Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

Aktualisiert: 05. Apr. 2022 | 13:00 Uhr
PET-Flasche wird zu Lego-Steinen
Recycling

Das zweite Leben einer PET-Flasche

Aus alten PET-Flaschen werden nicht zwingend wieder neue PET-Flaschen – es gibt auch ein Leben nach der Verpackung. Einige Projekte haben wir in unserer Bildergalerie für Sie zusammengestellt.Weiterlesen...

17. Mai. 2022 | 09:09 Uhr
Covestro-Logo vor der Firmenzentrale
Klimaneutralität bis 2035 angestrebt

Covestro wird Stiftungsmitglied von Wasserstoff-Förderprojekt H2Global

Der Kunststoffhersteller Covestro ist als einer der ersten Endverbraucher der H2Global-Stiftung beigetreten. Das Unternehmen will mit dem Schritt den markthochlauf der Wasserstoffwirtschaft helfen voranzubringen.Weiterlesen...

17. Mai. 2022 | 07:47 Uhr
Firmenlogo von Thyssenkrupp Nucera auf Flaggen vor Firmengebäude
Neues Büro in Perth

Nucera expandiert in Australien in Wasserstoff-Gigawatt-Markt

Der Elektrolyse-Spezialist Thyssenkrupp Nucera hat im Mai 2022 ein neues Büro in Perth, Australien, eröffnet. Der Standort soll Wachstum und Projekte des Unternehmens in der aufstrebenden grünen Wasserstoffindustrie in Australien unterstützen.Weiterlesen...

16. Mai. 2022 | 07:27 Uhr
Betankung eines Passagierflugzeugs
Ineratec baut nach eigenen Angaben weltgrößtes Pilotprojekt

Pilotanlage für synthetisches Kerosin entsteht im Industriepark Höchst

Die Hessische Landesregierung will mit dem Karlsruher Unternehmen Ineratec eine Anlage zur Produktion von synthtetischem Kerosin realisieren. Mit dem Pilotprojekt sollen Erfahrungen für die Massenproduktion gesammelt werden.Weiterlesen...

13. Mai. 2022 | 08:32 Uhr
Eine rote elektrische Lokomotive zieht einen Container-Zug von links nach rechts.
Geordneter Rückzug wegen Ukraine-Krieg

Siemens beendet Geschäfte in Russland

Als Folge des russischen Angriffs auf die Ukraine zieht sich nun auch der Technologie-Konzern vollständig aus Russland zurück. Finanziell macht sich der Konflikt für das Unternehmen schon jetzt bemerkbar.Weiterlesen...

13. Mai. 2022 | 06:00 Uhr
Wasserstoff-Tanklaster
Für ein paar Dollar mehr

CT-Spotlight: Quellen für den Wunderstoff Wasserstoff

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht eine neue Idee für die Erzeugung von Wasserstoff es in die Schlagzeilen semi-tiefgründiger Publikumsmedien oder nerdiger Fach-Webportale schafft. Und das ist auch gut so, schließlich kann die Welt nicht genug vom Wunderstoff Wasserstoff bekommen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 12. Mai. 2022 | 16:09 Uhr
Raffinerie
Aktualisiertes Ranking

Die 10 größten Chemieunternehmen der Welt

Die Industrie hat die größten Auswirkungen der Coronakrise hinter sich gelassen. Das sorgt auch für Bewegung auf unserer Liste der größten Chemieunternehmen der Welt.Weiterlesen...

12. Mai. 2022 | 12:23 Uhr
Hand hält Paragraphensybol
Rückschlag bei Aussichten auf Berufung vor Supreme Court

US-Justiz empfiehlt Abweisung von Bayer-Antrag im Glyphosat-Streit

Im anhaltenden Rechtsstreit um Krebserkrankungen durch den Unkrautvernichter Glyphosat hat das US-Justizministerium dem Obersten Gerichtshof empfohlen, einen Antrag des Bayer-Konzerns auf Abweisung einer wichtigen Klage nicht anzunehmen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 12. Mai. 2022 | 11:00 Uhr
Impfspritze am Globus
Ranking

Das sind die aktuell 20 größten Pharmakonzerne der Welt

Waren es in den Jahren vor der Pandemie Fusionen und Übernahmen, die das Auf und Ab in den Rankings der Pharmabranche bestimmt hatten, prägte zuletzt Corona die Umsatzzahlen der Pharmakonzerne. Welches die 20 größten Pharmakonzerne der Welt sind, erfahren Sie in unserem Update.Weiterlesen...

10. Mai. 2022 | 08:04 Uhr
Symbol
Hilfsprogramm mit Equipment

MOL Group spendet Ausrüstung für Energienetz der Ukraine

Der ungarische Öl und Petrochemie-Konzern MOL unterstützt den ukrainischen Energiesektor mit Ausrüstung. Damit will das Unternehmen einen Beitrag zum stabilen und sicheren Betrieb des ukrainischen Energienetzes während des Krieges leisten.Weiterlesen...