Themenbereich Automation CHEMIE TECHNIK

Automation

Der Automatisierungsgrad in Chemieanlagen steigt stetig. Produktivität, Qualität, Vernetzung und Digitalisierung sind nur einige Treiber. In dieser Rubrik erfahren Sie alles über die Automatisierung von Prozessen der Chemie.

04. Feb. 2020 | 11:44 Uhr
Die neue Geschäftsführung der Krohne Messtechnik GmbH (v. l. n. r.): Dr. Michael Deilmann, Ingo Wald und Lars Lemke
Generationswechsel fortgesetzt

Neue Geschäftsführung bei Krohne Messtechnik

Die Krohne Messtechnik GmbH setzt den in der Unternehmensgruppe begonnenen Generationswechsel fort: Dr. Michael Deilmann und Lars Lemke wurden neu zu Geschäftsführern ernannt und verantworten zusammen mit Ingo Wald die Geschicke des Unternehmens.Weiterlesen...

31. Jan. 2020 | 12:25 Uhr
EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt
Mutmaßlich chinesische Gruppe

Lanxess offenbar von Hackern angegriffen

Angriffe der Hackergruppe Winnti auf deutsche Chemieunternehmen waren schon länger bekannt. Nun wollen BR und NDR einen weiteren Fall nachgewiesen haben: beim Spezialchemie-Konzern Lanxess. Weiterlesen...

23. Jan. 2020 | 10:47 Uhr
Inline-Spektrometer Memosens Wave CAS80E von Endress+Hauser zur Wasseranalyse. Bild CHEMIE TECHNIK
Den Graben zwischen Labor und Prozess überwinden

Analytik in Chemie- und Pharmaindustrie

Laboranalytik steht im Ruf, genau aber langsam zu sein, während die direkte Messung von Qualitätsparametern im Prozess oft als kompliziert und teuer wahrgenommen wird. Und tatsächlich verläuft zwischen Labor- und Prozessanalytik auch heute noch ein tiefer Graben. Diesen will Endress+Hauser gemeinsam mit dem 2014 erworbenen Laborspezialisten Analytik Jena zuschütten.Weiterlesen...

17. Jan. 2020 | 08:25 Uhr
Das Multiparameter-Messgerät Liquiline zeigt einen pH-Wert von 4,82
Multiparameter-Messgerät und Spektrometer

Endress+Hauser stellt neue Messgeräte für Wasseranwendungen vor

Der Prozessautomatisierungs-Spezialist Endress+Hauser Conducta hat einen neues Multiparameter-Messgerät sowie ein Inline-Spektrometer vorgestellt.Weiterlesen...

12. Dez. 2019 | 06:28 Uhr
Gimat pal-ph_l
PH-Messung für unterwegs

Taschen-pH-Meter PAL-pH von Atago

Das Taschen-pH-Meter PAL-pH von Atago ist geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, von Trinkwasser über Getränke bis hin zu Reinigungslösungen, Kühlschmierstoffen und sogar Abwasser.Weiterlesen...

11. Dez. 2019 | 16:03 Uhr
Durch die Karl-Fischer-Titration kann der Wassergehalt in der Elektrolytmatrix von Lithium-Ionen-Batterien direkt gemessen werden.
Zuverlässig und präzise

Wassergehalt in Batteriewerkstoffen per Karl-Fischer-Titration bestimmen

Bei der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien muss Wasser im Material vermieden werden. Zur Bestimmung wird die coulometrische Karl-Fischer-Titration eingesetzt. Das Verfahren dazu beschreibt ein neues Bulletin.Weiterlesen...

09. Dez. 2019 | 06:52 Uhr
Digi-Tal
Mit dem Feldbus ins Digi-Tal

CT-Spotlight: Quo vadis, Automatisierung?

Aufbruchstimmung herrscht bei den Automatisierern: Das Tal der Tränen sei durchschritten, digitale Technologien stehen vor der Umsetzung. Doch im Prospekt sieht immer alles schöner aus als vor Ort. Zeit für einen Ortstermin im Digi-Tal.Weiterlesen...

05. Dez. 2019 | 11:56 Uhr
Focus On
Eins zu vier für den Prozessknoten

Durchflussmessung und Stellventil integriert

Zukünftige autonome Prozessanlagen benötigen dezentrale Intelligenz im Feld. Dieser Überzeugung folgend, hat der Messtechnik-Anbieter Krohne gemeinsam mit dem Ventilspezialisten Samson für die Regelung von Flüssigkeitsströmungen eine Lösung entwickelt, die nicht nur das zentrale Leitsystem entlastet, sondern der Digitalisierung insgesamt Vorschub leisten soll.Weiterlesen...

01. Dez. 2019 | 06:40 Uhr
antivirus shield
Organisierte Verbrechensabwehr

OT-Cybersecurity und Risikomanagement in der Prozessindustrie

In der chemischen Industrie sind Produktionsanlagen bis hin zu einzelnen Pumpen, Ventilen und Antrieben zunehmend von Computersystemen abhängig. Damit steigt auch die Gefahr von Hackerangriffen – mit potenziell drastischen Folgen für die Anlagensicherheit. Viele Unternehmen sind noch nicht auf die wachsende Bedrohung vorbereitet.Weiterlesen...

29. Nov. 2019 | 10:25 Uhr
Ulrich Leidecker blickte auf das Jahr 2019 zurück – unter anderem die Namur-Hauptsitzung.
"Noch zufriedenstellend"

Phoenix Contact wächst schwächer als im Vorjahr

Der Automatisierer Phoenix Contact hat auf der Messe SPS in Nürnberg ein vorläufiges Fazit für das Geschäftsjahr 2019 gezogen. Die Entwicklung fiel demnach zwar deutlich schwächer aus als im Vorjahr, sei aber „noch zufriedenstellend“. Für 2020 freut man sich besonders auf eine Technologie.Weiterlesen...