Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

20. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Solutia übernimmt Phosphonate-Geschäft von Cognis

Solutia übernimmt mit Wirkung zum 1. Dezember das Geschäft mit Hydroxyethyliden-Diphosphonsäure (HEDP)-Phosphonaten von Cognis. Cognis wird seine HEDP-Anlage in Düsseldorf Holthausen bis Ende dieses Jahres schließen und sich stärker auf sein Kerngeschäft im Bereich der Care Chemicals konzentrieren. Das Solutia-Werk in Newport, Wales, ist eine der weltweit größten Produktionsstätten für Phosphonate. HEDP findet vor allem Weiterlesen...

20. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Atofina erhöht Kapazität für Acrylmonomere

Atofina hat früher als geplant eine neue Anlage für Acrylmonomere und Methacrylspezialitäten in Carling in Betrieb genommen. Die Gesamtkapazität beläuft sich damit weltweit auf 50000 Jahrestonnen. Die Anlage verfügt über eine der weltweit größten Kapazitäten für Dimethylaminoethylacrylat (ADAME), das zur Herstellung von kationischen Flockungsmitteln für die Wasseraufbereitung und die Papierindustrie eingesetzt wird.Weiterlesen...

18. Dez. 2001 | 09:51 Uhr
Chemietechnik.de

Bayer-Joint Venture Hi-Bis investiert in Bitterfeld

Bei der Anlage handelt es sich um eine Investition von rund 38 Millionen Euro, die Kapazität wird bei 5000 t/a liegen. Die Inbetriebnahme ist für das Jahresende 2003 geplant. Es werden etwa 35 Arbeitsplätze entstehen. Für das Projekt wird ein Joint Venture zwischen den drei Partnern Honshu Chemical Industry, Mitsui & Co. – ein Großaktionär Weiterlesen...

17. Dez. 2001 | 11:35 Uhr
Chemietechnik.de

content is king

Allen momentanen Unkenrufen zum Trotz sind die deutsche Chemieindustrie und der deutsche Anlagenbau nach wie vor ein lukrativer Markt für Prozessausrüster.Weiterlesen...

14. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Wechsel im ABB-Vorstand

Dr. Joachim Schneider wird mit Wirkung zum 1. März 2002 als Vorstandsmitglied der deutschen ABB die Bereiche Energietechnik-Produkte und Versorgungsunternehmen leiten. Er folgt in dieser Funktion Michael Stadler, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet. Schneider ist seit 1983 bei ABB und war zuletzt in Zürich verantwortlich für das Segment Stromübertragung und -verteilung der Business Weiterlesen...

13. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Phoenix Contact beteiligt sich an Ads-tec

Phoenix Contact übernimmt ein Drittel der Anteile der Ads-tec GmbH, die weiterhin selbständig unter eigenem Namen am Markt auftreten wird. Die von Ads-tec geplanten Automatisierungslösungen umfassen unter anderem die Web-basierte Fernwartung sowie die Integration der Automatisierung in ERP-Applikationen. Das Unternehmen stellt mit seinem Programm an Industrie-PCs die Plattform der Steuerungstechnik für Phoenix Contact bereit.Weiterlesen...

10. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Gaflo Pumpenvertrieb mit neuem Namen

Die Gaflo Pumpenvertrieb GmbH, das deutsche Tochterunternehmen der Axflow-Gruppe, heißt ab 15. Oktober 2001 Axflow GmbH. Im Zuge des Zusammenwachsens der europäischen Märkte und der Einführung des Euro, entschloss sich die Muttergesellschaft, allen 17 Tochterunternehmen einen gemeinsamen Namen zu geben.Weiterlesen...

07. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Neuer Geschäftsführer von Infraserv Logistics

Hermann-Josef Kellerhaus (Bild) bildet zusammen mit Hubert Scherbaum ab 1. Januar 2002 die Geschäftsführung der Infraserv Logistics in Frankfurt. Sein Aufgabengebiet wird die Transport-, Umschlag- und Lagerlogistik im Rhein-Main-Gebiet, Finanzen und Controlling sowie Informationstechnologie und Supply umfassen. Hans-Jürgen Kröger, der das Unternehmen bislang zusammen mit Scherbaum führte, wechselt zeitgleich in den Vorstand der Muttergesellschaft D.Logistics nach Hofheim-Wallau.Weiterlesen...

06. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Ausbildung zum Process Manager bei SAP

Am 25. Februar 2002 beginnt der viermonatige Lehrgang „SAP Business Process Management“ an der SAP Business School Vienna in Klosterneuburg. In diesem Kurs werden IT-Spezialisten ausgebildet, die effizient Geschäftsprozesse in SAP-Systemen abwickeln. Der Lehrgang richtet sich in erster Linie an Berufseinsteiger und Young Professionals mit Vorbildung in Wirtschaft oder Technik. Alternativ zum viermonatigen Kurs können Weiterlesen...

06. Dez. 2001 | 00:00 Uhr
Chemietechnik.de

Bayer setzt auf Ausbau des Industrieparks Brunsbüttel

„Im Fokus unserer Bemühungen steht dabei die Standortsicherung durch den konsequenten Ausbau unseres Industrieparks“, sagte Werksleiter Klaus Starke anlässlich des diesjährigen Brunsbütteler Industriegesprächs im November. In jüngster Zeit wurden durch unterschiedliche Maßnahmen weitere Firmen für eine Ansiedlung auf dem Gelände des Industrieparks gewonnen. Dazu zählen unter anderem der Verkauf der H-Säureproduktion an Rütgers Elbechemie sowie Weiterlesen...