Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

08. Apr. 2022 | 10:01 Uhr
VCI-Präsident Markus Steilemann
Präsidium nominiert Kullmann-Nachfolger

Covestro-Chef Steilemann wird VCI-Präsident

Markus Steilemann soll neuer VCI-Präsident werden. Das Präsidium des Chemie- und Pharmaverbandes hat den Covestro-Chef für die Nachfolge von Christian Kullmann nominiert.Weiterlesen...

05. Apr. 2022 | 14:51 Uhr
Bundestarifkommission der Gewerkschaft
Verhandlungen werden im Oktober fortgesetzt

Chemietarif: Tarifparteien einigen sich auf Einmalzahlung

In den Tarifverhandlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie haben sich die Tarifparteien auf eine „Brückenlösung“ geeinigt. Alle Tarifbeschäftigten erhalten eine Einmalzahlung – im Oktober soll dann eine langfristige Lösung gefunden werden.Weiterlesen...

Aktualisiert: 05. Apr. 2022 | 14:45 Uhr
Tarifverhandlungen 2019
Gespräche gehen im Oktober weiter

Chemie-Tarifverhandlungen: Das sind die aktuellen Positionen

Die Tarifverhandlungen für die Chemieindustrie wurden aufgrund der Ukraine-Krise vorläufig ausgesetzt. Wir zeigen die Positionen und Forderungen, mit denen die Tarifparteien in die für Oktober geplante nächste Runde gehen.Weiterlesen...

05. Apr. 2022 | 11:13 Uhr
Endress+Hauser-Mitarbeiter bei Wartungsarbeiten
Bilanz für 2021 übertrifft eigene Erwartungen

Endress+Hauser bestätigt neue Bestmarken

Messtechnik-Spezialist Endress+Hauser hat die Zahlen für das im Geschäftsjahr 2021 bestätigt und die eigenen Erwartungen übertroffen. Zwar überschattet der Krieg in der Ukraine den Ausblick, aber das Unternehmen sieht sich widerstandsfähig.Weiterlesen...

05. Apr. 2022 | 06:20 Uhr
LNG
Kurzfristig wenig Sparpotenzial

USA will mehr LNG liefern, bdew analysiert Gas-Einsparmöglichkeiten

In einer aktuellen Stellungnahme hat der bdew Substitutions- und Einsparpotenziale für Erdgas analysiert. Vor allem für die Industrie sieht es demnach schlecht aus.Weiterlesen...

04. Apr. 2022 | 15:53 Uhr
Hartwig Wendt ist neuer COO des Cefic
Europäischer Chemieverband

Ehemaliger Bayer-Vize Wendt wird COO des Cefic

Hartwig Wendt stößt als Executive Director Operations (COO) zum europäischen Verband der Chemieindustrie Cefic, und leitet auch dessen Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit.Weiterlesen...

01. Apr. 2022 | 09:44 Uhr
Ölpumpe und fallende Kurse
Hoher Rohölpreis

USA geben strategische Ölreserven frei

Als Reaktion auf die im Russland-Konflikt gestiegenen Energiepreise werden die USA ihre strategischen Ölreserven anzapfen. US-Präsident Biden kündigte an, sechs Monate lang täglich eine Million Barrel Öl freizugeben.Weiterlesen...

31. Mär. 2022 | 08:37 Uhr
Evonik-Chef und VCI-Präsident Christian Kullmann
Christian Kullmann, Evonik, und Martin Brudermüller, BASF, zu einem möglichen Gas-Embargo

Chemie-CEOs rechnen mit massiven Schäden im Erdgas-Krisenszenario

Lange waren sie auffällig still, die Chefs der großen Chemiekonzerne. Nun haben sich die Chefs von Evonik und BASF zu den Folgen eines Gas-Embargos geäußert – und vor massiven Folgen gewarnt.Weiterlesen...

31. Mär. 2022 | 07:01 Uhr
Feldhamster
Er ist wieder da!

CT-Spotlight: Was wir vom Feldhamster lernen können

Bis vor Kurzem galt er als nahezu ausgestorben, inzwischen macht er sich vor allem im Supermarkt breit: der Hamster. Auch die jüngste Ölkrise geht auf sein Konto.Weiterlesen...

Aktualisiert: 30. Mär. 2022 | 12:30 Uhr
Handelskonflikt Russland-Ukraine
++ Newsticker Russland-Ukraine-Konflikt aus Sicht von Industrie, Chemie und Anlagenbau ++

Alle Infos zu den Auswirkungen der Russland-Krise für die Industrie

Ob Öl-, Gas- und Chemieimporte, Anlagenprojekte oder Technik-Ausfuhr: Der Russland-Ukraine-Konflikt hält auch die Industrie in Atem. Unser Newsticker informiert sie laufend über die jüngsten Entwicklungen. Aktuell: ++ Erdgas nur noch gegen Rubel? ++ Frühwarnstufe im Notfallplan Gas ++Weiterlesen...