Mess & Analysetechnik

Mess- & Analysetechnik

Auch in der Chemie kann man nichts steuern, was zuvor nicht gemessen oder analysiert wurde. Alles rund um Feldgeräte zur Messung von Prozessparametern oder zur Analyse von Produkteigenschaften finden Sie in unserer Rubrik Mess- & Analysentechnik.

05. Dez. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Zur mobilen Vergleichskalibrierung

Prüf- und Kalibrierkoffer LPP-KIT

Der Prüf- und Kalibrierkoffer LPP-KIT dient der portablen Vergleichsprüfung oder der mobilen Vergleichskalibrierung von Druckmessgeräten.Weiterlesen...

21. Nov. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Bequem nachgerüstet

Vortex-Sensoren

Insbesondere ältere Instrumentierungen thermischer Kraftwerke arbeiten noch mit Messgeräten, die Wasserdampf und Gase erst bei höheren Anfangsmesswerten erfassen.Weiterlesen...

05. Okt. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Schont das Produkt

Inline-Dispergierer

Der Inline-Dispergierer dient als Prozess-Interface für die Partikelmesssonden des Anbieters.Weiterlesen...

02. Okt. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Optimierungspotenzial

Taupunktgeregelte Dry-low-NOx-Brenner bei Gasturbinen

Seit Jahren wächst der Markt für erdgasbetriebene Gasturbinen mit integrierter Kraft-Wärme-Koppelung. Das hat verschiedene Gründe. Ein ganz aktuelles Argument ist natürlich der vergleichsweise preisgünstige Brennstoff Erdgas. Weitere überzeugende Faktoren sind der hohe Wirkungsgrad, günstige Emissionswerte sowie ein kompakter Aufbau der Anlagen.Weiterlesen...

30. Sep. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Bis 400 bar

da Vinci Druckschalter

Die Produktlinie der da Vinci Druckschalter präsentiert sich in zwei Ausführungen.Weiterlesen...

27. Sep. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Schon ab 2,5 mbar Differenzdruck

MAG 115 Dif D311

Das Magnet-Membranmanometer kommt speziell bei gasförmigen Medien mit sehr geringen Differenzdrücken zum Einsatz.Weiterlesen...

09. Sep. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
„Ein gutes Gefühl“

7. Heidelberger Kamingespräch: Industriedesign

Schicke Farben, schnittige Formen: Allein wegen seines Designs wird niemand ein technisches Produkt kaufen, und dennoch gewinnt Industriedesign in der Verfahrenstechnik an Bedeutung. Welchen Einfluss hat Design? Welcher Nutzen resultiert für Hersteller und Anwender? Diese Themen diskutierte die Redaktion CHEMIE TECHNIK mit Industriedesignern, Maschinen- und Anlagenbauern sowie Marketingexperten im Rahmen des 7. Heidelberger Kamingesprächs. Ein Weiterlesen...

23. Aug. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Für Stromstärken bis 400 A

Messumformer MCR-SL-S-100(200)(499)-U-(I)-(LP)

Die Strommessumformer der MCR-SL-S-Serie vereinen den klassischen Stromwandler und einen nachgeschalteten Messumformer in einem Gerät.Weiterlesen...

10. Aug. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Know-how-Bedarf als Chance

Experten diskutieren Herausforderungen für mittelständische Messtechnik-Anbieter

Rahmenverträge, der Wunsch nach One-stop- Shopping und Main Automation/ Instrumentation Vendors sowie die Standardisierung über elektronische Marktplätze – die Rahmenbedingungen für mittelständische Messtechnik- Lieferanten in der Chemie unterliegen einem starken Wandel. Zehn Herseller und Anwender trafen sich deshalb im Juni zum 6. Heidelberger Kamingespräch, um über Herausforderungen für mittelständische und spezialisierte Messtechnik-Anbieter zu diskutieren.Weiterlesen...

10. Aug. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
„Nach 100 Metern rechts abbiegen“

Anwender und Hersteller erarbeiten gemeinsame Roadmap Prozess-Sensorik

Hohe Anlagenverfügbarkeit und reproduzierbare Produktqualität sind nicht nur eine Frage von qualifiziertem Personal, zuverlässigen Komponenten und regelmäßiger Wartung, mehr und mehr spielt die Sensorik dabei eine Schlüsselrolle. Wovon träumen die Anwender in der Chemie und Pharmazie, wenn es um die Prozess-Sensorik geht, und wie könnte der Weg zur Traumsensorik aussehen? Namur, GMA und Hersteller haben Weiterlesen...