Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

19. Jul. 2019 | 15:36 Uhr
LDG5-Ecoflow-Membranpumpe, eines der Modelle, die im Rahmen des Großprojekts nach Abu Dhabi geliefert werden. (Bild. Lewa)
Großprojekt vor Fertigstellung

Lewa liefert Pumpenskids nach Abu Dhabi

Pumpenhersteller Lewa baut mit einem weiteren Großprojekt seine Präsenz im Nahen Osten aus. Für ein Gasfeld südwestlich von Abu Dhabi fertigt das Unternehmen derzeit 40 Pumpenskids.Weiterlesen...

12. Jul. 2019 | 06:42 Uhr
Foto Ringscheibenreaktor für Veröffentlichung_20190513_123049_1 (1)
Blaupause für erfolgreiche Kooperationen

Evonik schließt Projekt für neue Spezial-Copolyesteranlage ab

Eigene Verfahren sind ein wichtiger Erfolgsfaktor der deutschen Großchemie. Für eine neue Copolyester-Anlage am Standort Witten hat Evonik auch den Kernprozess zugekauft, was eine deutlich intensivere Zusammenarbeit mit dem Zulieferer erforderte.Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 12:32 Uhr
Vertreter von Nuberg und SCE Chemicals beim Unterzeichnen des Vertrags.
EPC-Projekt

Nuberg liefert Chlor-Alkali-Anlage für SCE nach Marokko

Der Anlagenbauer Nuberg EPC hat einen Lump-sum-Auftrag für ein Chlor-Alkali-Werk in Marokko erhalten. Auftraggeber SCE Chemicals will dort Natriumhydroxid, Salzsäure, Natriumhypochlorit und Chlor produzieren.Weiterlesen...

09. Jul. 2019 | 07:04 Uhr
Oxea Carboxylic_Acid_Unit_Oberhausen
Projekt

Oxea baut World-scale Carbonsäure-Anlage in Oberhausen

Der Chemiekonzern Oxeal will am Standort Oberhausen eine neue Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren bauen. Damit will das Unternehmen seine Produktionskapazität um fast ein Drittel steigernWeiterlesen...

02. Jul. 2019 | 09:47 Uhr
Lanxess nimmt am Standort Porto Feliz, Brasilien, eine neue Anlage zur Herstellung von Hochleistungs-Präpolymeren in Betrieb.
Kapazitätserweiterung und Servicelabor

Lanxess erweitert Produktion von Präpolymeren in Brasilien

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am Standort Porto Feliz, Brasilien, eine neue Anlage zur Herstellung von Hochleistungs-Präpolymeren in Betrieb genommen. Damit erweitert der Geschäftsbereich Urethane Systems seine dortigen Produktionskapazitäten.Weiterlesen...

01. Jul. 2019 | 10:56 Uhr
Clariant_Gendorf_Ethoxanlagenerweiterung
Chemiepark Gendorf

Clariant erweitert Ethylenoxid-Anlage in Gendorf

Der Spezialchemie-Konzern Clariant hat in seiner Anlage zur Produktion von Ethylenoxid im Chemiepark Gendorf eine neue Destillationskolonne installiert. Der Ausbau der Anlage soll verbesserte Produktqualität und höhere Produktionsmengen ermöglichen. Diese stehen ab 2020 zur Verfügung.Weiterlesen...

28. Jun. 2019 | 12:38 Uhr
Februar 2014
Kooperation mit Exxonmobil

Linde investiert 1,4 Mrd. US-Dollar in Singapur

Der Gaslieferant Linde hat mit dem Ölkonzern Exxonmobil eine Vereinbarung zur Unterstützung beim Ausbau seines Fertigungskomplexes in Singapur getroffen. Linde wird 1,4 Mrd. US-Dollar in den bestehenden Vergasungskomplex investieren und ihn in das Projekt von Exxonmobil integrieren.Weiterlesen...

27. Jun. 2019 | 13:39 Uhr
Evonik Anlage in Antwerpen
Wachsende Nachfrage

Evonik erweitert Kapazität für pyrogene Kieselsäure

Evonik hat in Antwerpen fristgerecht einen Anlagenkomplex zur Produktion von pyrogener Kieselsäure in Betrieb genommen. Damit kann das Spezialchemieunternehmen die hohe Nachfrage nach pyrogenen Kieselsäuren (Silica) bedienen.Weiterlesen...

25. Jun. 2019 | 07:24 Uhr
Evonik Me6 Grand Opening Ceremony
500 Mio-Euro-Investiton

Evonik nimmt zweite Methionin-Anlage in Singapur in Betrieb

Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat seinen zweiten Anlagenkomplex zur Herstellung von DL-Methionin in Betrieb genommen. Die in der neuen World-Scale-Anlage produzierte Aminosäure wird als Tierfutter eingesetzt.Weiterlesen...

24. Jun. 2019 | 10:56 Uhr
Alexander Wassermann übernimmt zum 1. Juli die Führung der Strategischen Geschäftseinheit Anlagenbau.
Führungswechsel

Zeppelin besetzt Geschäftsleitung im Anlagenbau neu

Alexander Wassermann (53) übernimmt zum 01. Juli 2019 den Vorsitz der Geschäftsführung der Zeppelin Systems GmbH und damit verbunden die Leitung der Strategischen Geschäftseinheit (SGE) Anlagenbau des Konzerns. Er folgt auf Axel Kiefer, der das Unternehmen zum 30. Juni 2019 auf eigenen Wunsch verlässt.Weiterlesen...