Themenbereich Energie & Utilities CHEMIE TECHNIK

Energie & Utilities

Neben dem verfahrenstechnischen Prozess spielen Versorgungssysteme und –medien für den Bau und Betrieb von Chemieanlagen eine wichtige Rolle. Alle Aspekte dazu fassen wir in der Rubrik „Energie & Utilities“ zusammen.

05. Jul. 2022 | 15:30 Uhr
Ineos-Standort Köln
100-Megawatt-Elektrolyseur

Ineos erhält Förderzusage für Wasserstoff-Projekt in Köln

Ineos untersucht den Bau einer 100-Megawatt-Wasserelektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff am Standort in Köln/Dormagen. Für die Machbarkeitsstudie erhielt der Chemiekonzern nun eine Förderzusage der Landesregierung.Weiterlesen...

Aktualisiert: 05. Jul. 2022 | 05:30 Uhr
Hand mit Schmetterlingsnetz fängt symbolisch CO2 ein
++ CCS-Meldungen im Newsticker ++

Alles zum Thema Carbon Capture and Storage

Das Abscheiden und Speichern von Kohlendioxid, zusammengefasst unter der englischen Abkürzung CCS für Carbon Capture and Storage, gilt als entscheidende Übergangstechnologie, um die Netto-CO2-Emissionen schnell zu senken. Aktuelle Projekte und Entwicklungen finden Sie in dieser Übersicht.Weiterlesen...

05. Jul. 2022 | 05:10 Uhr
Technip hat von Hafslund Oslo Celcio einen Großauftrag für die Abscheidung von CO2 erhalten.
Erste Müllverbrennungsanlage in Norwegen

Technip Energies erhält EPC-Großauftrag für CCS-Projekt in Müllverbrennungsanlage

Norwegen macht ernst mit der Dekarbonisierung: Auch verflüssigtes Kohlendioxid aus einer Müllverbrennung soll im Rahmen des Longship-Projekts in einem ehemaligen Ölfeld gespeichert werden. Technip hat dazu einen Großauftrg erhalten.Weiterlesen...

29. Jun. 2022 | 16:52 Uhr
Erdgasleitung mit Arbeiter an einem Ventil
Brief von Botschafter Melnyk an das EU-Parlament

Ukraine will EU-Taxonomie für Erdgas stoppen

Der ukrainische Botschafter Andrej Melnyk hat sich gegen die Bevorzugung von Erdgas im Rahmen der EU-Taxonomie gewandt. Das Parlament solle in der kommenden Woche den Rechtsakt der EU-Kommission stoppen.Weiterlesen...

28. Jun. 2022 | 08:00 Uhr
Cameron-LNG-Projekt
Vereinbarung über Flüssiggas-Lieferungen

Ineos will LNG aus den USA importieren

Ineos will in den LNG-Markt einsteigen. Dazu hat der Chemiekonzern eine Grundsatzvereinbarung mit dem LNG-Unternehmen Sempra Infrastructure über die potenzielle Lieferung von 1,4 Mio. t Flüssiggas pro Jahr aus Nordamerika geschlossen.Weiterlesen...

24. Jun. 2022 | 09:44 Uhr
CREALITE® - neue Generation verschleißfester Hybrid Composite Werkstoffe
Anwendbar für Buchsen, Lager und Verschleißringe in Pumpen

Hybrid Composite Werkstoffe Crealite

Mit Crealite bietet Createc eine neue Generation verschleißfester Hybrid Composite Werkstoffe. Darin können Anwender unter anderem abrasive Medien bis zu einer Betriebstemperatur von -50 °C bis 180 °C in Pumpenanwendungen fördern.Weiterlesen...

21. Jun. 2022 | 13:42 Uhr
Biomasseheizkraftwerk der GETEC
Biotethanolwerk in Rumänien

Getec startet Biomasse-Heizkraftwerk für Clariant

Der Energiedienstleister Getec hat im rumänischen Podari für die neue Bioethanolanlage von Clariant ein Heizkraftwerk in Betrieb genommen. Der Clou: Die Anlage nutzt den Reststoff Lignin aus der Produktion von Bioethanol.Weiterlesen...

Aktualisiert: 21. Jun. 2022 | 11:00 Uhr
LNG-Import per Schiff
Import von Flüssiggas als Alternative zu russischem Gas

Hier stehen Europas LNG-Terminals (mit interaktiver Karte)

Durch den andauernden Konflikt mit Russland will und muss Europa mehr Flüssiggas (LNG) importieren. Doch Deutschland hat noch keine Terminals dafür – im Gegensatz zu seinen Nachbarn. Wo stehen Europas LNG-Terminals und wieviel Gas lässt sich hier importieren?Weiterlesen...

20. Jun. 2022 | 17:54 Uhr
Thomas Bagus, Dr. Stefan Glos, Nevzat Oezcan (Siemens Energy), Dr. Regina Hill (Currenta), Prof. Dr.-Ing. Roland Span, Prof. Dr. Valentin Bertsch (Ruhr Universität Bochum) und Dr. Rüdiger Franck (Currenta) beim gemeinsamen Projektauftakt in Mülheim
CO2-freie Prozesswärme

Land NRW fördert Projekt von Siemens Energy und Currenta

Ein Projektteam um Siemens Energy und dem Chemieparkbetreiber Currenta hat sich Fördergeld für CO2-neutrale Prozesswärme gesichert. Das Spitzencluster-Projekt soll vom Land NRW eine Million Euro erhalten.Weiterlesen...

20. Jun. 2022 | 08:16 Uhr
Pipeline Nord stream 1
Kohle statt Gaskraft

Habeck will Erdgasnutzung in der Industrie einschränken

Angesichts gedrosselter russischer Gaslieferungen will Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck verstärkt Gas für den Winter sparen: So soll die Verwendung in der Industrie und Stromerzeugung eingeschränkt werden.Weiterlesen...