Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

01. Jun. 2018 | 07:24 Uhr
Am Standort Rheinberg installiert Solvay einen neuen Kraftwerk-Kessel.
Neubau des Kraftwerk-Kessels

Solvay reduziert Emissionen in Rheinberg deutlich

Der Chemiekonzern Solvay hat Pläne angekündigt, das Kraftwerk am Standort Rheinberg zu modernisieren: Ein Neubau des Kraftwerk-Kessels zur Prozessdampf- und Stromerzeugung mit Holz als Rohstoff soll den Kohleverbrauch reduzieren und etwa ein Viertel des CO2-Ausstoßes einsparen.Weiterlesen...

24. Mai. 2018 | 13:08 Uhr
Jacobs errichtet Ester-Anlage für Oxea in Deutschland
Turnaround ab Ende Mai

Oxea: Geplanter Stillstand am Standort Oberhausen

Das Chemieunternehmen Oxea hat einen turnusmäßigen geplanten Stillstand im Werk Oberhausen angekündigt. Die Routineinspektionen sollen am 26. Mai 2018 starten und vier Wochen dauern.Weiterlesen...

17. Mai. 2018 | 06:58 Uhr
Oil Refinery, Petrochemical Plant Equipment
Simultan statt seriell

Paralleles Anlagen-Engineering mit universellem Datenmodell

Höhere Produktivität im Anlagenbau bedeutet: entweder schneller arbeiten, oder parallel. Doch Letzteres führte bislang häufig zu teuren Informationsverlusten. Aucotec will den Knoten nun durchschlagen und hat dazu seine Plattform Engineering Base so erweitert, dass sämtliche Kerndisziplinen in einem Datenmodell vereint werden.Weiterlesen...

15. Mai. 2018 | 12:19 Uhr
Die Polypropylen-Anlage wird für Braskem an dessen texanischem Standort in La Porte errichtet.
Montage einer Polypropylen-Anlage in Texas

Bilfinger erhält Auftrag für Großprojekt

Der Industriedienstleister Bilfinger hat einen Auftrag über verschiedene Montagearbeiten für ein Großprojekt in La Porte, Texas, erhalten. Dort baut die Anlagenbau-Division von Linde für das Chemie-Unternehmen Braskem eine Polypropylen-Anlage mit einer geplanten Kapazität von 450.000 t/a.Weiterlesen...

15. Mai. 2018 | 08:54 Uhr
Mental world of human concept.
Auf Tuchfühlung mit dem digitalen Zwilling

Chemie 4.0: digitale Transformation der Engineering-Prozesse

Differenzierung beginnt beim Engineering: Chemieunternehmen stellen sich heute die Frage, wie sie sich von Wettbewerbern unterscheiden und neue Märkte erschließen können, um Wachstum und Profitabilität zu fördern. Die digitale Transformation der Engineering-Prozesse kann dabei als Katalysator fungieren, um neue Innovationen zu ermöglichen. Weiterlesen...

09. Mai. 2018 | 08:48 Uhr
Gesteigerte Nachfrage: Prochem hat seine Kapazitäten zur Trocknung und Pastillierung erweitert.
Standortausbau

Prochem erweitert Kapazität für Trocknungen und Pastillierungen

Der Auftragsdienstleister für die chemische Industrie Prochem hat an seinen Standorten Oberthal und Dieburg insgesamt vier Vakuumschaufel-Trockner mit einer zusätzlichen Trocknungskapazität bis 10 t/d installiert. Eine der typischen Aufgabenstellungen ist, importierte Rohware durch Umkristallisation zu reinigen und anschließend zu trocknen.Weiterlesen...

02. Mai. 2018 | 10:55 Uhr
Spatenstich mit der Geschäfts- und Projektleitung von Byk für das Garamite-Projekt in Gonzales, Texas.
Neue Produktionslinie

Fluor-Tochter Stork baut Additive-Werk für Byk in Texas

Der Anlagenbauer Stork, eine Tochter des Fluor-Konzerns, hat vom Additivehersteller Byk den Auftrag für eine Produktionslinie an dessen Standort Gonzales, Texas, erhalten.Weiterlesen...

26. Apr. 2018 | 10:45 Uhr
Bilfinger zieht 100 Mio.-Euro-Rahmenvertrag mit Total-Raffinerie Leuna an Land
Nuklearindustrie

Bilfinger-Konsortium baut Aufbereitungsanlage in La Hague

Ein Konsortium aus der französischen Bilfinger-Tochter Bilfinger LTM Industrie und dem französischen Industriedienstleister Foselev hat einen Auftrag für eines der derzeit größten Nuklearprojekte in Frankreich erhalten. Weiterlesen...

26. Apr. 2018 | 09:31 Uhr
Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF
Standort Ludwigshafen

BASF erweitert Produktionsanlagen für Polyisocyanat-Härter

BASF hat am Standort Ludwigshafen ihre Anlagen zur Herstellung von Polyisocyanat-Härtern erweitert. Diese kommen bei der Formulierung von Automobil- und Industrielacken, Möbel- und Fußbodenbeschichtungen sowie Klebstoffen zum Einsatz.Weiterlesen...

25. Apr. 2018 | 06:30 Uhr
Orbitalum mit neuer Schweiß-Stromquelle
Lückenlose Dokumentation

Schweißstromquelle Orbimat 180 SW

Die Stromquelle Orbimat 180 SW verbindet den orbitalen Schweißprozess mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik und sorgt für sehr gute Schweißergebnisse und eine hohe Wirtschaftlichkeit.Weiterlesen...