Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

14. Dez. 2017 | 09:52 Uhr
Brexit chess concept
Uncertainty on Both Sides of the Channel

Brexit and the Chemical Industry

The knock-on effects of the British Exit form the European Union are felt around the world. Chemical industry in EU and Great Britain will have to readjust their relations in several aspects. The severity of the impact will ultimately depend on the outcome of political negotiations. But some consequences are already apparent.Weiterlesen...

13. Dez. 2017 | 15:18 Uhr
Jürgen Vinkenflügel ist ab 2018 neuer CEO bei Kelvion.
Führungswechsel

Kelvion bekommt neuen CEO

Der Hersteller von Wärmeübertragern Kelvion hat einen Wechsel an der Spitze bekanntgegeben: Ab dem 1. Januar 2018 ist Jürgen Vinkenflügel CEO des Unternehmens, sein Vorgänger Dr. Robert Wassmer geht.Weiterlesen...

13. Dez. 2017 | 14:22 Uhr
Improving Outlook for EU Chemicals

Strong Economy is Driving Chemicals Business

These are the good times, leave your cares behind. A. The lyrics of the pop classic from 1979 also apply to the current economic situation of the global chemical industry. And the latest figures coming from market analysts and business associations indicate that more good times are yet to come.Weiterlesen...

13. Dez. 2017 | 07:35 Uhr
Eröffnungszeremonie des gemeinsamen Zentrums für Vakuumtechnik.
Forschungskooperation

Pfeiffer Vacuum: Zusammenarbeit für chinesische Raumfahrt

Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem chinesischen Lanzhou Institute of Physics (LIP) unterzeichnet. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit soll im Bereich der Forschung und Entwicklung von Vakuumlösungen für Raumfahrtanwendungen, Vakuummesstechnik, Vakuumkalibrierung und anderen Anwendungen liegen.Weiterlesen...

12. Dez. 2017 | 08:06 Uhr
Dr. Arndt Selbach leitet die Evonik-Standorte in Lülsdorf und Wesseling.
Standorte Lülsdorf und Wesseling

Neue Standortleitung bei Evonik im Rheinland

Dr. Arndt Selbach hat zum 1. Dezember 2017 die Leitung der beiden Evonik-Standorte in Lülsdorf und Wesseling übernommen. Der promovierte Chemieingenieur folgt damit auf Dr. Gerd Wolter, der nach sieben Jahren an der Spitze der rheinischen Werke in den Vorruhestand geht.Weiterlesen...

11. Dez. 2017 | 13:57 Uhr
Wegen steigender Nachfrage nach MDI investiert Covestro in seine Produktionsstandorte für dieses Hartschaum-Vorprodukt.
Gesteigerte Kapazität

Covestro investiert weiter in MDI-Produktion in Tarragona

Die Schließung ist vom Tisch: Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen und dort rund 200 Mio. Euro investieren.Weiterlesen...

08. Dez. 2017 | 10:40 Uhr
Fünf europäische Energieunternehmen finanzieren mit jeweils 950 Mio. Euro die Hälfte der geplanten Pipeline Nord Stream 2.
Langfristig Ausgliederung geplant

BASF fusioniert Öl-/Gas-Tochter Wintershall mit DEA

Der Chemiekonzern BASF hat einen ersten Schritt unternommen, um sich langfristig vom Öl- und Gasgeschäft zu trennen. Der Konzern unterzeichnete mit dem DEA-Eigner Letterone eine Absichtserklärung zur Fusion von Wintershall und DEA.Weiterlesen...

07. Dez. 2017 | 07:31 Uhr
Akzonobel erweitert Kieselsol-Kapazität in Schweden.
Ausbau am Standort in Schweden

Akzonobel erweitert Kapazität für Kieselsolen

Die Spezialchemie-Sparte des niederländischen Konzerns Akzonobel hat angekündigt, mehr als 4 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion von oberflächenmodifizierten Kieselsolen in Schweden investieren zu wollen. Die Erweiterung findet am Standort Bohus nahe Göteborg statt und soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.Weiterlesen...

05. Dez. 2017 | 16:59 Uhr
Jacobs errichtet Ester-Anlage für Oxea in Deutschland
Kapazitätserweiterung

Oxea weitet Weichmacher-Produktion in Europa aus

Der Chemiekonzern Oxea will ab 2019 in Europa zunächst 60.000 t/a des orthophthalatfreien Allzweck-Weichmachers Dioctylterephthalat (DOTP) anbieten. Weiterlesen...

05. Dez. 2017 | 16:24 Uhr
Auma_Supcon_Delingha
Getriebe für Solarthermiekraftwerk

Auma erhält Großauftrag aus China

Der Stellantriebshersteller Auma Riester aus Müllheim hat einen Großauftrag aus China erhalten. Das Unternehmen soll 10.000 Getriebe für ein Solarthermiekraftwerk (CSP) in Delingha im Nordosten des Landes liefern.Weiterlesen...