Bild: Vladislav Kochelaevs - Fotolia

Bild: Vladislav Kochelaevs - Fotolia

Moderne Entwicklungen im Anlagenbau beinhalten immer mehr Cloud-Lösungen. Die Automatisierung verlässt sich im Zuge von Industrie-4.0-Anwendungen ebenfalls auf das Internet und forciert das industrielle Internet der Dinge. Auch Remote-Access-Angebote zur Fernwartung oder Dienstleistungen nach dem Modell Software-as-a-Service nehmen zu. Durch die Pandemie ist  mit verbreitetem Home Office außerdem der Bedarf nach dem Zugriff auf Firmen-Netzwerke von außerhalb drastisch gestiegen. All diese Trends kommen nicht ohne einen relativ jungen, aber nicht weniger wichtigen Teil der Anlagensicherheit aus: die digitale Sicherheit oder Cyber Security. Nachrichten und Fachartikel dazu haben wir für Sie in diesem Ticker zusammengestellt.

Erfolgreiche Strategien gegen Cyberangriffe

Schmuckmotiv zum Thema digitale Sicherheit, Bild: arrow – stock.adobe.com
Bild: arrow – stock.adobe.com

30.7.2021: Cybersicherheit automatisieren oder Best-Practice-Strategien anwenden? Die Antwort auf diese Frage entscheidet nicht nur über die Schadenshöhe, sondern auch darüber, ob ein Ransomware-Angriff Erfolg hat. Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe lässt sich auf verschiedenen Wegen erreichen. Sicherheitsautomatisierung ist nicht zwingend die beste Strategie. Maßnahmen wie Application Whitelisting lassen sich auch mit kleinem Budget realisieren. Weitere Strategietipps finden Sie im vollständigen Fachartikel zum Thema.

VTU und T&G schließen Kooperation für Cybersecurity

(Bild: Nmedia – Fotolia)
(Bild: Nmedia – Fotolia)

20.7.2021: Der Anlagenbauer VTU und der Automatisierungs-Spezialist T&G haben eine Kooperation im Bereich Cybersecurity für Produktionsanlagen und Infrastruktur geschlossen. Das Thema soll so bereits in der Anlagenplanung berücksichtigt werden. Die vollständige Nachricht finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf Linkedin

Logo von Linkedin

Chemieindustrie, Chemieingenieurwesen und Anlagenbau sind Ihre Themen und Sie wollen stets auf dem Laufenden sein? Dann folgen Sie unserem Fachmagazin auf Linkedin.

Hacker legen US-Pipeline mit Ransomware-Attacke lahm

Bild: Siegfried Schnepf - Adobe Stock
Bild: Siegfried Schnepf - Adobe Stock

11.5.2021: Nach einer Ransomware-Attacke auf die größte Kraftstoff-Pipeline im Osten der USA hat die US-Regierung den regionalen Notstand ausgerufen. Der Betreiber Colonial Pipeline hatte die Leitung, die mehrere Bundesstaaten verbindet, nach einem Angriff auf seine IT-Systeme außer Betrieb genommen. Die vollständige Nachricht finden Sie hier.

Transformationsfaktoren und Cybersecurity für die intelligente Fabrik

Bild: knssr – stock.adobe.com
Bild: knssr – stock.adobe.com

4.3.2021: Auf der Suche nach Kostensenkungen, neuen Geschäftsmodellen und Wettbewerbsvorteilen treiben Chemieunternehmen und Ausrüster die digitale Transformation voran. Um diesen Weg auch nachhaltig sicher zu gestalten, braucht es aber einen Paradigmenwechsel: Cybersicherheit muss endlich als Enabler und Innovator betrachtet werden. Lösungen und Beispiele finden Sie in diesem Fachartikel.

Corona verschärft Cyber-Gefährdungslage

Bild: Crocothery - adobe stock
Bild: Crocothery - adobe stock

29.10.2020: Der Digitalisierungsschub in der deutschen Industrie in Folge der Corona-Pandemie hat eine große Schattenseite: Viele der spontan umgesetzten Maßnahmen sind im Hinblick auf die Cyber-Sicherheit problematisch. Im aktuellen Lagebericht warnt das BSI vor den Folgen. Die vollständige Nachricht mit Link zum Lagebericht finden Sie hier.

Wie Sie Gefahren für die IT-Sicherheit im Home Office reduzieren

Bild: James Thew - AdobeStock
Bild: James Thew - AdobeStock

29.6.2020: Das Home Office wird zunehmend zu einem Sicherheitsrisiko für die Unternehmens-IT. Der Cybersecurity-Dienstleister Rohde & Schwarz Cybersecurity hat eine Liste der Gefahren erstellt: von A wie „Arbeitsplatz“ bis Z wie „Zero-Day-Exploit“. Die vollständige Liste mit hilfreichen Tipps finden Sie hier.

VDMA veröffentlicht Notfall-Hilfe gegen Ransomware

Bild: Vladislav Kochelaevs - Fotolia
Bild: Vladislav Kochelaevs - Fotolia

24.3.2020: Erpressung und Datenverschlüsselung ist in Sachen Cybercrime für Unternehmen eine der größten Bedrohungen. Der Maschinenbau-Verband VDMA hat nun eine Übersicht von Notfallmaßnahmen gegen und bei Ransomware-Angriffen veröffentlicht. Die vollständige Nachricht und einen Link zur Info-Seite des VDMA finden Sie hier.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?