Fördertechnik

Fördertechnik

Ob Edukte oder Produkte: Bei der Produktion von Chemikalien müssen alle Stoffe in exakt definierten Mengen zur Verfügung gestellt werden. Unsere Rubrik Fördertechnik fasst Aspekte der Dosiertechnik genauso wie Pumpen, Kompressoren, Vakuum- und Drucklufttechnik sowie Fördergeräte und Logistik.

11. Jan. 2019 | 13:10 Uhr
Iwaki Magnetgetriebene Kreiselpumpe Edelstahl
Erweitertes Angebot

Magnetgekuppelte Kreiselpumpen aus Edelstahl

Um den stetig steigenden Anforderungen der Anwender gerecht zu werden, erweitert Iwaki sein Programm an magnetgekuppelten Kreiselpumpen in Kunststoff- und Edelstahlausführung.Weiterlesen...

27. Dez. 2018 | 08:43 Uhr
Das Feld wird mit der ersten SPAR-Plattform in Norwegen betrieben.
Norwegen wichtiger Standort für BASF-Tochter

Wintershall startet Gas-Produktion im Aasta Hansteen-Feld

Mit dem Produktionsstart des Erdgas-Offshore-Feldes Aasta Hansteen hat die BASF-Tochter Wintershall ihre Produktion in Norwegen auf über 100.000 barrel/d Öläquivalent (OE) erhöht. Das Feld wird vom norwegischen Staatskonzern Equinor (ehemals Statoil) betrieben, Wintershall ist als zweitgrößter Anteilseigner mit 24 % beteiligt.Weiterlesen...

10. Dez. 2018 | 18:17 Uhr
Grundfos_pressebild_TPE_Erweiterung_bis 55_kW
Effizient bei großen Fördermengen

Inline-Pumpen TPE

Grundfos erweitert sein Pumpen-Angebot in Richtung höherer Leistungen: Die geregelten Inline-Pumpen der Baureihe TPE können TGA-Planer im Objektbau oder Anlagenplaner in der Industrie nun mit einer maximalen Leistung von 55 kW ordern.Weiterlesen...

06. Dez. 2018 | 10:31 Uhr
Die Pumpen von JEC waren auch auf der Achema 2018 zu sehen.
Stärkung auf dem asiatischen Markt

Verder übernimmt südkoreanischen Pumpenhersteller JEC

Der niederländische Pumpenhersteller Verder hat den südkoreanischen Mitbewerber JEC übernommen. Dieses Unternehmen stellt hygienische Drehkolben-, Kreisel- und Schraubenspindelpumpen her und soll die Position von Verder auf dem asiatischen und insbesondere dem koreanischen Markt stärken. Weiterlesen...

05. Dez. 2018 | 05:24 Uhr
Leybold 1811pf020_VARODRY
Effizient und trocken

Trockenverdichtete Schraubenpumpe Varodry

Die Varodry von Leybold ist eine vollständig ölfreie, trockenverdichtende Schraubenpumpe. Sie ist zunächst in den Baugrößen VD65 (65 m³/h) und VD100 (100 m³/h) erhältlich.Weiterlesen...

03. Dez. 2018 | 06:10 Uhr
Kaeser Rotationstrockner i.HOC
Immer gut belüften

CT-Produktfokus Druckluftversorgung

Druckluft ist nach wie vor ein wichtiges Prozessmedium, das jedoch besonders im Zuge von Energiesparmaßnahmen die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Viele Betreiber haben die Drucklufterzeugung als bedeutenden Kostenfaktor ausgemacht. Weiterlesen...

30. Nov. 2018 | 09:23 Uhr
Otmar Kräutler gehört der Gründerfamilie des Unternehmens an.
Mitglied der Gründerfamilie

Otmar Kräutler übernimmt Vorstandsvorsitz bei Kral

Der Pumpen- und Messtechnik-Hersteller Kral steht unter neuer Führung: Mit Wirkung vom 22. November 2018 hat Otmar Kräutler den Vorstandsvorsitz des Unternehmens aus dem österreichischen Lustenau übernommen.Weiterlesen...

26. Nov. 2018 | 10:37 Uhr
Die neue Generation der Piab Vakuumejektoren – mit IO-Link bereit für die Industrie 4.0.
Schlüssel für Industrie 4.0

Vakuumejektor Pismart

Die Pismart-Strategie von Piab baut auf dem IO-Link auf und soll einen reibungslosen Übergang zu einer intelligenteren Industrie ermöglichen. Der Hersteller will damit weitere intelligente und in einer Cloud miteinander verbundene Versionen seiner Vakuumtechnologie-Produkte auf den Markt bringen.Weiterlesen...

07. Nov. 2018 | 13:45 Uhr
Allweiler Optifix neu
Demontage ohne Ausbau

Exzenterschneckenpumpe

Mit der Exzenterschneckenpumpe Optifix hat Allweiler eine besonders wartungsfreundliche Ausführung vorgestellt: Rotor, Stator, Gelenke, Steckwelle und Gleitringdichtung können gewechselt werden, ohne die Pumpe aus der Rohrleitung auszubauen.Weiterlesen...

07. Nov. 2018 | 05:24 Uhr
geko pumpen
Spezielle Werkstoffe für gefährlichen Einsatz

Magnet-Kreiselpumpe Typ NM

Die Magnet-Kreiselpumpen NM von Geko sind mit den Polymere PTFE bzw. PFA ausgekleidet. Sie sind damit besonders zur Förderung von gefährlichen und chemisch aggressiven Flüssigkeiten geeignet, aber grundsätzlich universell einsetzbar.Weiterlesen...