unternehmen einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. mehr

Der Polylol-Komplex im ungarischen Tiszaújváros soll insgesamt 1,2 Mrd. Euro kosten. (Bild: Thyssenkrupp) Polyol-Komplex kostet 1,2 Mrd. Euro

Thyssenkrupp baut Großanlage für MOL in Ungarn

News13.09.2018 Thyssenkrupp hat mit seiner Anlagenbau-Sparte einen Großauftrag zum Bau eines neuen integrierten Chemiekomplexes im ungarischen Tiszaújváros erhalten. Für die Polyether-Polyol-Anlage mit einer Kapazität von 200.000 t/a investiert das Öl- und Gasunternehmen MOL insgesamt 1,2 Mrd. Euro. mehr

Clariant Sunliquid Rumänien 100-Mio.-Euro-Investition

Clariant startet Bau der neuen Zellulose-Ethanol-Anlage in Rumänien

News13.09.2018 Der Spezialchemie-Hersteller Clariant hat in Rumänien mit dem Bau einer ersten Großanlage zur Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen begonnen. Die Anlage soll künftig pro Jahr 250.000 t Getreidestroh zu Biokraftstoff verarbeiten. mehr

BASF baut Anlage zur Butadien-Extraktion in Antwerpen Steigende Nachfrage in Europa

BASF erweitert Kapazität für Alkoxylate in Antwerpen

News07.09.2018 BASF hat im belgischen Antwerpen mit der schrittweisen Kapazitätserhöhung ihrer Produktionsanlage zur Alkoxylierung begonnen. Diese Technologie ist der Ethylenoxid-Produktion nachgelagert. Der Chemiekonzern reagiert mit dem Ausbau auf die steigende Nachfrage nach Alkoxylaten im europäischen Markt. mehr

DMTD-Derivate kommen insbesondere bei Schmierstoffen für Stahllegierungen zum Einsatz, die Buntmetalle enthalten. (Bild: Lanxess) Neue Anlage am Standort Mannheim

Lanxess stellt Produktionslinie für Korrosionsschutz-Additive fertig

News06.09.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am Standort Mannheim einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag in eine neuen Anlage investiert und die jährliche Produktionskapazität für Dimercaptothiadiazol-Derivate verdoppelt. Diese Chemikalien dienen als Korrosionsschutz-Additive für Schmierstoffe und sind aktuell stark nachgefragt. mehr

Bilfinger hat die Verteilrohrleitung bereits probeweise zusammengebaut. (Bild: Bilfinger) Speicherung von erneuerbaren Energien

Bilfinger liefert Verteilrohrleitung für Wasserbatterie-Projekt

News06.09.2018 Bilfinger VAM Anlagentechnik hat den Auftrag erhalten, eine Verteilrohrleitung für ein Pilotprojekt in Gaildorf zu liefern. Das Unternehmen Naturspeicher baut dort eine sogenannte Wasserbatterie, eine Kombination aus Windpark und Pumpspeicherkraftwerk. mehr

Die Produktionsanlage für PO und SM im Rotterdamer Hafen ist nach Angaben des Betreibers die größte ihrer Art. (Bild: Lyondellbasell) Nachhaltigkeit in der Produktion

Lyondellbasell und Covestro reduzieren Emissionen

News05.09.2018 Die Chemiekonzerne Lyondellbasell und Covestro haben mit einem Investitionsprojekt ihres Joint-Ventures am niederländischen Standort Maasvlakte-Rotterdam begonnen. Ziel ist es, Emissionen der bestehenden Produktionsanlage für Propylenoxid (PO) und Styrol-Monomer (SM) zu senken und Energie zu sparen. mehr

Auch am Verbundsstandort Ludwigshafen produziert BASF nun Acrylemulsionen. (Bild: BASF) Wachsende Nachfrage

BASF erhöht Kapazität für Hexandiol in Ludwigshafen

News05.09.2018 Die BASF beabsichtigt, ihre Produktionskapazität von 1,6-Hexandiol (HDO) am Verbundstandort Ludwigshafen um mehr als 50 Prozent zu erhöhen. Nach Inbetriebnahme der entsprechenden Anlagen im Jahr 2021 will der Konzern an den Produktionsstandorten in Ludwigshafen (Deutschland) und Freeport (USA) mehr als 70.000 t/a HDO produzieren. mehr

GEA hat zwei Zentrifugen zur Reinigung von Monoethylenglykol (MEG) im BP-Offshore-Erdgasfeld West Nile Delta in Ägypten ausgeliefert. (Bild: GEA) Aufreinigung von Ethylenglykol

GEA beliefert BP-Gasanlage in Ägypten

News30.08.2018 GEA hat zwei Zentrifugen zur Reinigung von Monoethylenglykol (MEG) im BP-Offshore-Erdgasfeld West Nile Delta in Ägypten ausgeliefert. Für den Anlagenbauer ist dieses Neukundenprojekt angesichts des wachsenden Geschäftsfelds der MEG-Aufbereitung von großer Bedeutung. mehr

Beim Lewa-Projekt für Saudi-Arabien kommen W22-Motoren in Energieeffizienzklasse IE3 mit 150 kW und 185 kW bei acht Boxerpumpen des Typs LGB2 und zwölf Prozesspumpen der Reihe LDH5 zum Einsatz. (Bild: Lewa) Gasförderung in Saudi-Arabien

Lewa liefert Pumpen mit WEG-Antrieb an den Persischen Golf

News29.08.2018 Pumpenhersteller Lewa und Antriebsspezialist WEG kooperieren bei einem Projekt in Saudi-Arabien. 20 Pumpen sollen bis 2019 an ein Gasförder-Projekt im persischen Golf geliefert werden, um die bisherige Fördermenge von rund 70 Mio. m³ Gas um weitere 56 Mio. m³ pro Tag zu erhöhen. mehr



Loader-Icon