Mehr zum Thema Anlagenbau

  • 2
  • 3
  • 4
Fluor erhält FEED-Auftrag von Lyondellbasell Großprojekt

Fluor baut weltgrößte Propylenoxid- und t-Butanol-Fabrik

News10.10.2017 Der Texanische Anlagenbauer Fluor hat vom Chemieunternehmen Lyondellbasell den Auftrag für das Engineering und Procurement eines Propylenoxid- und Tertiärbutylalkohol-Projekts erhalten. Es handelt sich um die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte von Lyondellbasell. mehr

Die Norwegische Bilfinger-Tochter kümmert sich auch um das von Statoil bewirtschaftete Oseberg-Gasfeld. (Bild:Harald Pettersen) Offshore-Dienstleistungen

Bilfinger verlängert Rahmenvertrag mit Statoil

News09.10.2017 Industriedienstleister Bilfinger und der norwegische Energiekonzern Statoil haben umfangreiche bestehende Rahmenverträge zusammengeführt und ihre Geschäftsbeziehung deutlich verlängert. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von 13 Jahren und ein Gesamtvolumen von rund 400 Mio. Euro. mehr

Vorbereitungen für einen Kundenversuch im Gericke Testcenter in Singapur. (Bild: Gericke) Neue Partner

Gericke baut Vertriebsnetz in Asien aus

News09.10.2017 Mit neuen Vertriebspartnern in Südkorea und Pakistan sowie einem neuen Standort in Thailand stärkt die Schweizer Gericke-Gruppe ihren Vertrieb vor Ort. Das Unternehmen sieht darin ein Bekenntnis zu diesen wichtigen Märkten. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Aktuelles Treffen in Moskau

Saudi Arabien und Russland planen Chemieprojekte

News06.10.2017 Das aktuelle Treffen der Regierungschefs von Russland und Saudi Arabien führt zu neuen Projekten. So prüft der russische Chemiekonzern Sibur den Bau einer Großanlage für Synthesekautschuk. Auch der Import von LNG aus Russland wird diskutiert. mehr

Am Borealis-Standort Kallo, Belgien, soll eine Propan-Dehydrierungsanlage mit einer Kapazität von 740 kt/a entstehen. (Bild: Borealis) Anlagenbau-Projekt

Borealis startet FEED-Phase an World-scale Propan-Dehydrierungsanlage

News05.10.2017 Der Österreichische Öl- und Chemiekonzern Borealis kündigt den Start der FEED-Phase für eine neue Propan-Dehydrierungsanlage (PDH) im Weltmaßstab an. Die Anlage soll am bestehenden Borealis-Produktionsstandort in Kallo, Belgien, entstehen. mehr

Siemens wird zwei Gasturbinen vom Typ SGT5-4000F und weitere Schlüsselkomponenten für das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Sabiya Extension 3 nach Kuwait liefern. (Bild: Siemens) Gas- und Dampfturbinen

Siemens erhält Kraftwerksauftrag aus Pakistan

News04.10.2017 Siemens hat aus Pakistan einen Auftrag über ein komplettes Power Island für das neue Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Punjab Power Plant Jhang erhalten. Die mit Flüssiggas betriebene Anlage wird 250 km südwestlich von Lahore errichtet und soll eine Stromerzeugungs-Leistung von 1,3 GW bereitstellen. mehr

Mit dem Neubau in Lyon zieht Endress+Hauser Frankreich unter ein Dach mit dem Vertrieb des Tochterunternehmens Kaiser Optical Systems. (Bild: Endress+Hauser) Neubau

Endress+Hauser weiht Campus in Lyon ein

News04.10.2017 Messtechnik-Spezialist Endress+Hauser hat im französischen Lyon 4,9 Millionen Euro in ein neues Gebäude investiert. Neben 25 Vertriebs- und Service-Mitarbeitern wird auch die Europazentrale von Kaiser Optical Systems mit neun Beschäftigten in den Neubau einziehen. mehr

Im Wacker-Werk in Ulsan werden VAE-Dispersionen hergestellt, die als Bindemittel in der Bau-, Beschichtungs- und Klebstoff-Industrie Verwendung finden. (Bild: Wacker) Sprühtrockner und Reaktor

Wacker baut Produktionsanlagen in Südkorea

News02.10.2017 Wacker Chemie erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Südkorea. Der Münchner Chemiekonzern will am Standort Ulsan einen Sprühtrockner für Dispersionspulver mit einer Gesamtkapazität von 80.000 t/a errichten. mehr

BP Erdgasförderung durch Fracking 16-Mrd.-USD-Projekt

BP startet Fracking-Projekt in Oman

News28.09.2017 BP hat mit der Produktion von Erdgas im Khazzan-Feld in Zentral-Oman begonnen. In dem 16 Mrd. US-Dollar teuren Projekt setzt der Britische Energiekonzern in großem Stiel US-amerikanische Frackingtechnik ein. mehr

Juli 2016 Projekt

EPC Group liefert Technolgie-Lizenz für Polycarbonat-Großanlage

News27.09.2017 Das Anlagenbau-Unternehmen EPC Group von Zhejiang Petroleum and Chemical Co. (ZPC) einen Auftrag für eine 260 kta Polycarbonat (PC) Produktionsanlage auf der Insel Dayushan in China erhalten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Arnstadt ist verantwortlich für die Bereitstellung der Technologie-Lizenz, Konstruktion und Lieferung der Ausrüstung. mehr

Akzo_Nobel_relocation_Amsterdam - wikipedia public domain Zelluloseester-Produktion

Akzonobel prüft Bau einer Großanlage für Farb- und Baurohstoffe

News21.09.2017 Der niederländische Chemiekonzern Akzonobel prüft den Bau einer „World Class“ EHEC-Anlage: Diese soll Rohstoffe für die Herstellung von Farben- und Bauchemie liefern. mehr

Oktober 2013 Zellulose zu Ethanol-Technologie

Clariant und Enviral schließen Lizenzvereinbarung

News18.09.2017 Der slowakische Bioethanol-Hersteller Enviral hat mit Clariant eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Sunliquid-Zellulose-Ethanol-Technologie geschlossen. Enviral plant den Bau einer Großanlage für die kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen. mehr

Einfach laufen lassen

CT-Trendbericht: Kontinuierliche Produktion

Fachartikel15.09.2017 Batch- oder kontinuierliche Produktion– eigentlich schien die Sache klar: Bei großen Mengen lohnt sich der kontinuierliche Ansatz, während Hersteller kleinerer Mengen bei der übersichtlichen Batch-Produktion bleiben. Doch dieses Dogma wankt. Den ausführlichen Trendbericht finden Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Pharma+Food. &nbs mehr

Der Spezialchemiekonzern Evonik investiert jedes Jahr über 1 Mrd. Euro in neue Anlagen – meist basierend auf eigener Technologie. Im Dialog zu besseren Projekten

Evonik senkt Projektkosten durch neue Abwicklungsmethodik

Fachartikel12.09.2017 Wenn Anlagenprojekte aus dem Ruder laufen, dann kann das viele Ursachen haben. Die meisten Fehler werden gleich zu Beginn gemacht – und häufig liegt die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Engineeringpartner im Argen. mehr



Loader-Icon