Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

10. Jul. 2018 | 09:32 Uhr
BASF VErbundstandort Guangdong, Absichtserklärung
Größte Investition des Chemiekonzerns

BASF will zweiten Verbundstandort in China bauen

Der Chemiekonzern BASF will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen Verbundstandort bauen. Eine entsprechende Absichtserklärung hat BASF-Chef Martin Brudermüller am Montag unterschrieben. Das mit 10 Mrd. Euro bislang teuerste Projekt des Konzerns könnte der technologisch modernste Standort werden.Weiterlesen...

06. Jul. 2018 | 07:27 Uhr
Die Produktionsanlage entsteht auf einer 27.500 m² großen Liegenschaft im Industriepark Vorsino, 90 km südwestlich von Moskau.
Steigende Nachfrage nach Kunststoffadditiven

Gabriel-Chemie baut Masterbatch-Fabrik in Russland

Gabriel-Chemie hat mit dem Bau einer Masterbatch-Produktionsanlage in Russland begonnen. Für die erste Stufe mit einer geplanten Kapazität von 2.000 t/a investiert die österreichische Unternehmensgruppe 400 Mio. Rubel (ca. 5,4 Mio. Euro).Weiterlesen...

05. Jul. 2018 | 07:41 Uhr
Akzonobel hat seinen NaSH-Standort in Le Moyne, Alabama, für 10 Mio. US-Dollar erweitert.
Erneutes Projekt am Standort Frankfurt

Akzonobel-Spezialchemie erweitert Kapazität für Chlormethan

Die Spezialchemie-Sparte von Akzonobel will ihre Kapazität für Chlormethan weiter ausbauen. Am Standort Frankfurt hat das Unternehmen mit der Design-Phase für ein Projekt begonnen, durch das die Produktion um 50 % steigen soll. Weiterlesen...

03. Jul. 2018 | 07:30 Uhr
Gefällte Kieselsäuren kommen in der Herstellung von rollwiderstandsreduzierten ("grünen") Reifen zum Einsatz.
Wachsender Bedarf für energiesparende Reifen

Evonik erweitert Silica-Kapazitäten in der Türkei

Evonik hat angekündigt, seine Kapazitäten für gefällte Kieselsäure (Silica) zu erweitern. Mit einem Ausbau um 40.000 t/a am türkischen Standort Adapazari will der Spezialchemie-Konzern die wachsende Nachfrage aus der Reifenindustrie bedienen.Weiterlesen...

29. Jun. 2018 | 11:02 Uhr
Die Plattform West Mira soll für Wintershall sechs Bohrungen im Nova-Feld vor Norwegen durchführen.
Öl- und Gasförderung

Wintershall vergibt Bohrauftrag im Nova-Feld

Der deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall hat im Rahmen der Entwicklung des norwegischen Nova-Feldes einen bedeutenden Bohrauftrag vergeben. Das Unternehmen Seadrill Norway Operations soll ab 2020 insgesamt sechs Bohrungen durchführen.Weiterlesen...

26. Jun. 2018 | 10:53 Uhr
Großtechnische Wasserelektrolyse von Thyssenkrupp
Energiewende

Thyssenkrupp bringt großindustrielle Wasserelektrolyse auf den Markt

Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat ein großindustrielles Verfahren zur Wasserelektrolyse zur Marktreife gebracht. Die Technologie spaltet Wasser in Sauerstoff und „grünen“ Wasserstoff und nutzt dazu erneuerbaren Strom aus Wind, Wasserkraft oder Photovoltaik.Weiterlesen...

21. Jun. 2018 | 12:01 Uhr
Das SVK-Verfahren hat Covestro seit 2011 in einer Demonstrationsanlage in Krefeld-Uerdingen im industriellen Maßstab getestet.
Rohstoff für MDI-Herstellung

Covestro plant energiesparende Chlorproduktion in Tarragona

Der Werkstoffhersteller Covestro hat Pläne zum Bau einer Chlorproduktion bekannt gegeben. Die Großanlage im spanischen Tarragona soll eine energiesparende Technik einsetzen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts weiter erhöhen.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 07:30 Uhr
Graphithaltiges, graues EPS bietet eine höhere Dämmleistung bei niderigigerem Gewicht im Vergleich zu klassischem Styropor.
Rohstoff für Gebäudedämmung

BASF erweitert Kapazität für Styropor-Nachfolger

BASF hat angekündigt, die globale Produktionskapazität für graphithaltiges expandierbares Polystyrol-Granulat (EPS) zu steigern. An den Produktionsstandorten Ludwigshafen und Ulsan, Korea, will das Unternehmen ab Ende 2018 insgesamt 40.000 t/a mehr produzieren.Weiterlesen...

07. Jun. 2018 | 07:19 Uhr
Mit dem 60-Mio.-Euro-Projekt wollen die Partner Domo und Total sowie die Betreibergesellschaft des Chemieparks Infraleuna wettbewerbsfähiger werden.
Benzol-Produktion in Leuna

Total und Domo weihen 60-Millionen-Euro-Projekt ein

Total Raffinerie Mitteldeutschland und Domo Chemicals haben am Standort Leuna ein 60-Millionen-Euro Projekt zur Herstellung und Extraktion von Benzol in Betrieb genommen.Weiterlesen...

01. Jun. 2018 | 07:24 Uhr
Am Standort Rheinberg installiert Solvay einen neuen Kraftwerk-Kessel.
Neubau des Kraftwerk-Kessels

Solvay reduziert Emissionen in Rheinberg deutlich

Der Chemiekonzern Solvay hat Pläne angekündigt, das Kraftwerk am Standort Rheinberg zu modernisieren: Ein Neubau des Kraftwerk-Kessels zur Prozessdampf- und Stromerzeugung mit Holz als Rohstoff soll den Kohleverbrauch reduzieren und etwa ein Viertel des CO2-Ausstoßes einsparen.Weiterlesen...