Themenbereich Service & Standorte CHEMIE TECHNIK

Service & Standorte

Immer mehr Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie sind in Industrieparks organisiert. Standort- und technische Services werden für die Betreiber immer wichtiger. Beiträge dazu sowie zur Weiterbildung und zu Events finden Sie in der Rubrik Service & Standorte.

08. Nov. 2017 | 07:49 Uhr
Grunge texture
Korrosionsschutz bekennt Farbe

Schnelltest auf Korrosionsgefahr bei nicht rostenden Stählen

Der raue Produktionsalltag in Chemieanlagen gefährdet auch Rohrsysteme und Behälter aus nicht rostendem Stahl: Die schützende Passivschicht auf dem am häufigsten verwendeten beständigen Werkstoff, dem nicht rostenden austenitischen Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl, ist nur wenige Atomlagen dick. Essenziell dafür ist das Legierungselement Chrom: Ab einem Legierungsgehalt von etwa 10,5 % bildet es auf der Stahloberfläche eine dichte Chromoxidschicht, die den Werkstoff vor Materialauflösung schützt. Diese Passivschicht ist empfindlich und nicht sichtbar.Weiterlesen...

17. Sep. 2017 | 09:15 Uhr
Schüttel dich, rüttel dich

Powtech 2017: Internationale Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut

Wenn man es schütten kann, landet es in Nürnberg: Seit der letzten Powtech sind eineinhalb Jahre vergangen – Zeit für einen neuen Überblick in Sachen Schüttgut. Weiterlesen...

14. Sep. 2017 | 06:59 Uhr
Zurück zu den Wurzeln

Kalibrieren von Messgeräten unter Effizienz- und Qualitätsdruck

Messgeräte zu kalibrieren ist ein notwendiges Übel: Prozesse müssen dazu unterbrochen werden, und es entstehen zusätzliche Kosten. Und oft wird Kalibrieren im Anlagenbetrieb als eine zweitrangige Aufgabe betrachtet, die man „irgendwie“ nebenbei erledigt. Doch die Haltung ändert sich. Weiterlesen...

28. Aug. 2017 | 10:01 Uhr
Die Transportkosten für Chemikalien steigen durch die gesperrte Bahnstrecke erheblich.
Bahn-Logistik

Gesperrte Rheintalstrecke verteuert Chemie-Rohstoffe

Nach Angaben des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) führt die Sperrung der Rheintal-Bahnstrecke bei Rastatt bis Anfang Oktober zu erheblichen Problemen in der Branche bei der Rohstoffversorgung und der Belieferung ihrer Kunden.Weiterlesen...

18. Aug. 2017 | 13:09 Uhr
August 2016
Wirkleistung: 15,4 MW

Chemiepark Gendorf: Dampfturbine ist in Betrieb

Infraserv Gendorf, Betreiber des Chemieparks Gendorf, hat im Standortkraftwerk eine neue Dampfturbine in Betrieb genommen. Sie hat mit Getriebe und Generator ein Gewicht von ca. 72 t, einen Dampfdurchsatz von 120 t/h und eine Wirkleistung von 15,4 MW. Damit geht das 35 Mio.-Euro-Projekt „Kraftwerkmodernisierung“ zu Ende.Weiterlesen...

26. Jul. 2017 | 06:04 Uhr
Der Hygrocal 100 ermöglicht rückführbare Feuchtekalibrierungen direkt vor Ort.
Rückführbare Kalibrierung gegen qualifizierte Referenz

Feuchte-Kalibrator Hygrocal100

Der Hygrocal100 von Michell Instruments ist ein leichtgewichtiger, portabler relative Feuchte-Kalibrator mit integriertem kapazitivem Hochleistungs-Referenzfühler. Er eignet sich für automatische Verifizierungen von Feuchtesensoren verschiedener Hersteller direkt vor Ort.Weiterlesen...

19. Jul. 2017 | 06:16 Uhr
2017_Functional_Safety_ISG
Produziert Ihre Anlage oder prüfen Sie noch?

Flexible Prüfzyklen beim Functional Safety Management

Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen müssen regelmäßig geprüft werden. Doch während in der Großchemie bereits ganze Fachabteilungen auf eine Flexibilisierung der Prüfintervalle setzen, wird in vielen mittelständischen Betrieben an der jährlichen Prüfung als „Status Quo“ festgehalten. Auch dann, wenn es weder betriebliche Zwänge wie Wartungsvorgänge noch gesetzliche oder regulatorische Vorgaben gibt. Weiterlesen...

14. Jun. 2017 | 14:09 Uhr
TÜV
„Die Anforderungen unserer Kernmärkte steigen“

Interview mit den neuen Geschäftsführern von TÜV SÜD Chemie Service

Das Anforderungsprofil an Dienstleister in der deutschen Chemie wandelt sich: Einerseits steigen die Anforderungen, weil verschärfte Compliance-Richtlinien mehr Risiko-Asessments erfordern. Andererseits ist die nächste Welle der Auslagerung von technischen Diensten im Gange. Im CT-Gespräch erläutern der neue TÜV SÜD Chemie Service-Geschäftsführer Thomas Walkenhorst und der neue Chief Operation Officer Hans-Joachim Machetanz die Auswirkungen und Chancen für den Dienstleister.Weiterlesen...

12. Jun. 2017 | 06:01 Uhr
Im Laufe der Diskussionen entstand die Erkenntnis, dass Chemie und Pharma zwar eine unterschiedliche Sprache sprechen, aber ähnliche Problemstellungen zu lösen versuchen.
„Es ist ein langer Weg“

1. Praxistagung Containment

Pharma und klassische Chemie in einem Raum versammelt – eine zunächst ungewöhnliche Kombination, die sich da am 23. Mai zur 1. Praxistagung Containment, eine Gemeinschaftsveranstaltung von CHEMIE TECHNIK/Pharma+Food und PTS, in München zusammenfand. Doch am Ende der Veranstaltung mit Fokus auf den Arbeits- und Produktschutz stand die Erkenntnis: Das passt.Weiterlesen...

23. Mai. 2017 | 09:31 Uhr
Saltigo investiert aktuell in Leverkusen 60 Millionen Euro, um seine Synthesekapazitäten für Kundenprojekte um etwa ein Drittel zu erweitern. Das Projekt soll Ende 2017 abgeschlossen sein.
Kapazitätserweiterung

Saltigo baut Standort Leverkusen aus

Um ausreichend Synthesekapazitäten auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung zu haben, investiert die Lanxess-Tochter Saltigo rund 60 Mio. Euro in den Um- und Ausbau der Produktionsstätte Leverkusen.Weiterlesen...