Ansgar Kretschmer

Redakteur

E-Mail-Adresse: ansgar.kretschmer@huethig.de
Telefonnummer: +49 6221 489-400

Ansgar Kretschmer hat Biochemie studiert, mit Schwerpunkten in pharmazeutischer Biologie und instrumenteller Analytik. Nach einer kurzen Zeit in der pharmazeutisch-analytischen Methodenentwicklung schreibt er nun lieber über Technik und Wissenschaft, anstatt selbst zu forschen und zu entwickeln. Seit 2016 ist er Redakteur für die Fachmagazine CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food.

Ölförderung
Langsam aber stetig aufwärts

Ölpreis-Prognosen 2021

Die Covid-19-Pandemie hat Prognosen zur Ölpreis-Entwicklung im vergangenen Jahr unhaltbar gemacht, und wirtschaftliche Vorhersagen waren lange schwierig. Mittlerweile stellt die Welt sich auf die Pandemie ein – was erwarten die Analysten dabei für den Ölpreis?Weiterlesen...

Herren stecken Kopf in den Sand
Versteckspiel fürs Klima

CT-Spotlight: Carbon Capture and Storage

Verstecken statt vermeiden: Wenn ein Ölkonzern Kohlendioxid versenkt – ist das Klimaschutz oder Spurenverwischen?Weiterlesen...

Astronaut Thomas Pesquet veröffentlichte eine Aufnahme von Hurrikan Ida, gesehen von der Internationalen Raumstation ISS (Bild: Thomas Pesquet / ESA)
Katastrophenzustand in Lousiana

Hurrikan Ida: Ölindustrie in US-Golfregion fährt Produktion zurück

Aufgrund des Hurrikans Ida haben die Öl- und Energiekonzerne an der Küste der US-Bundesstaaten Louisiana und Mississippi ihre Produktion drastisch gesenkt. Der Sturm war am Sonntag mit Windgeschwindigkeiten bis 241 km/h auf Land getroffen.Weiterlesen...

Vier leere, zerdrückte Kunststoffflaschen; Bild: picsfive  – Adobe Stock
Lyondellbasell und Ineos treten Joint Venture bei

Kunststoffhersteller beteiligen sich an Recycling-Konsortium

Der Chemiekonzern Lyondelbasell und der Styrolproduzent Ineos Styrolution treten dem Joint Venture Cyclyx als Gründungsmitglieder bei. Dieses vom Recyclingspezialisten Agilyx ins Leben gerufene Unternehmen verfolgt das Ziel, die Recyclingrate von Kunststoffen von 10 auf 90 % zu steigern.Weiterlesen...

Löscharbeiten an der beschäftigten Sondermüllverbrennungsanlage des Entsorgungszentrums Bürrig im Chempark Leverkusen; Bild: Currenta
Currenta gibt Tankinhalte bekannt

Keine bedenklichen Rückstände nach Explosion in Leverkusen

Nach der Explosion in der Sondermüll-Verbrennungsanlage im Chempark Leverkusen hat Betreiber Currenta Informationen zum Inhalt der zerstörten Lagertanks veröffentlicht. Bedenkliche Chemikalienrückstände sind nicht nachweisbar.Weiterlesen...

Ein Forscher prüft die Wirksamkeit einer Fungizidbehandlung an jungen Weinreben in einem Pflanzenschutzlabor der Zentrale der Division Crop Science von Bayer in Monheim am Rhein; Bild: Bayer
Urteil zu 86,7 Mio. US-Dollar Strafe bestätigt

Niederlage für Bayer in Glyphosat-Berufung

Ein US-Gericht hat das Urteil gegen den Bayer-Konzern in einem weiteren Verfahren um die Krebsrisiken des Unkrautvernichters Glyphosat bestätigt, Bayer muss 86,7 Mio. US-Dollar zahlen. In einem anderen Prozess will der Konzern bis zum Supreme Court ziehen.Weiterlesen...

(Bild: Heidi Baldrian – Fotolia)
Technische Studie für Helios Industry

Thyssenkrupp prüft grünes Wasserstoff-Ammoniak-Projekt in Abu Dhabi

Thyssenkrupp hat von dem emiratischen Unternehmen Helios den Auftrag erhalten, eine technische Studie für ein neues Projekt für grünen Wasserstoff und grünes Ammoniak durchzuführen.Weiterlesen...

Luftaufnahme des Weylchem-Standorts Bilbao (Bild: Weylchem)
Produktionsstandort Bilbao

Ineos verkauft Schwefelsäure-Anlage in Spanien an Weylchem

Die Weylchem Group hat die Ineos Sulphur Chemicals Spain, einen spezialisierten Hersteller von Schwefelsäure in Spanien, von Ineos Enterprises übernommen. Die Unternehmensgruppe entwickelt sich damit zu einem der führenden europäischen Anbieter von Schwefelchemikalien.Weiterlesen...

Feuerwehr löscht Brand
Geschichte der Chemieindustrie

Historische Chemie-Katastrophen

Die Geschichte der Chemieindustrie ist auch geprägt von Katastrophen: Vom Anfang der Industrialisierung bis in moderne Zeiten kam es trotz wachsenden Sicherheitsbewusstseins immer wieder zu Unfällen, die die Branche nachhaltig verändert haben.Weiterlesen...

In schwarze Pellets gepresste Methanol-Katalysatoren; Bild: Haldor Topsoe
Langfristige strategische Zusammenarbeit

Haldor Topsoe und Yanchang bauen Methanolkatalysator-Anlage in China

Haldor Topsoe und Shaanxi Yanchang Petroleum gründen ein Joint Venture, um den chinesischen Markt mit lokal produzierten Methanol-Synthesekatalysatoren zu beliefern.Weiterlesen...