Themenbereich Sicherheit & Umwelt CHEMIE TECHNIK

Sicherheit & Umwelt

Chemieanlagen müssen sicher konstruiert und betrieben werden. Unsere Rubrik Sicherheitstechnik umfasst sowohl Aspekte der Arbeitssicherheit, als auch der Anlagensicherheit und des Umweltschutzes. Ex-Schutz gehört dazu genauso wie Aspekte der Cyber Security.

04. Nov. 2013 | 11:05 Uhr
Ex-Drucktransmitter EXNT 8292
Geringe Toleranzen, hoher Temperaturbereich

Ex-Drucktransmitter EXNT 8292

Den Ex-Drucktransmitter EXNT hat Trafag speziell für die Relativ-Drucküberwachung unter rauen Einsatzbedingungen in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt, wie sie in der Öl- und der Gasindustrie sowie im Untertagbau vorkommen.Weiterlesen...

31. Okt. 2013 | 07:00 Uhr
Eigensichere  elektronische  Manometer Serie LEO
Mit zwei Tasten bedienen und parametrieren

Eigensichere elektronische Manometer Serie LEO

Gleich fünf eigensichere elektronische Manometer hat Keller zum Einsatz in gas-explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt. Die Zulassungen folgen der Atex-Richtlinie für explosive Gase. Mit dem auf minimalen Energieverbrauch getrimmten elektronischen Design ist der Batteriewechsel auch innerhalb der explosionsgefährdeten Bereiche möglich.Weiterlesen...

11. Okt. 2013 | 07:00 Uhr
Reihenklemmensystem X-Com S in Zündschutzart nA
Systemverdrahtung bis in den Ex-Bereich

Reihenklemmensystem X-Com S in Zündschutzart nA

X-Com S von Wago ist das erste steckbare Reihenklemmensystem in der Zündschutzart „nA“, das in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 eingesetzt werden darf. Mit der Zulassung für den Ex-Bereich der Zone 2 haben sich die möglichen Einsatzgebiete des steckbaren Reihenklemmensystems deutlich erweitert.Weiterlesen...

06. Sep. 2013 | 12:24 Uhr
September 2013
Neuer Benchmark

Safety und Security in der Automatisierung

Offenheit hat in der industriellen Automatisierung ihre Kehrseite. Mit dem steigenden Automatisierungsgrad müssen sich alle verwendeten Komponenten und Systeme meist auch immer mehr öffnen. Das birgt Security-Risiken für Anlagebetreiber und Hersteller, wie die Anfälligkeit für Sabotage oder Spionage. Deshalb ist es an der Zeit, über die Evaluierung oder Zertifizierung von Infrastrukturen für die Produktion und deren Komponenten nachzudenken. Das gilt besonders für sicherheitsrelevante Systeme.Weiterlesen...

22. Aug. 2013 | 07:36 Uhr
Brandschutzprüfungen
Gebäude und Lagerschränke brandschutztechnisch überprüfen

Brandschutzprüfungen

Bei gewerblich genutzten Möbeln wie Lagerschränken und Wertstoffbehältnissen wie Druckgasflaschen führt die MPA Dresden gesetzlich vorgeschriebene Untersuchungen, beispielsweise zur Feuerwiderstandsfähigkeit von Lagerschränken, durch.Weiterlesen...

13. Aug. 2013 | 14:08 Uhr
August 2013
Effektivität gesteigert

Filtermedien und Filtersysteme für die Entstaubungstechnik

Staub – oft nicht nur lästig, sondern auch sehr gefährlich. In der Chemie-, Pharma- wie auch  inder  Nahrungsmittelindustrie ist die Planung von Entstaubungsanlagen durch das weite Spektrum der Betriebsbedingungen und die Zusammensetzung der Gasströme eine Aufgabe, die hohe Professionalität und Erfahrung verlangt.Weiterlesen...

18. Jul. 2013 | 12:27 Uhr
Juli 2013
An „Prism“ bricht sich die Cloud: die dunkle Seite

CT-Spotlight – Leak des Monats

„Der größte Nutzen der Cloud liegt in der zentralen Datenhaltung“ lautet ein zentrales Ergebnis einer aktuellen Mitgliederumfrage der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik. Das haben auch die Schlapphüte der amerikanischen NSA und der britischen GCHQ erkannt – und führen uns auf die dunkle Seite der Cloud.Weiterlesen...

11. Jul. 2013 | 08:37 Uhr
Juli 2013
Überwachte Überwacher

Neue Namur-Empfehlung (NE 138) PLT-Einrichtungen für Ex-Maßnahmen

Explosionsschutzmaßnahmen zu überwachen, kann ein tückisches Geschäft sein. Denn häufig geschieht dies mit Mitteln der Prozessleittechnik. Und solche PLT-Einrichtungen müssen besonderen Ansprüchen genügen. Mit der Namur-Empfehlung NE 138 hat die Anwendervereinigung nun ein Dokument veröffentlicht, das beschreibt, worauf es ankommt, wenn die Ex-Überwacher überwacht werden sollen.Weiterlesen...

11. Jul. 2013 | 08:30 Uhr
SIL zur Wahl

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte für SIL-Kreise

Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte sind weiter im Kommen.  Unsere Übersicht zeigt, welche Geräte verfügbar sind. Wird im SIL-Zertifikat nur auf IEC 61508 verwiesen, wird die SIL-Einstufung ohne Betriebsbewährung erreicht. Der Verweis auf IEC 61508 weist auf Zuhilfenahme der Betriebsbewährung hin. Bei „SIL einkanalig“ wird der maximal erreichbare SIL genannt. Die seit 2010 geltende Einstufung nach IEC61508 Edition 2 werden wir in CT 10 erläutern.Weiterlesen...

10. Jul. 2013 | 12:00 Uhr
Juli 2013
Maßanzug für Stangenware

Explosionsschutz durch Druckkapselung

Wenn nichts mehr geht, dann geht die U-Boot-Technik: Auch Geräte und Instrumente, die nicht für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen konstruiert sind, müssen mitunter in Ex-Zonen eingesetzt werden. Dies ist mit den Zündschutzarten „Überdruckkapselung“ Ex p und „Druckkapselung“ Ex d möglich. Insbesondere Letztere ist ein gangbarer Weg – wenn man einige Rahmenbedingungen beachtet.Weiterlesen...