Nora Menzel

Redakteurin

E-Mail-Adresse: nora.menzel@huethig.de
Telefonnummer: +49 6221 489-229

Nora Menzel hat Biotechnologie studiert, bevor ein gewisses Mainzer Unternehmen berühmt wurde und jeder Ahnung von mRNA hatte. Allerdings schrieb sie auch immer gerne Texte und wissenschaftliche Abhandlungen genügten ihrem Drang nach kreativen Formulierungen einfach nicht. Da sie die Naturwissenschaft aber ebenfalls nicht aufgeben wollte, wählte sie den Mittelweg: Fachjournalismus. Ihr Spezialgebiet in der Redaktion sind die Klimaziele und Umweltmaßnahmen der Chemie- und Pharmabranche, aber auch Batteriematerialien für E-Autos. Und was macht sie als Millennial natürlich in ihrer Freizeit als Ausgleich zur Arbeit? Genau – Yoga!

09. Aug. 2022 | 11:18 Uhr
Hand auf Tastatur, auf dem Bildschirm Übersicht einer automatisierten Anlage
Erweitertes Angebot für Anlagen- und Wartungsmanagementsoftware

Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly

Siemens Smart Infrastructure hat die Übernahme des US-amerikanischen Softwareanbieters Brightly abgeschlossen. Von dem Kauf verspricht sich Siemens, den Softwaremarkt für Gebäude und bestehende Infrastruktur besser zu bedienen.Weiterlesen...

09. Aug. 2022 | 08:00 Uhr
3D-gedruckte Schuhsohle
Materiallösungen für 3D-Druckverfahren im Polymerbereich

Covestro will Additive-Manufacturing-Geschäft an Stratasys verkaufen

Covestro kündigte an, das Additive-Manufacturing-Geschäft für 43 Mio. Euro an den 3D-Druck-Spezialisten Stratasys zu verkaufen. Der Verkauf soll Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Büros und Mitarbeitende in Europa, USA und China umfassen.Weiterlesen...

09. Aug. 2022 | 06:09 Uhr
Industrieanlage und Cocktail
Alternatives Ferienprogramm

CT-Spotlight: Sommer, Sonne, Achema

Cocktails schlürfen, die Beine im Pool baumeln lassen und die Hand, die nicht den Cocktail hält, im Sand abgestützt – woran denken Sie? Sicherlich an Urlaub an einem tropischen Ort. Dieser Text zeigt Ihnen, dass Sie dafür lediglich nach Frankfurt am Main reisen müssen.Weiterlesen...

09. Aug. 2022 | 06:09 Uhr
Achema
Themen, die die Branche bewegen

Achema 2022 – das große Wiedersehen

Auf der Achema in Frankfurt werden die Top-Themen der Chemie-Branche behandelt. Dazu gehören neben der klimaneutralen und zunehmend digitalisierten chemischen Industrie, auch die Auswirkungen der aktuellen weltpolitischen Lage.Weiterlesen...

05. Aug. 2022 | 08:40 Uhr
Mann, der mit ferngesteuertem Greifarm Elektrolyseur zusammensetzt
Druckalkali-Elektrolyseur für Energiepark Bad Lauchstädt

Uniper nutzt Wasserstoffelektrolyse-Technologie von Sunfire

Uniper hat das Dresdner Unternehmen Sunfire beauftragt, eine 30-MW-Elektrolyse-Anlage zu bauen. Die neue Anlage, die 2024 geliefert werden soll, ist Teil eines Projekts, bei dem Uniper grünen Wasserstoff im industriellen Maßstab nutzen will.Weiterlesen...

03. Aug. 2022 | 16:30 Uhr
Tiefsee-Plattform im Golf von Mexiko
Instandhaltung von Offshore-Anlagen

Bilfinger erhält Multi-Millionen-Dollar-Auftrag von Shell

Shell hat Bilfinger mit der routinemäßigen mechanischen Instandhaltung von Tiefsee-Öl- und Gasplattformen im Golf von Mexiko beauftragt. Der Vertrag über drei Jahre schließt Instandhaltungsleistungen auf neun Offshore-Anlagen von Shell ein.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 09:44 Uhr
Chemieanlage in der Abenddämmerung
Aufeinander aufbauende Vereinbarungen

Ineos schließt mit Sinopec drei Verträge für den chinesischen Markt

Das britische Chemieunternehmen Ineos hat mit der China Petroleum & Chemical Corporation (Sinopec) Verträge im Gesamtwert von 7 Mrd. US-Dollar unterzeichnet. Damit plant das britische Unternehmen, sich weiter auf dem chinesischen Markt zu etablieren.Weiterlesen...

29. Jul. 2022 | 09:06 Uhr
Blick in einen Hörsaal
Anpassung an den sich wandelnden Arbeitsmarkt

FH Münster gestaltet Studiengang Chemieingenieurwesen um

Die FH Münster hat für den Bachelor-Studiengang Chemieingenieurwesen eine neue Studienordnung entwickelt. Diese ermöglicht Studierenden nach einem einheitlichen dreisemestrigen Grundstudium, durch Wahlmodule individuell Schwerpunkte zu setzen.Weiterlesen...

28. Jul. 2022 | 09:51 Uhr
Person in Schutzkleidung auf Baustelle mit Kran
Standortausbau

Wacker plant neuen Produktionskomplex für Silicone in Tennessee

Wacker will am Standort Charleston im US-Bundesstaat Tennessee Anlagen für Silicone für die Bauindustrie sowie deren Zwischenprodukte errichten. Um den Standort auszubauen, plant der Chemiekonzern, schätzungsweise 200 Mio. US-Dollar zu investieren.Weiterlesen...

26. Jul. 2022 | 09:26 Uhr
Infografik des Wasserstoff-Pilotprojekts von Uniper im niedersächsischen Krummhörn
Wasserstoff im Industriemaßstab speichern

Förderbescheid für Wasserstoff-Pilotprojekt an Uniper übergeben

Uniper erhält vom Land Niedersachsen 2,375 Mio. Euro Fördergeld für die Speicherung von Wasserstoff am Erdgasspeicher im niedersächsischen Krummhörn. Im Pilotprojekt will der Energiekonzern erproben, wie Equipment und Werkstoffe auf Wasserstoff reagieren.Weiterlesen...