Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

04. Feb. 2020 | 09:53 Uhr
Die Marke Sonderhoff bietet neben Polyurethan- und Silikonschäumen auch Dosieranlagen und Automationskonzepte an.
Marke fortgeführt

Henkel schließt Integration von Sonderhoff ab

2017 hatte der Konsumchemie-Konzern Henkel den Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff übernommen. Jetzt ist die zweieinhalbjährige Integrationsphase abgeschlossen.Weiterlesen...

03. Feb. 2020 | 12:13 Uhr
Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen.
Verpackungsmaschinen-Hersteller

Bosch-Nachfolger Syntegon ernennt neuen CEO

Erst neuer Name, jetzt auch neuer Chef: Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Syntegon (ehemals Bosch Packaging) bekommt zum 1. März mit Dr. Michael Grosse einen neuen CEO. Dieser ist in der Branche kein Unbekannter.Weiterlesen...

03. Feb. 2020 | 11:42 Uhr
Clariant betreibt seine Produktionsanlagen am Standort Knapsack zukünftig komplett mit Ökostrom
Klimaschutz

Clariant will Anlagen in Knapsack komplett mit Ökostrom betreiben

Clariant wird seine Additiv-Produktion am Standort Knapsack bei Köln künftig komplett mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Den Beschluss hat das Unternehmen nun nach einem erfolgreichen einjährigen Pilotbetrieb getroffen.Weiterlesen...

03. Feb. 2020 | 11:09 Uhr
Infraserv Höchst hat das Beratungsunternehmen KFT Chemieservice übernommen - Bild Infraserv Höchst
Chemie-Compliance

Infraserv Höchst erwirbt Industriedienstleister KFT Chemieservice

Infraserv Höchst hat die den auf Chemie-Complience spezialisierten Dienstleister KFT Chemieservice aus Griesheim bei Darmstadt erworben. Damit erweitert der Standort-Betreiber und Dienstleister das eigene Leistungsportfolio. Weiterlesen...

03. Feb. 2020 | 07:54 Uhr
Yves Bonte, CEO von Domo Chemicals will mit der Übernahme des Polyamid-Geschäfts von Solvay das Domo-Geschäft mit Nylon-basierenden Werkstoffen stärken.
Chemietechnik.de

Domo übernimmt Polyamid-Europageschäft von Solvay

Domo Chemicals hat die Übernahme des europäischen Geschäfts mit Hochleistungs-Polyamiden von Solvay abgeschlossen. Dazu gehören Betriebe in Frankreich und Polen.Weiterlesen...

31. Jan. 2020 | 12:25 Uhr
EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt
Mutmaßlich chinesische Gruppe

Lanxess offenbar von Hackern angegriffen

Angriffe der Hackergruppe Winnti auf deutsche Chemieunternehmen waren schon länger bekannt. Nun wollen BR und NDR einen weiteren Fall nachgewiesen haben: beim Spezialchemie-Konzern Lanxess. Weiterlesen...

31. Jan. 2020 | 09:39 Uhr
In der Bioraffinerie sollen aus Holz chemische Grundstoffen entstehen.
Standort-Entscheidung gefallen

Holzkonzern UPM will Bioraffinerie in Leuna bauen

Das finnische Unternehmen UPM investiert 550 Mio. Euro in eine industrielle Bioraffinerie am Chemiestandort Leuna. Die Fabrik soll ab Ende 2022 Biochemikalien auf Holzbasis produzieren. Leuna setzte sich dabei gegen andere mögliche Standorte durch.Weiterlesen...

31. Jan. 2020 | 09:00 Uhr
Baustelle für die neue Gasturbinen-Anlage im Industriepark Höchst, auf der gerade die Pfahlbohrarbeiten für die Fundamente beginnen
Kohleausstieg im Industriepark

Infraserv Höchst investiert groß in neue Gasturbinen

Kohleausstieg im Industriepark Höchst: Der Betreiber Infraserv Höchst investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in den Bau zweier neuer Gasturbinen sowie die Modernisierung der bestehenden Anlage. Das Ziel ist es, künftig bei der Nutzenergieerzeugung auf Kohle verzichten zu können.Weiterlesen...

30. Jan. 2020 | 11:48 Uhr
Eine Sonderabschreibung von 760 Mio. Euro im Geschäft mit Solarsilizium gehört zu den Sondereffekten, die die Geschäftszahlen von Wacker im Jahr 2019 prägen.
Vorläufiges Jahresergebnis 2019

Sondereinflüsse prägen Geschäftszahlen bei Wacker

Der Chemiekonzern Wacker hat das Jahr 2019 im Rahmen der eigenen Erwartungen abgeschlossen: Nach vorläufigen Berechnungen hat das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 4,93 Mrd. Euro das Niveau des Vorjahres knapp erreicht.Weiterlesen...

30. Jan. 2020 | 10:24 Uhr
Christian Kretzu und Christian Wernicke, Vorstands-Duo von Engelsmann, beim Händedruck.
Personalie

Vorstandswechsel bei Engelsmann

Zum Jahreswechsel hat bei Engelsmann auch der Vorstand gewechselt: Olaf Gerdes, seit 2006 Vorstand bei dem Experten für Schüttgut-Technik, zieht sich in den Ruhestand zurück. Bei der Nachfolge kommt es zu einer Neuerung im Unternehmen.Weiterlesen...