Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

21. Apr. 2022 | 12:22 Uhr
PKW-Produktion
Gegen Pläne der EU-Kommission

VDMA spricht sich für E-Fuels und Verbrennungsmotor aus

Der VDMA plädiert für den Einsatz von E-Fuels und eine „klima-positive“ Zukunft des Verbrennungsmotors. Die Pläne der EU-Kommission, von 2035 an nur noch batterie- und brennstoffzellenelektrische Fahrzeuge zuzulassen, seien der falsche Weg.Weiterlesen...

21. Apr. 2022 | 12:07 Uhr
Henkel-Logo
Nach dem Angriff auf die Ukraine

Nun doch: Henkel stellt Geschäfte in Russland ein

Der Konsumgüter-Konzern Henkel will seine Geschäfte in Russland nun doch aufgeben. Diese Entscheidung habe man „vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen des Krieges in der Ukraine“ entschieden, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.Weiterlesen...

19. Apr. 2022 | 09:31 Uhr
Wasserstoff-Tankstelle
Hoher Gaspreis könnte Hochlauf der H2-Wirtschaft beschleunigen

Folge der Ukrainekrise: Grüner Wasserstoff günstiger als grauer Wasserstoff aus Erdgas

Der infolge des Russland-Konflikts stark gestiegene Preis für Erdgas könnte den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft deutlich beschleunigen: Regional sei grüner Wasserstoff bereits günstiger als aus Ergas hergestellter grauer Wasserstoff - so ein aktueller Medienbericht.Weiterlesen...

19. Apr. 2022 | 08:14 Uhr
KSB WEbseite nach Cyberattacke
"Attacke frühzeitig entdeckt"

Cyberangriff: Pumpenhersteller KSB musste Produktion einstellen

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Die Produktion sei bis 20. April deutschlandweit eingestellt.Weiterlesen...

12. Apr. 2022 | 08:09 Uhr
Envirofalk heißt Mitarbeiter von Aqualab willkommen
Nachhaltige Wachstumsstrategie

Envirofalk übernimmt Wassertechnik-Unternehmen Aqualab

Mit der Übernahme von Aqualab verstärkt Envirofalk seine Marktposition in Deutschland und der Schweiz. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Wasseraufbereitungsanlagen für industrielle und medizinische Anwendungsbereiche.Weiterlesen...

12. Apr. 2022 | 06:19 Uhr
Chemieanlage und Stoppuhr
„Geschwindigkeit wird zum Wettbewerbsvorteil“

Tobias Gehlhaar, Accenture, zu Innovationen in der Chemie

Deutsche Unternehmen sind in den künftigen Wachstums- und Innovationsbereichen noch schwach aufgestellt. Darüber haben wir mit Tobias Gehlhaar, dem neuen Geschäftsführer des Bereichs Chemie, Grundstoffe und Versorgungswirtschaft bei der Unternehmensberatung Accenture in DACH, gesprochen.Weiterlesen...

11. Apr. 2022 | 14:45 Uhr
LNG-Tankschiff
Minderheitsbeteiligung an Hanseatic Energy Hub

Dow wird in Stade Mit-Betreiber des geplanten LNG-Terminals

Der US-Chemiekonzern Dow wird Gesellschafter beim geplanten Flüssig-Erdgas-Terminal in Stade. Das Unternehmen will dazu eine Minderheitsbeteiligung an der Hanseatic Energy Hub GmbH übernehmen.Weiterlesen...

08. Apr. 2022 | 10:30 Uhr
Corona Virus Darstellung und Abwasseranlage seitlich gesehen
Corona-Nachweis im Abwasser

Pilotprojekt für bundesweites Frühwarnsystem

Mehrere Tage bevor die ersten Krankheitssymptome auftreten, sind Coronaviren bereits im Abwasser nachweisbar. Fallzahlen könnten sich damit schneller erheben lassen, und auch die Ausbreitung neuer Covid-19-Varianten ließe sich früher erkennen.Weiterlesen...

08. Apr. 2022 | 10:01 Uhr
VCI-Präsident Markus Steilemann
Präsidium nominiert Kullmann-Nachfolger

Covestro-Chef Steilemann wird VCI-Präsident

Markus Steilemann soll neuer VCI-Präsident werden. Das Präsidium des Chemie- und Pharmaverbandes hat den Covestro-Chef für die Nachfolge von Christian Kullmann nominiert.Weiterlesen...

05. Apr. 2022 | 14:51 Uhr
Bundestarifkommission der Gewerkschaft
Verhandlungen werden im Oktober fortgesetzt

Chemietarif: Tarifparteien einigen sich auf Einmalzahlung

In den Tarifverhandlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie haben sich die Tarifparteien auf eine „Brückenlösung“ geeinigt. Alle Tarifbeschäftigten erhalten eine Einmalzahlung – im Oktober soll dann eine langfristige Lösung gefunden werden.Weiterlesen...