Themenbereich Service & Standorte CHEMIE TECHNIK

Service & Standorte

Immer mehr Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie sind in Industrieparks organisiert. Standort- und technische Services werden für die Betreiber immer wichtiger. Beiträge dazu sowie zur Weiterbildung und zu Events finden Sie in der Rubrik Service & Standorte.

12. Aug. 2022 | 13:46 Uhr
Windrad mit Installationsplattform im Meer
Erneuerbare Energien ausbauen

RWE: 2022 über 5 Milliarden Euro Investitionen in grüne Technologien

RWE hat 2022 bereits 2 Mrd. Euro investiert, womit der Energiekonzern sein Portfolio rund um erneuerbare Energien ausgebaut hat. Bis zum Ende des Jahres soll diese Summe auf 5 Mrd. Euro ansteigen.Weiterlesen...

08. Aug. 2022 | 06:38 Uhr
Frau vor Kleiderschrank
Management

Endlich Ordnung im Beziehungsnetzwerk

Berufliche wie private Beziehungen kosten Energie. Zuweilen sollten wir unseren Bekanntenkreis daher „ausmisten“ – wie unseren Kleiderschrank.Weiterlesen...

05. Aug. 2022 | 08:13 Uhr
Industrieller Gerüstbau bei Instandhaltungsarbeiten
Rahmenvertrag über fünf Jahre

Kemira verlängert Instandhaltungsvertrag mit Bilfinger für Standort Helsingborg

Der Chemiekonzern Kemira hat seinen Rahmenvertrag mit dem Industriedienstleister Bilfinger über umfangreiche Instandhaltungsleistungen am Produktionsstandort in Helsingborg, Schweden, verlängert. Der Auftrag hat einen Wert von rund 40 Mio. Euro.Weiterlesen...

03. Aug. 2022 | 16:30 Uhr
Tiefsee-Plattform im Golf von Mexiko
Instandhaltung von Offshore-Anlagen

Bilfinger erhält Multi-Millionen-Dollar-Auftrag von Shell

Shell hat Bilfinger mit der routinemäßigen mechanischen Instandhaltung von Tiefsee-Öl- und Gasplattformen im Golf von Mexiko beauftragt. Der Vertrag über drei Jahre schließt Instandhaltungsleistungen auf neun Offshore-Anlagen von Shell ein.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 11:53 Uhr
Digitalisierung
Projekt an der Peripherie des Chemieparks

IT statt Chemie? In Höchst entstehen mehrere Rechenzentren

Am Industriepark Höchst soll ein Rechenzentrum-Campus entstehen: Die Standort-Betreibergesellschaft Infraserv Höchst hat mit dem Unternehmen CloudHQ einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 10:24 Uhr
Standort für das geplante Biomasse-Heizkraftwerk
Transformation zur Klimaneutralität im Chemiepark

Infraserv Gendorf und E.on errichten Biomasse-Heizkraftwerk

Im Chemiepark Gendorf soll ein Biomasse-Heizkraftwerk entstehen. Betrieben und gebaut wird das Projekt vom Standortbetreiber Infraserv Gendorf und dem Energieversorger E.on.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 09:40 Uhr
Infraserv Höchst Expertentische Achema
Neue Perspektiven für den Standort

Experten-Tische auf der Achema

Als Standortbetreiber und Anbieter für modulare Industriedienstleistungen begleitet Infraserv Höchst die chemische und pharmazeutische Industrie in herausfordernden Zeiten des Wandels.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 06:46 Uhr
Frau vor Großstadtkulisse mit rotem Kape
Pharma+Food
Einblick

So führt man selbstbewusste Mitarbeiter

Je qualifizierter Mitarbeiter sind, umso selbstbewusster sind sie meist. Also hinterfragen sie auch häufiger die Meinungen und Entscheidungen ihrer Chefs und wünschen sich eine Auseinandersetzung mit ihnen hierüber. Solche Mitarbeiter zu führen, fällt Führungskräften oft schwer.Weiterlesen...

26. Jul. 2022 | 09:26 Uhr
Infografik des Wasserstoff-Pilotprojekts von Uniper im niedersächsischen Krummhörn
Wasserstoff im Industriemaßstab speichern

Förderbescheid für Wasserstoff-Pilotprojekt an Uniper übergeben

Uniper erhält vom Land Niedersachsen 2,375 Mio. Euro Fördergeld für die Speicherung von Wasserstoff am Erdgasspeicher im niedersächsischen Krummhörn. Im Pilotprojekt will der Energiekonzern erproben, wie Equipment und Werkstoffe auf Wasserstoff reagieren.Weiterlesen...

25. Jul. 2022 | 08:58 Uhr
Computer-3D-Bild eines Gebäudes
Pharma+Food
Translational Science Center

Merck legt Grundstein für Forschungszentrum in Darmstadt

Für das Translational Science Center, welches in Darmstadt entstehen soll, investiert Merck 200 Mio. Euro. Ab 2025 soll das Gebäude 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen Raum bieten, um zu forschen und neue Arzneimittel zu entwickeln.Weiterlesen...