Schüttguttechnik

Schüttguttechnik

Die Verarbeitung von Feststoffen (mechanische Verfahrenstechnik) hat eigene Herausforderungen. Aspekte der Feststoff-Förder- und Mischtechnik sowie der Formgebung und Zerkleinerungstechnik haben wir für Sie in der Rubrik Schüttguttechnik zusammengefasst.

10. Jul. 2018 | 07:48 Uhr
Für das Projekt hat Hermetc Pumpen in verschiedensten Ausführungen gefertigt.
Für Projekt im Mittleren Osten

Hermetic stellt Pumpen-Großauftrag fertig

Der Pumpenhersteller Hermetic hat einen Großauftrag fertiggestellt. Für ein nicht näher genanntes Projekt im Mittleren Osten hat das südbadische Unternehmen mehr als 200 Pumpen mit Spaltrohrmotorantrieb produziert.Weiterlesen...

04. Jul. 2018 | 06:06 Uhr
Fallendes Kunststoffgranulat
Frei fließend und staubfrei

Modifikation von Schüttgut-Eigenschaften

Der Umgang mit Schüttgütern spielt in vielen Prozessen der chemischen Industrie eine entscheidende Rolle. Je besser diese in den Prozessablauf integriert werden, desto effizienter und sicherer wird die Produktion. Das Verhalten der Schüttgüter hängt dabei nicht nur von der chemischen Zusammensetzung des Produktes ab, sondern auch von den Auswirkungen der Kohäsionskräfte wie den Van-der-Waals-Kräften oder der Flüssigkeitsbrücke.Weiterlesen...

01. Jun. 2018 | 10:08 Uhr
Fink Peripheralpumpen Flujo F01
Pumpen für besondere Anlässe

CT-Produktfokus Pumpen

Manchmal stehen besondere Aufgaben an, und Pumpe ist nicht gleich Pumpe. Seien es abrasive oder korrosive Fördermedien, empfindliche Produkte oder Umgebungen mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen wie Ex- oder Hygiene-Bereiche – für jede Anwendung gibt es einen Hersteller, der die passende Pumpe entwickelt hat. Eine Auswahl solcher speziellen Pumpen stellen wir hier vor.Weiterlesen...

30. Mai. 2018 | 06:57 Uhr
Freisteller_01
Prozessgase unter Hochdruck

Metallmembran-Kompressoren verdichten verunreinigungs- und leckagefrei

In der chemischen und petrochemischen Industrie werden häufig brennbare und hochtoxische Gase sowie Gasgemische für weiterführende Produktionsprozesse benötigt. Eine leckagefreie Förderung unter Hochdruck ist hierbei essenziell, um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten und die Umwelt nicht zu belasten. Außerdem kann beim Einsatz teurer Edelgase wie Xenon oder Krypton auch das Austreten kleinster Mengen hohe Kosten verursachen. Weiterlesen...

29. Mai. 2018 | 06:22 Uhr
KoehlerKalk_05
Kleines Kalkwerk mit großer Technik

Drehkolbenverdichter steigern Energieeffizienz im Brennofen

Temperaturen zwischen 900 und 1.200 °C sind notwendig, damit aus Kalkstein Branntkalk wird. Als Kalzination bezeichnen Chemiker diesen entsäuernden Prozess, bei dem das Mineral Kohlenstoffdioxid abgibt. Vom Calciumcarbonat zum Calciumoxid: Das endotherme Verfahren benötigt reichlich thermische Energie, weshalb Ofenbauer und Kalkwerke ständig auf der Suche nach effizienteren Verfahren sind.Weiterlesen...

24. Mai. 2018 | 06:30 Uhr
Ausschnitt vergrößert
Eintrittskarte für die Industrie 4.0

Neues System bringt Pumpen in das Internet der Dinge

Erfordert die Industrie 4.0 neue Anlagenkomponenten? Nicht zwingend: Zumindest Pumpen lassen sich per Nachrüstsatz auch kostengünstig in das Industrie-Internet der Dinge einbinden, zeigt der Pumpenhersteller KSB auf der Achema.Weiterlesen...

04. Mai. 2018 | 06:46 Uhr
Graphit-Kolonneneinbauten von Sulzer
Leicht und temperaturbeständig

Kolonnen-Einbauten Mellacarbon

Sulzer hat sein unter der Marke Mellacarbon eingeführtes Programm an Kolonneneinbauten für strukturierte CFC-Packungen um weitere Einbauten wie Flüssigkeitsverteiler, Sammler und Aufgaberohre aus dem Graphit-Werkstoff Sigrabond komplettiert.Weiterlesen...

30. Apr. 2018 | 06:08 Uhr
Bungartz Schnitt
Weniger ist mehr

Fehlerquellen und ihre Vermeidung beim Einsatz von Kreiselpumpen

Wie teuer der Einsatz einer Pumpe wird, hängt bereits von der Pumpenauswahl ab. Neben der Energieeffizienz geht es vor allem darum, das richtige System zu wählen, um potenzielle Fehlerquellen von vornherein auch ohne Diagnosesyssteme auszuschließen. Und manchmal lässt sich mit der richtigen Pumpe auch viel Geld beim Bau einer Anlage sparen. Weiterlesen...

27. Apr. 2018 | 06:50 Uhr
Kein Bild vorhanden
Gut gemischt ist halb geklärt

Pneumatische Impulsmischung bewährt sich

Druckluft statt mechanisches Rührwerk – was exotisch klingt, hat sich in der Abwasserreinigung bei DS Smith Paper in Aschaffenburg bewährt. Der Trick: Große Luftblasen homogenisieren das Abwasser und tragen so zu einer effektiven Reinigung bei.Weiterlesen...

26. Apr. 2018 | 07:43 Uhr
Die Leitung des Gemeinschaftsunternehmens "Edur Witte Pumps and Systems" übernimmt Allan Tan.
Wachstumsmarkt Südostasien

Edur und Witte gründen Pumpen-Joint-Venture in Malaysia

Der Kieler Pumpenhersteller Edur hat mit dem Zahnradpumpen-Spezialisten Witte ein Gemeinschaftsunternehmen in Malaysia gegründet. Die Unternehmen begreifen Südostasien als Wachstumsmarkt und erwarten steigende Umsätze.Weiterlesen...